Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten.

Dienstleistungen - 403284-2018

15/09/2018    S178

Deutschland-Augsburg: Software-Entwicklung

2018/S 178-403284

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Freistaat Bayern vertreten durch das Bayerische Landesamt für Umwelt
Postanschrift: Bürgermeister-Ulrich-Straße 160
Ort: Augsburg
NUTS-Code: DE2 BAYERN
Postleitzahl: 86179
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Möller, Daniela
E-Mail: vergabeservicezentrum@lfu.bayern.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.lfu.bayern.de
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvereinbarung DABay (Datenverbund Abwasser Bayern)

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72262000 Software-Entwicklung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Das LfU beabsichtigt, eine Rahmenvereinbarung für die Weiterentwicklung und Pflege von DABay abzuschließen. Aufgrund neuer fachlicher Anforderungen und gesetzlicher Änderungen werden immer wieder zusätzliche Funktionalitäten benötigt und bestehende Funktionalitäten müssen angepasst werden.

Die Anwendung muss auf dem technisch aktuellen Stand gehalten werden. Zudem soll Unterstützung bei der Aufrechterhaltung der Betriebsbereitschaft in Form von Störungsbearbeitung und Mängelbeseitigung geleistet werden.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE271 Augsburg, Kreisfreie Stadt
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II.1.4

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Sofern Sie an näheren Informationen zu dieser geplanten Vergabe interessiert sind, haben Sie die Möglichkeit, diese über oben genannte Adresse (siehe Punkt I.1) nach Vorlage einer entsprechenden Verpflichtungserklärung (Formblatt wird zugesandt, bitte anfordern) zu erhalten.

II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
07/01/2019

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/09/2018