Bauleistung - 427754-2019

12/09/2019    S176    Bauleistung - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Deutschland-Haar: Bauarbeiten für Schulgebäude

2019/S 176-427754

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gemeinde Haar
Postanschrift: Bahnhofstraße 7
Ort: Haar
NUTS-Code: DE21H
Postleitzahl: 85540
Land: Deutschland
E-Mail: bautechnik@gemeinde-haar.de
Fax: +49 89-46002-333

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.gemeinde-haar.de

Adresse des Beschafferprofils: http://www.staatsanzeiger-eservices.de/sol.html

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Erweiterung der Grundschule am Jagdfeld Haar – 302 Baumeister

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45214200
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Baumeisterarbeiten.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Niedrigstes Angebot: 8 814 942.00 EUR / höchstes Angebot: 14 585 624.00 EUR das berücksichtigt wurde
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45214210
45112000
45112500
44114100
45223500
45262300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE21H
Hauptort der Ausführung:

Haar

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Betonarbeiten:

— 385 m3 Einzel-/ Streifenfundamente,

— 1 770 m3 Ortbeton Bodenplatte,

— 775 m³ Ortbeton Außenwände, ca. 4 600 m2 SB2 Trägerschalung, ca. 280 m2.

SB3 Trägerschalung

— 1 500 m³ Ortbeton Innen-/ Schachtwände, ca. 11 500 m2 SB2 Trägerschalung,

— 1 280 m2 SB3 Trägerschalung,

— 87 St. Ortbetonstützen SB2 rechteckig, ca. 20 St. Ortbetonstützen SB3 rechteckig,

— 2 950 m3 Ortbetondecke/-dach,

— 450 m3 Ortbeton Unterzüge/Attika,

— 2 410 m2 SB2 Trägerschalung,

— 1 240 m2 SB3 Trägerschalung.

Fertigteile:

— 18 St. T-Fertigteilbinder Spannbeton, Einzellänge ca. 30 m, Höhe ca. 2 m, Breite ca. 2,5 m,

— 360 m T-Fertigteilbinder SB2 Rippendecke, Höhe ca. 80 cm, Breite ca. 1,4 m, Einzellängen von ca. 7,5 – 10 m,

— 530 m T-Fertigteilbinder SB3 Rippendecke, Höhe ca. 80 cm, Breite ca. 1,4 m, Einzellängen von ca. 5 – 10 m,

— 17 St. Treppenlauf-Fertigteile.

Mauerwerk:

— 470 m2 KS-Mauerwerkswände diverse Dicken.

Erdarbeiten:

— 7 000 m3 Aushubarbeiten, lösen, fördern, lagern, ca. 5 000 m3 einbauen.

Abdichtungs- Dämmarbeiten:

— 1 000 m2 OS5b Abdichtung,

— 1 700 m2 diverse Abdichtungsarbeiten,

— 2 400 m2 diverse Dämmarbeiten.

Innenausbau:

— 1 480 m2 Verbundpflasterbelag,

— 220 m2 Gussasphaltbelag.

Elektro:

— diverse Installationsmaßnahmen in Ortbeton, Baustromversorgung, Erdungsanlage,

— diverse Maßnahmen Aufzugsanlage.

HLS:

— diverse Grab- und Verfüllarbeiten, diverse Grundleitungsarbeiten, diverse Schachtarbeiten.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 206-469226
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Baumeisterarbeiten

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
08/02/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 7
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 7
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 7
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Dipl.-Ing. Emil Hönninger GmbH & Co.KG
Ort: Kirchseeon
NUTS-Code: DE944
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 8 814 942.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Südbayern bei der Regierung von Oberbayern
Postanschrift: Maximilianstraße 39
Ort: München
Postleitzahl: 80538
Land: Deutschland
E-Mail: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de
Telefon: +49 8921762411
Fax: +49 8921762847

Internet-Adresse: http://www.regierung-oberbayern.de

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Südbayern bei der Regierung von Oberbayern
Ort: München
Land: Deutschland

Internet-Adresse: http://www.bmbf.de/

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Südbayern bei der Regierung von Oberbayern
Postanschrift: Maximilianstraße 39
Ort: München
Postleitzahl: 80538
Land: Deutschland
E-Mail: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de
Telefon: +49 8921762411
Fax: +49 8921762847

Internet-Adresse: http://www.regierung-oberbayern.de

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/09/2019