Dienstleistungen - 361697-2020

31/07/2020    S147

die Niederlande-Groningen: Abwasser- und Abfallbeseitigungs-, Reinigungs- und Umweltschutzdienste

2020/S 147-361697

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gemeente Groningen, Afdeling Stadsingenieurs
Nationale Identifikationsnummer: 23670183
Postanschrift: Gedempte Zuiderdiep 98
Ort: Groningen
NUTS-Code: NL NEDERLAND
Postleitzahl: 9711 HL
Land: Niederlande
Kontaktstelle(n): Kor Sikma
E-Mail: kor.sikma@groningen.nl
Telefon: +31 503678135

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.groningen.nl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Verwerking (inname) gevaarlijk afval voormalige stortplaats Woltersum

Referenznummer der Bekanntmachung: SI-01.1-2020
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90000000 Abwasser- und Abfallbeseitigungs-, Reinigungs- und Umweltschutzdienste
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

De voormalige stortplaats voor chemisch afval afkomstig van de AKU-fabrieken in Delfzijl (ca. 1960) in Woltersum wordt binnenkort gesaneerd. De gemeente Groningen heeft met afvalverwerker Stainkoeln bv een contract afgesloten voor de inname en (eind-)verwerking van gevaarlijk afval.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 3 323 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NL NEDERLAND
NUTS-Code: NL113 Overig Groningen
Hauptort der Ausführung:

Groningen

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Inname en (eind-) verwerking van circa 15 300 ton gevaarlijk afval en ca. 500 ton papierpulp.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten aufgeführten Fälle)
  • Die Bauleistungen/Lieferungen/Dienstleistungen können aus folgenden Gründen nur von einem bestimmten Wirtschaftsteilnehmer ausgeführt werden:
    • nicht vorhandener Wettbewerb aus technischen Gründen
Erläuterung:

Voorafgaand aan deze publicatie heeft de gemeente Groningen op 3.2.2020 jl. Europees openbaar een marktconsultatie gepubliceerd (kenmerk TN252963, Marktconsultatie Verwerking (inname) gevaarlijk afval). Vier bedrijven hebben aan deze oproep gehoor gegeven.

De marktconsultatie heeft opdrachtgever inzicht gegeven in de marktomstandigheden in relatie tot de aan te besteden opdracht. Uit de ingediende reacties blijkt dat er slechts 1 (één) belangstellende voldoet aan de gestelde voorwaarden. Gemeente Groningen heeft daarop besloten over te gaan tot de procedure voor een 0nderhandeling zonder bekendmaking.

Onderbouwing

In de gepubliceerde marktconsultatiedocumenten heeft de gemeente Groningen aangegeven op zoek te zijn naar een een eindverwerker van het op te ruimen gevaarlijke afval. Hiermee wil de gemeente borgen dat het gevaarlijk afval terecht komt bij een geschikte eindverwerker die o.a. beschikt over de vereiste (inname-) vergunningen en voldoende capaciteit. Dit is noodzakelijk omdat er bij het gevaarlijke afval sprake is van ketenaansprakelijkheid. Dit betekent dat de opdrachtgever verantwoordelijk blijft voor het afval tot de daadwerkelijke eindverwerking. Het risico voor de opdrachtgever dat ze niet weet wat er met het afval gebeurt — bijvoorbeeld omdat er sprake is van tussenhandel of opslag in een tijdelijk depot- is een onacceptabel risico.

Daarnaast is het van belang dat het gevaarlijke afval veilig en met beperking van hinder direct naar de eindbestemming wordt gebracht. Hierdoor worden de transportafstanden beperkt, wordt de geuroverlast beperkt en worden het aantal handelingen van het saneren tot het definitief verwerken tot een minimum beperkt.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Verwerking (inname) gevaarlijk afval voormalige stortplaats Woltersum

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
23/07/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Afvalverwerking Stainkoeln bv
Postanschrift: Winschoterweg 1
Ort: Groningen
NUTS-Code: NL NEDERLAND
Postleitzahl: 9723 CG
Land: Niederlande
E-Mail: info@stainkoeln.nl
Telefon: +31 505416633

Internet-Adresse: http://www.stainkoeln.nl

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 3 323 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Zie Bijlage D1 van deze aankondiging.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Rechtbank Noord-Nederland, locatie Groningen
Ort: Groningen
Land: Niederlande
E-Mail: info.rechtbanknoordnederland@rechtspraak.nl

Internet-Adresse: http://www.rechtspraak.nl

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Gemeente Groningen, afdeling SSC/Inkoop
Postanschrift: Gedempte Zuiderdiep 98
Ort: Groningen
Postleitzahl: 9711 HL
Land: Niederlande
E-Mail: inkoop@groningen.nl

Internet-Adresse: https://gemeente.groningen.nl/aanbestedingen

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Rechtbank Noord-Nederland, locatie Groningen
Ort: Groningen
Land: Niederlande
E-Mail: info.rechtbanknoordnederland@rechtspraak.nl

Internet-Adresse: http://www.rechtspraak.nl

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/07/2020