Dienstleistungen - 384013-2015

31/10/2015    S212    Gerichtshof der Europäischen Union - Dienstleistungen - Ergänzende Angaben - Offenes Verfahren 

Luxemburg-Luxemburg: Augenärztliche Untersuchungen

2015/S 212-384013

Nichtabgeschlossenes Verfahren

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 15.8.2015, 2015/S 157-287588)

Gerichtshof der Europäischen Union, z. Hd. Frau Eva Lorincz, boulevard Konrad Adenauer, 2925 Luxemburg, LUXEMBURG. Kontaktstelle(n): Referat „Statutsmäßige Rechte, soziale und medizinische Angelegenheiten, Arbeitsbedingungen“. Tel. +352 4303-2147. Fax +352 4303-2532. E-Mail: marches-publics-uds@curia.europa.eu


Hinweise:

Der Auftrag wurde nicht vergeben.

Der öffentliche Auftraggeber hat beschlossen,

— das oben genannte offene Auftragsvergabeverfahren für erfolglos zu erklären,

— in der Folge gemäß Artikel 134 Absatz 1 Buchstabe a der Anwendungsbestimmungen auf ein Verhandlungsverfahren ohne vorherige Veröffentlichung einer Auftragsbekanntmachung zurückzugreifen, und zwar unter denselben Bedingungen, die auch in den Ausschreibungsunterlagen des erfolglosen offenen Verfahrens angegeben sind,

— und 3 Bewerber gemäß Artikel 128 Absatz 2 der Anwendungsbestimmungen zur Angebotsabgabe aufzufordern.