Lieferungen - 401126-2018

14/09/2018    S177    - - Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Polen-Trzebnica: Arzneimittel

2018/S 177-401126

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy
ul. Prusicka 53-55
Trzebnica
55-100
Polen
Telefon: +48 713120920
E-Mail: przetargi@szpital-trzebnica.pl
Fax: +48 713121498
NUTS-Code: PL51

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.szpital-trzebnica.pl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Samodzielny publiczny zakład opieki zdrowotnej
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sukcesywna dostawa produktów leczniczych oraz produktów i sprzętu do hemodializy Numer referencyjny: ZP/3/2018

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33600000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

1. Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna dostawa produktów leczniczych oraz produktów i sprzętu do hemodializy wg potrzeb Zamawiającego, z podziałem na 95 części zwanych dalej pakietami. Zamawiający dopuszcza składanie ofert częściowych na dowolną ilość Pakietów. Zamawiający zastrzega jednak składanie ofert przez Wykonawców na całość asortymentu w danym pakiecie.

2. Szczegółowy opis przedmiotu Zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdział III SIWZ, załączniku nr 2 do SIWZ pn. Formularz asortymentowo-cenowy oraz wzór umowy stanowiący załącznik nr 6 do SIWZ.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1 328 735.93 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 1. Albuminy

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET 1. Albuminy. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietuokreśla Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 2. Anesthetica (1)

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 2. Anesthetica (1). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdegopakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 3. Anesthetica (2)

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 3. Anesthetica (2). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdegopakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 4. Analgetica

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 4. Analgetica. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietuokreśla Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 5. Anestheticum locale

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 5. Anestheticum locale. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdegopakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 6. Anaesthetica

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 6. Anaesthetica. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietuokreśla Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 7. Antiarrhythmicum

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 7. Antiarrhythmicum. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 8. Antibiotica (1)

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 8. Antibiotica (1). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 9. Antibiotica (2)

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 9. Antibiotica (2). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 10. Antibiotica (3)

Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 10. Antibiotica (3). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 11. Antibiotica (4)

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 11. Antibiotica (4). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 12. Antibiotica (5)

Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 12. Antibiotica (5). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 13. Antibiotica (6)

Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 13. Antibiotica (6). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 14. Antibiotica (7)

Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 14. Antibiotica (7). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 15. Antibiotica (8)

Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 15. Antibiotica (8). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 16. Antibiotica (9)

Los-Nr.: 16
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 16. Antibiotica (9). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 17. Antibiotica (10)

Los-Nr.: 17
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 17. Antibiotica (10). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 18. Antibiotica (11)

Los-Nr.: 18
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 18. Antibiotica (11). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 19. Antibiotica (12)

Los-Nr.: 19
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 19. Antibiotica (12). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 20. Antibiotica (13)

Los-Nr.: 20
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 20. Antibiotica (13). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 21. Antibiotica (14)

Los-Nr.: 21
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 21. Antibiotica (14). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 22. Antibiotica (15)

Los-Nr.: 22
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 22. Antibiotica (15). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 23. Antibiotica (16)

Los-Nr.: 23
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 23. Antibiotica (16). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 24. Anticoagulantia

Los-Nr.: 24
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 24. Anticoagulantia. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 25. Antidotum

Los-Nr.: 25
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 25. Antidotum. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 26. Antiemetica

Los-Nr.: 26
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 26. Antiemetica. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 27. Antimycotica

Los-Nr.: 27
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 27. Antimycotica. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 28. Antimycoticum

Los-Nr.: 28
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 28. Antimycoticum. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 29. Antisecretoricum (1)

Los-Nr.: 29
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 29. Antisecretoricum (1). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 30. Antisecretoricum (2)

Los-Nr.: 30
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 30. Antisecretoricum (2). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 31. Antisecretoricum (3)

Los-Nr.: 31
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 31. Antisecretoricum (3). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 32. Calcium

Los-Nr.: 32
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 32. Calcium. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 33. Chemotherapeutica (1)

Los-Nr.: 33
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 33. Chemotherapeutica (1). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 34. Chemotherapeutica (2)

Los-Nr.: 34
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 34. Chemotherapeutica (2). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 35. Chemotherapeutica (3)

Los-Nr.: 35
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 35. Chemotherapeutica (3). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 36. Czynnik 7. krzepnięcia krwi

Los-Nr.: 36
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 36. Czynnik 7. krzepnięcia krwi. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 37. Dermatica

Los-Nr.: 37
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 37. Dermaticai. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 38. Diagnosticum

Los-Nr.: 38
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 38. Diagnosticum. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 39. Dobutamine

Los-Nr.: 39
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 39. Dobutamine. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 40. Ferrum

Los-Nr.: 40
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 40. Ferrum. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 41. Filgastrim

Los-Nr.: 41
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 41. Filgastrim. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 42. Hemostaticum (1)

Los-Nr.: 42
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 42. Hemostaticum (1). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 43. Hemostaticum (2)

Los-Nr.: 43
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 43. Hemostaticum (2). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 44. Heparinum (1).

Los-Nr.: 44
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 44. Heparinum (1). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 45. Heparinum (2)

Los-Nr.: 45
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 45. Heparinum (2). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 46. Varia

Los-Nr.: 46
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 46. Varia. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 47. Hormony i leki stosowane w chorobach układu dokrewnego

Los-Nr.: 47
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 47. Hormony i leki stosowane w chorobach układu dokrewnego. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 48. Hormony

Los-Nr.: 48
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 48. Hormony. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 49. Hypnotica

Los-Nr.: 49
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 49. Hypnotica. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 50. Immunoglobulinum (1)

Los-Nr.: 50
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 50. Immunoglobulinum (1). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 51. Immunoglobulinum (2)

Los-Nr.: 51
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 51. Immunoglobulinum (2). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 52. Immunoglobulinum (3)

Los-Nr.: 52
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 52. Immunoglobulinum (3). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 53. Insuliny

Los-Nr.: 53
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 53. Insuliny. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 54. Lek immunomodulujący

Los-Nr.: 54
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 54. Lek immunomodulujący. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 55. Leki działające na obwodowy i autonomiczny układ nerwowy

Los-Nr.: 55
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 55. Leki działające na obwodowy i autonomiczny układ nerwowy. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 56. Leki działające na ośrodkowy układ nerwowy

Los-Nr.: 56
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 56. Leki działające na ośrodkowy układ nerwowy. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 57. Leki przeciwbólowe, przeciwgorączkowe, przeciwzapalne

Los-Nr.: 57
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 57. Leki przeciwbólowe, przeciwgorączkowe, przeciwzapalne. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 58. Leki stosowane w chorobach układu krążenia i serca; leki działające na układ pokarmowy

Los-Nr.: 58
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 58. Leki stosowane w chorobach układu krążenia i serca; leki działające na układ pokarmowy. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 59. Leki stosowane w chorobach układu oddechowego

Los-Nr.: 59
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 59. Leki stosowane w chorobach układu oddechowego. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 60. Myorelaxantia (1)

Los-Nr.: 60
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 60. Myorelaxantia (1). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 61. Myorelaxantia (2)

Los-Nr.: 61
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 61. Myorelaxantia (2). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 62. Nootropica

Los-Nr.: 62
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 62. Nootropica. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 63. Odżywki

Los-Nr.: 63
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 63. Odżywki. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 64. Opioida

Los-Nr.: 64
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 64. Opioida. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 65. Paracetamol

Los-Nr.: 65
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 65. Paracetamol. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 66. Preparaty do podawania pozajelitowego

Los-Nr.: 66
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 66. Preparaty do podawania pozajelitowego. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 67. Smoczki do butelek (1)

Los-Nr.: 67
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 67. Smoczki do butelek (1). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 68. Smoczki do butelek (2)

Los-Nr.: 68
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 68. Smoczki do butelek (2). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 69. Substancje recepturowe (1)

Los-Nr.: 69
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 69. Substancje recepturowe (1). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 70. Substancje recepturowe (2)

Los-Nr.: 70
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 70. Substancje recepturowe (2). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 71. Przeciwzapalne

Los-Nr.: 71
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 71. Przeciwzapalne. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 72. Haemostatica.

Los-Nr.: 72
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 72. Haemostatica. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 73. Varia (1)

Los-Nr.: 73
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 73. Varia (1). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 74. Varia (2)

Los-Nr.: 74
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 74. Varia (2). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 75. Varia (3)

Los-Nr.: 75
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 75. Varia (3). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 76. Varia (4)

Los-Nr.: 76
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 76. Varia (4). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 77. Varia (5)

Los-Nr.: 77
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 77. Varia (5). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 78. Varia (6)

Los-Nr.: 78
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 78. Varia (6). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 79. Varia (7)

Los-Nr.: 79
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 79. Varia (7). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 80. Vitamina (1)

Los-Nr.: 80
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 80. Vitamina (1). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 81. Vitamina (2)

Los-Nr.: 81
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 81. Vitamina (2). Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 82. Vitaminum

Los-Nr.: 82
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 82. Vitaminum. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 83. Preparaty do hemodializy

Los-Nr.: 83
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 83. Preparaty do hemodializy. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 84. Sprzęt do hemodializy

Los-Nr.: 84
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 84. Sprzęt do hemodializy. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 85. Testy diagnostyczne

Los-Nr.: 85
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 85. Testy diagnostyczne. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 86. Różne

Los-Nr.: 86
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 86. Różne. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 87. Insuliny ludzkie pasujące do wstrzykiwacza Novo Pen 4

Los-Nr.: 87
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
33615100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 87. Insuliny ludzkie pasujące do wstrzykiwacza Novo Pen 4. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 88. Insuliny ludzkie pasujące do wstrzykiwacza Polhumin Pen

Los-Nr.: 88
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
33615100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 88. Insuliny ludzkie pasujące do wstrzykiwacza Polhumin Pen. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 89. Insuliny analogowe szybko działające

Los-Nr.: 89
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
33615100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 89. Insuliny analogowe szybko działające. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 90. Insuliny różne we wstrzykiwaczu Solostar

Los-Nr.: 90
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
33615100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 90. Insuliny różne we wstrzykiwaczu Solostar. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 91. Insuliny analogowe długo działające

Los-Nr.: 91
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
33615100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 91. Insuliny analogowe długo działające. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 92. Insuliny długo działające pasujące we wstrzykiwaczu Solostar

Los-Nr.: 92
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
33615100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 92. Insuliny długo działające pasujące we wstrzykiwaczu Solostar. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 93. Insuliny analogowe pasujące do wstrzykiwacza HumaPen Savvio

Los-Nr.: 93
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
33615100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 93. Insuliny analogowe pasujące do wstrzykiwacza HumaPen Savvio. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 94. Insuliny analogowe mieszane

Los-Nr.: 94
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
33615100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 94. Insuliny analogowe mieszane. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 95. Antybiotyk

Los-Nr.: 95
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL51
Hauptort der Ausführung:

Szpital im. Św. Jadwigi Śląskiej w Trzebnicy, ul. Prusicka 53-55, 55-100 Trzebnica.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet 95. Antybiotyk. Szczegółowy opis przedmiotu zamówienia wraz z ilościami w zakresie każdego pakietu określa Rozdz. III SIWZ oraz załącznik nr 2 do SIWZ, pn. Formularz asortymentowo-cenowy.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zamawiający zastrzega sobie możliwość zwiększenia lub zmniejszenia przedmiotu zamówienia nie więcej niż o 20 % ilości danego asortymentu.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 1. Albuminy

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Neuca S.A.
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100 Toruń
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Farmada Transport Sp. z o.o.
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 225 325.98 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 208 878.48 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 2. Anesthetica (1)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Aesculap Chifa Sp. z o.o.
ul. Tysiąclecia 14
Nowy Tomyśl
64-300
Polen
NUTS-Code: PL41
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 512.40 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 360.80 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 3. Anesthetica (2)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Fresenius Kabi Polska Sp. z o.o.
Al. Jerozolimskie 134
Warszawa
02-305
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 23 476.01 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 13 390.11 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 4. Analgetica

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 5. Anestheticum locale

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
ASCLEPIOS S.A.
ul. Hubska 44
Wrocław
50-502
Polen
NUTS-Code: PL514
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 9 329.76 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 6 925.50 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 6
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 6. Anaesthetica

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Salus International Sp. z o.o.
ul. Pułaskiego 9
Katowice
40-273
Polen
NUTS-Code: PL22A
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 52 786.80 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 34 020.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 7
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 7. Antiarrhythmicum

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Sanofi-Aventis Sp. z o.o.
ul. Bonifraterska 17
Warszawa
00-203
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 495.22 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 315.44 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 8
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 8. Antibiotica (1)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
NEUCA SPÓŁKA AKCYJNA
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
FARMADA TRANSPORT SP. Z O.O.
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 143 131.29 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 100 261.01 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 9
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 9. Antibiotica (2)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Sanofi-Aventis Sp. z o.o.
ul. Bonifraterska 17
Warszawa
00-203
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 723.60 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 393.06 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 10
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 10. Antibiotica (3)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
MIP Pharma Polska
ul. Orzechowa 5
Gdańsk
80-175
Polen
NUTS-Code: PL634
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 174.08 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 049.30 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 11
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 11. Antibiotica (4)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 12
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 12. Antibiotica (5)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 13
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 13. Antibiotica (6)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Fresenius Kabi Polska Sp. z o.o.
Al. Jerozolimskie 134
Warszawa
02-305
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 473.12 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 213.92 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 14
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 14. Antibiotica (7)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 15
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 15. Antibiotica (8)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 16
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 16. Antibiotica (9)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
NEUCA SPÓŁKA AKCYJNA
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
FARMADA TRANSPORT SP. Z O.O.
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 592.15 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 412.32 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 17
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 17. Antibiotica (10)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL514
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF - Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 35 746.73 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 31 498.47 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 18
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 18. Antibiotica (11)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Salus International Sp. z o.o.
ul. Pułaskiego 9
Katowice
40-273
Polen
NUTS-Code: PL22A
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 19 847.68 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 14 710.37 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 19
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 19. Antibiotica (12)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Fresenius Kabi Polska Sp. z o.o.
Al. Jerozolimskie 134
Warszawa
02-305
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 59 337.27 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 50 438.16 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 20
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 20. Antibiotica (13)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL514
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF - Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342 Łódź
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 4 242.49 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 3 486.44 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 21
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 21. Antibiotica (14)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
NEUCA SPÓŁKA AKCYJNA
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
FARMADA TRANSPORT SP. Z O.O.
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 4 949.68 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 4 270.32 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 22
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 22. Antibiotica (15)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 23
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 23. Antibiotica (16)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
MIP Pharma Polska Sp. z o.o.
ul. Orzechowa 5
Gdańsk
80-175
Polen
NUTS-Code: PL634
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 16 228.87 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 14 450.40 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 24
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 24. Anticoagulantia

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL514
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 4 305.62 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 3 783.78 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 25
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 25. Antidotum

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Fresenius Kabi Polska Sp. z o.o.
Al. Jerozolimskie 134
Warszawa
02-305
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 503.32 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 432.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 26
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 26. Antiemetica

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Fresenius Kabi Polska Sp. z o.o.
Al. Jerozolimskie 134
Warszawa
02-305
Polen
NUTS-Code: PL91
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 582.25 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 420.66 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 27
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 27. Antimycotica

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Fresenius Kabi Polska Sp. z o.o.
Al. Jerozolimskie 134
Warszawa
02-305
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 5 753.10 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 4 998.24 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 28
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 28. Antimycoticum

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL514
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL71
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 98.23 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 86.42 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 29
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 29. Antisecretoricum (1)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Salus International Sp. z o.o.
ul. Pułaskiego 9
Katowice
40-273
Polen
NUTS-Code: PL22A
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 68.13 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 48.60 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 30
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 30. Antisecretoricum (2)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Salus International Sp. z o.o.
ul. Pułaskiego 9
Katowice
40-273
Polen
NUTS-Code: PL22A
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 700.72 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 316.60 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 31
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 31. Antisecretoricum (3)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 32
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 32. Calcium

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Bialmed Sp z o.o.
ul. Marii Konopnickiej 11a
Biała Piska
12-230
Polen
NUTS-Code: PL62
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 148.30 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 134.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 33
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 33. Chemotherapeutica (1)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
ASCLEPIOS S.A.
ul. Hubska 44
Wrocław
50-502 Wrocław
Polen
NUTS-Code: PL514
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 22 531.37 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 6 710.04 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 34
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 34. Chemotherapeutica (2)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL514
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 24 582.71 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 13 973.73 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 35
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 35. Chemotherapeutica (3)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
NEUCA SPÓŁKA AKCYJNA
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
FARMADA TRANSPORT SP. Z O.O.
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 15 718.96 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 14 725.05 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 36
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 36. Czynnik 7. krzepnięcia krwi

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL514
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342 Łódź
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 47 783.10 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 41 079.80 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 37
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 37. Dermatica

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
NEUCA SPÓŁKA AKCYJNA
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
FARMADA TRANSPORT SP. Z O.O.
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 16 943.99 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 15 356.50 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 38
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 38. Diagnosticum

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL514
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 629.52 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 379.89 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 39
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 39. Dobutamine

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Salus International Sp. z o.o.
ul. Pułaskiego 9
Katowice
40-273
Polen
NUTS-Code: PL22A
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 11 048.40 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 9 720.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 40
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 40. Ferrum

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 41
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 41. Filgastrim

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 42
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 42. Hemostaticum (1)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL514
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 889.18 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 714.94 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 43
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 43. Hemostaticum (2)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Bialmed Sp z o.o.
ul. Marii Konopnickiej 11a
Biała Piska
12-230
Polen
NUTS-Code: PL62
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 6 739.52 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 5 929.20 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 44
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 44. Heparinum (1)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Sanofi-Aventis Sp. z o.o.
ul. Bonifraterska 17
Warszawa
00-203
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 211 869.64 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 177 905.26 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 45
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 45. Heparinum (2)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Aspen Pharma Ireland Limited One George's Quay Plaza
Dublin 2
Irlandia
Irland
NUTS-Code: IE
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 26 299.53 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 23 138.45 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 46
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 46. Varia

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
NEUCA SPÓŁKA AKCYJNA
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
FARMADA TRANSPORT SP. Z O.O.
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 8 311.15 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 7 513.69 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 47
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 47. Hormony i leki stosowane w chorobach układu dokrewnego

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
NEUCA SPÓŁKA AKCYJNA
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
FARMADA TRANSPORT SP. Z O.O.
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 49 758.42 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 42 491.64 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 48
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 48. Hormony

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
NEUCA SPÓŁKA AKCYJNA
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
FARMADA TRANSPORT SP. Z O.O.
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 58 065.48 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 49 307.94 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 49
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 49. Hypnotica

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 50
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 50. Immunoglobulinum (1)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 51
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 51. Immunoglobulinum (2)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 52
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 52. Immunoglobulinum (3)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 53
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 53. Insuliny

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL514
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 170.03 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 909.30 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 54
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 54. Lek immunomodulujący

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613 Wrocław
Polen
NUTS-Code: PL514
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 6 084.23 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 5 255.45 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 55
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 55. Leki działające na obwodowy i autonomiczny układ nerwowy

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Salus International Sp. z o.o.
ul. Pułaskiego 9
Katowice
40-273
Polen
NUTS-Code: PL22
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 70 483.66 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 64 322.02 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 56
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 56. Leki działające na ośrodkowy układ nerwowy

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Salus International Sp. z o.o
ul. Pułaskiego 9
Katowice
40-273
Polen
NUTS-Code: PL22
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 53 882.16 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 45 033.57 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 57
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 57. Leki przeciwbólowe, przeciwgorączkowe, przeciwzapalne

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 58
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 58. Leki stosowane w chorobach układu krążenia i serca; leki działające na układ pokarmowy

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL51
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 149 416.72 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 90 206.10 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 59
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 59. Leki stosowane w chorobach układu oddechowego

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
NEUCA SPÓŁKA AKCYJNA
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
FARMADA TRANSPORT SP. Z O.O
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 15 537.82 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 13 839.28 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 60
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 60. Myorelaxantia (1)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Aspen Pharma Ireland Limited One George's Quay Plaza
Dublin 2
Irland
NUTS-Code: IE
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 11 524.71 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 10 584.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 61
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 61. Myorelaxantia (2)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Aspen Pharma Ireland Limited One George's Quay Plaza
Dublin 2
Irland
NUTS-Code: IE
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 374.42 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 313.52 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 62
Bezeichnung des Auftrags:

Nootropica

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 63
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 63. Odżywki

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL514
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 6 968.63 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 6 449.40 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 64
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 64. Opioida

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL514
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 7 965.21 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 6 920.04 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 65
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 65. Paracetamol

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Aesculap Chifa Sp. z o.o.
ul. Tysiąclecia 14
Nowy Tomyśl
64-300
Polen
NUTS-Code: PL41
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 20 190.95 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 15 952.68 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 66
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 66. Preparaty do podawania pozajelitowego

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 67
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 67. Smoczki do butelek (1)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Tech Mix Katarzyna Płonka
ul. Sobieskiego 391a
Bielsko-Biała
43-300
Polen
NUTS-Code: PL22
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 049.60 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 899.10 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 68
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 68. Smoczki do butelek (2)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Tech Mix Katarzyna Płonka
ul. Sobieskiego 391a
Bielsko-Biała
43-300
Polen
NUTS-Code: PL22
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 994.36 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 855.36 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 69
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 69. Substancje recepturowe (1)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 70
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 70. Substancje recepturowe (2)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL514
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 143.32 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 122.19 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 71
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 71. Przeciwzapalne

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Salus International Sp. z o.o.
ul. Pułaskiego 9
Katowice
40-273
Polen
NUTS-Code: PL22A
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 987.90 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 973.55 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 72
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 72. Haemostatica

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
NEUCA SPÓŁKA AKCYJNA
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
FARMADA TRANSPORT SP. Z O.O.
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 3 891.86 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 715.55 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 73
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 73. Varia (1)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
ANPHARM Przedsiębiorstwo Farmaceutyczne SA
ul.Annopol 6B
Warszawa
03-236
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Servier Polska Services Sp z o.o.
ul. Jana Kazimierza 10
Warszawa
01-248
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 014.37 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 892.40 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 74
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 74. Varia (2)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Lek S.A.
ul. Podlipie 16
Stryków
95-010
Polen
NUTS-Code: PL71
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 14 324.84 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 12 874.33 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 75
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 75. Varia (3)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 76
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 76. Varia (4)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Sanofi-Aventis Sp. z o.o.
ul. Bonifraterska 17
Warszawa
00-203
Polen
NUTS-Code: PL91
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 11 606.96 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 10 615.39 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 77
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 77. Varia (5)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL514
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL71
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 66 699.29 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 57 433.41 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 78
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 78. Varia (6)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 79
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 79. Varia (7).

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 80
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 80. Vitamina (1)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL514
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 16 286.20 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 8 538.12 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 81
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 81. Vitamina (2)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 82
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 82. Vitaminum

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PROFARM PS SP. Z O.O.
ul. Słoneczna 96
Stara Iwiczna
05-500
Polen
NUTS-Code: PL92
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 9 035.14 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 5 713.20 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 83
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 83. Preparaty do hemodializy

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Baxter Polska Sp. z o.o.
ul. Kruczkowskiego 8
Warszawa
00-380
Polen
NUTS-Code: PL91
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 125 184.51 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 110 133.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 84
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 84. Sprzęt do hemodializy

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Baxter Polska Sp. z o.o.
ul. Kruczkowskiego 8
Warszawa
00-380
Polen
NUTS-Code: PL91
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 36 557.93 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 31 730.40 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 85
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 85. Testy diagnostyczne

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 86
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 86. Różne

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
NEUCA SPÓŁKA AKCYJNA
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
FARMADA TRANSPORT SP. Z O.O.
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL61
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 7 475.21 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 5 621.05 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 87
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 87. Insuliny ludzkie pasujące do wstrzykiwacza Novo Pen 4

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL51
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL71
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 9 282.91 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 8 191.10 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 88
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 88. Insuliny ludzkie pasujące do wstrzykiwacza Polhumin Pen

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL51
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL71
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 792.42 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 520.72 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 89
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 89. Insuliny analogowe szybko działające

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL514
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL71
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 174.57 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 405.65 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 90
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 90. Insuliny różne we wstrzykiwaczu Solostar

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Sanofi-Aventis Sp. z o.o.
ul. Bonifraterska 17
Warszawa
00-203
Polen
NUTS-Code: PL91
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 202.26 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 880.84 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 91
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 91. Insuliny analogowe długo działające

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o. (Lider)
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL51
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL71
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 728.31 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 187.90 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 92
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 92. Insuliny długo działające pasujące we wstrzykiwaczu Solostar

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Sanofi-Aventis Sp. z o.o.
ul. Bonifraterska 17
Warszawa
00-203
Polen
NUTS-Code: PL91
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 164.07 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 144.18 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 93
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 93. Insuliny analogowe pasujące do wstrzykiwacza HumaPen Savvio

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL51
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 372.94 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 321.73 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 94
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 94. Insuliny analogowe mieszane

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
07/08/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Urtica Sp z o.o.
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL51
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PGF Polska Grupa Farmaceutyczna S.A.
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL71
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 476.19 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 527.34 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 95
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 95. Antybiotyk

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Prezes Krajowej Izby Odwoławczej
ul. Postępu 17a
Warszawa
02-676
Polen
Telefon: +48 224587801
E-Mail: odwolania@uzp.pl
Fax: +48 224587800

Internet-Adresse: http://www.uzp.gov.pl/

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Urząd Zamówień Publicznych, Departament Odwołań
ul. Postępu 17 a
Warszawa
02-676
Polen
Telefon: +48 224587801
E-Mail: odwolania@uzp.pl
Fax: +48 224587800

Internet-Adresse: http://www.uzp.gov.pl/

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/09/2018