Dienstleistungen - 401561-2019

26/08/2019    S163    Dienstleistungen - Vorabinformation ohne Aufruf zum Wettbewerb - Unbestimmt 

Deutschland-Leipzig: Öffentlicher Schienentransport/öffentliche Schienenbeförderung

2019/S 163-401561

Vorinformation für öffentliche Dienstleistungsaufträge

Rechtsgrundlage:
Verordnung (EG) Nr. 1370/2007

Abschnitt I: Zuständige Behörde

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL)
Postanschrift: Emilienstraße 15
Ort: Leipzig
NUTS-Code: DED SACHSEN
Postleitzahl: 04107
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Oliver Mietzsch
E-Mail: mietzsch@zvnl.de
Telefon: +49 341-225860
Fax: +49 341-2258629

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.zvnl.de/

I.2)Auftragsvergabe im Namen anderer zuständiger Behörden
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art der zuständigen Behörde
Andere: Zusammenschluss im Sinne von § 4 des sächsischen ÖPNVG

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

SPNV-Leistungen MDSB 2025+

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
60210000 Öffentlicher Schienentransport/öffentliche Schienenbeförderung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen

Vom öffentlichen Verkehrswesen abgedeckte Bereiche:
Eisenbahnverkehr
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED5 Leipzig
Hauptort der Ausführung:

Freistaat Sachsen, Sachsen-Anhalt, Freistaat Thüringen und Brandenburg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Leistungen im Schienenpersonennahverkehr im Mitteldeutschen S-Bahn-Netz (MDSB 2025+), vergeben voraussichtlich in Losen mit einem Umfang von insgesamt ca. 17,0 Mio. Zugkm p. a., davon ca. 2,7 Mio. Zugkm p. a. RE-Leistungen mit folgender voraussichtlicher Verteilung:

S 1: Leipzig Miltitzer Allee – Leipzig Hbf (tief) – Leipzig Stötteritz – Wurzen – Riesa

S 3: Halle-Nietleben/Halle-Trotha - Halle (Saale) – Schkeuditz – Leipzig Hbf (tief) – Leipzig-Stötteritz

S 3v: Schkeuditz – Leipzig Hbf (oben)

S 4: Torgau – Eilenburg- Taucha – Leipzig Hbf (tief) – Borna – Geithain

RE 11: Leipzig Hbf (oben) – Eilenburg – Torgau – Falkenberg – Hoyerswerda

RE 50: Leipzig Hbf (oben) – Wurzen – Oschatz – Riesa – Dresden

S 5: Halle (Saale) – Flughafen Leipzig/Halle – Leipzig Hbf (tief) – Altenburg – Zwickau

S 5x: Halle (Saale) – Flughafen Leipzig/Halle – Leipzig Hbf (tief) – Altenburg – Gößnitz/Glauchau – Werdau/Plauen – Zwickau

S 6: Naumburg/Merseburg – Weißenfels – Markranstädt – Leipzig Hbf (tief) Markkleeberg-Gaschwitz

S 11: Leipzig Miltitzer Allee – Leipzig Stötteritz – Borsdorf – Grimma – Döbeln

RB 113: Leipzig Hbf (oben) – Bad Lausick – Geithain.

(Art und Menge der Dienstleistungen oder Angabe von Bedürfnissen und Anforderungen)
II.2.7)Voraussichtlicher Vertragsbeginn und Laufzeit des Vertrags
Beginn: 14/12/2025
Laufzeit in Monaten: 144

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
Wettbewerbliches Ausschreibungsverfahren

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Zusätzliche Angaben:

Anders als unter I. benannt, handelt es sich um eine gemeinsame Vergabe der folgenden Auftraggeber:

1) Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig, Emilienstraße 15, 04107 Leipzig;

2) Land Sachsen-Anhalt, vertreten durch das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr, Turmschanzenstraße 30, 39114 Magdeburg, vertreten durch die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH, Am Alten Theater 4, 39104 Magdeburg;

3) Zweckverband Verkehrsverbund Mittelsachsen, Am Rathaus 2, 09111 Chemnitz;

4) Zweckverband Verkehrsverbund Oberelbe, Leipziger Straße 120, 01127 Dresden;

5) Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland, Göltzschtalstraße 16, 08209 Auerbach;

6) Freistaat Thüringen, vertreten durch das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft, Werner-Seelenbinder-Straße 8, 99096 Erfurt und

7) Land Brandenburg, vertreten durch das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung, Henning-von-Tresckow-Straße 2-8, 14467 Potsdam, vertreten durch die VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH, Hardenbergplatz 2, 10623 Berlin.

VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
22/08/2019