Dienstleistungen - 425460-2022

05/08/2022    S150

Luxemburg-Luxemburg: Erbringung von Dienstleistungen im Bereich eFront-Wartung und Funktionale Verwaltung

2022/S 150-425460

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Europäischer Investitionsfonds
Postanschrift: 37B, avenue J.F. Kennedy
Ort: Luxembourg
NUTS-Code: LU00 Luxembourg
Postleitzahl: L-2968
Land: Luxemburg
Kontaktstelle(n): SPA Procurement
E-Mail: eif-procurement@eif.org
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.eif.org/
Adresse des Beschafferprofils: https://www.eif.org/who_we_are/governance/procurement/index.htm
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Erbringung von Dienstleistungen im Bereich eFront-Wartung und Funktionale Verwaltung

Referenznummer der Bekanntmachung: 2021-OIM-ISM-BUS-007
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72000000 IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die aktuelle eFront-Plattform wird von den meisten EIF-Geschäftslinien seit 2012 als Kernlösung genutzt. Dies ist eine integrierte Plattform, die auf eFront-Lösungen basiert, die vom Softwareanbieter eFront in der AWS Cloud gehostet und betrieben werden und derzeit von eFront Professional Services für EIF unterstützt und betreut werden.

Im Rahmen dieser Ausschreibung beabsichtigt der EIF, (einen) Dienstleister zu finden, an den/die der Umfang der in den Leistungsbeschreibungen festgelegten Dienstleistungen delegiert wird:

— Verwaltung der unten genannten Dienstleistungen,

— korrektive und präventive Wartung, einschließlich technischer Forderungen,

— evolutive Wartung, einschließlich kleiner Verbesserungen sowie größerer Themen wie Modellierung neuer Produkte/Mandate, neuer Funktionen, Änderung im Zusammenhang mit organisatorischen Änderungen,

— Bereitstellung von Freigaben,

— Support und Helpdesk für Endnutzer, einschließlich Aktualisierungen über Produktionsumgebung, Schulungen und Dokumentation,

— Chargenüberwachung.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 13 460 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Wartung der eFront-Anwendung

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72267000 Software-Wartung und -Reparatur
72267100 Wartung von Informationstechnologiesoftware
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU000 Luxembourg
Hauptort der Ausführung:

Grundsätzlich arbeitet der Dienstleister vom Hauptsitz des EIF (in Luxemburg, 37B, avenue J.F. Kennedy). Weitere Einzelheiten finden Sie in Abschnitt 5.4 der Leistungsbeschreibung.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

In Los 1 sucht der EIF nach einem einzigen Dienstleister, der in der Lage ist, die in den Leistungsbeschreibungen (Abschnitt 6) beschriebenen Dienstleistungen in Bezug auf die Softwarewartung der eFront-Anwendung anzubieten (um der Klarheit willen sind eFront-Berichterstattungslösungen von diesem Los ausgeschlossen und Gegenstand des Loses 2).

Der maximale Wert für Los 1 beträgt 67 % des Gesamtwerts dieses Beschaffungsverfahrens für vier (4) Jahre.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Qualitative Vergabekriterien / Gewichtung: 80
Preis - Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Wartung von eFront Reporting Tools und eFront DataWareHouse (DWH)

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72267000 Software-Wartung und -Reparatur
72267100 Wartung von Informationstechnologiesoftware
72266000 Software-Beratung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU000 Luxembourg
Hauptort der Ausführung:

Grundsätzlich arbeitet der Dienstleister vom Hauptsitz des EIF (in Luxemburg, 37B, avenue J.F. Kennedy). Weitere Einzelheiten finden Sie in Abschnitt 5.4 der Leistungsbeschreibung.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Im Rahmen von Los 2 sucht der EIF nach einem einzigen Dienstleister, der in der Lage ist, die in den Leistungsbeschreibungen (Abschnitt 7) beschriebenen Dienstleistungen für die Wartung von Software für eFront-Berichterstattungslösungen anzubieten.

Der maximale Wert für Los 2 beträgt 23 % des Gesamtwerts dieses Beschaffungsverfahrens für vier (4) Jahre.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Qualitative Vergabekriterien / Gewichtung: 80
Preis - Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Helpdesk für eFront-Nutzer

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72261000 Software-Unterstützung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU000 Luxembourg
Hauptort der Ausführung:

Grundsätzlich arbeitet der Dienstleister vom Hauptsitz des EIF (in Luxemburg, 37B, avenue J.F. Kennedy). Weitere Einzelheiten finden Sie in Abschnitt 5.4 der Leistungsbeschreibung.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

In Los 3 sucht der EIF nach einem einzigen Anbieter, der in der Lage ist, Dienstleistungen anzubieten, die in den Leistungsbeschreibungen (Abschnitt 8) beschrieben sind, und zwar nicht direkt im Zusammenhang mit der Software-Wartung von eFront-Lösungen, sondern mit dem Service-Desk-Support für Endnutzer.

Der maximale Wert für Los 3 beträgt 10 % des Gesamtwerts dieses Beschaffungsverfahrens für vier (4) Jahre.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Qualitative Vergabekriterien / Gewichtung: 80
Preis - Gewichtung: 20
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 192-498592
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Los-Nr.: 1,2,3
Bezeichnung des Auftrags:

Erbringung von Dienstleistungen im Bereich eFront-Wartung und Funktionale Verwaltung

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
29/06/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: eFront SAS
Postanschrift: 2/4 rue Louis David
Ort: Paris
NUTS-Code: FR France
Postleitzahl: 75116
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 13 460 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 13 460 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Gericht
Postanschrift: Rue du Fort Niedergrünewald
Ort: Luxembourg
Postleitzahl: L-2925
Land: Luxemburg
Telefon: +352 43031
Fax: +352 4303-2100
Internet-Adresse: https://curia.europa.eu
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/07/2022