Die TED-Website arbeitet ab heute (2.11.2022) mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten

Lieferungen - 428182-2022

05/08/2022    S150

Spanien-Bilbao: Eisenbahn- und Straßenbahnlokomotiven und rollendes Material sowie zugehörige Teile

2022/S 150-428182

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Sociedad Pública EuskoTrenbideak Ferrocarriles Vascos, S.A. Unipersonal
Nationale Identifikationsnummer: A48136550
Postanschrift: Atxuri, 6
Ort: Bilbao
NUTS-Code: ES21 País Vasco
Postleitzahl: 48006
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Compras y Contratación
E-Mail: contratacion@euskotren.eus
Telefon: +34 944019900
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.euskotren.eus
Adresse des Beschafferprofils: www.contratacion.euskadi.eus

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Suministro de cuatro unidades de tren eléctricas múltiples (EMU) y piezas de parque

Referenznummer der Bekanntmachung: P10029433
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34600000 Eisenbahn- und Straßenbahnlokomotiven und rollendes Material sowie zugehörige Teile
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Suministro de cuatro unidades de tren eléctricas múltiples (EMU) y piezas de parque

Los-Nr.: 1
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES21 País Vasco
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des Vertrags:

Suministro de cuatro unidades de tren eléctricas múltiples (EMU) y piezas de parque

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 26
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Es cofinanciado por la unión Europea - NextGenerationEU, la adquisición por parte de la sociedad pública Eusko Trenbideak Ferrocarriles vascos, S.A., de material rodante para la entrada en servicio en la pasante soterrada del metro donostia/San Sebastián, en el marco de recuperación, transformación y resiliencia cofinanciado por la Unión Europea-Next Generation EU

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 255-643093

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die Konzessionsvergabe:
18/12/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Construcciones y Auxiliar de ferrocarriles SA
Ort: Beasain
NUTS-Code: ES21 País Vasco
Land: Spanien
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 39 900 019.34 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Organo Administrativo de Recursos Contractuales de la Comunidad Autónoma de Euskadi
Postanschrift: C/ Donostia-San Sebastián, 1
Ort: Vitoria-Gasteiz
Postleitzahl: 01010
Land: Spanien
E-Mail: oarc@euskadi.eus
Telefon: +34 945018000
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Órgano Administrativo de Recursos Contractuales de la Comunidad Autónoma de Euskadi
Postanschrift: Donostia- San Sebastian, 1
Ort: Vitoria
Postleitzahl: 01010
Land: Spanien
E-Mail: oarc@euskadi.eus
Telefon: +34 945018000
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
02/08/2022

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession

VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
34600000 Eisenbahn- und Straßenbahnlokomotiven und rollendes Material sowie zugehörige Teile
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES21 País Vasco
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Suministro de cuatro unidades de tren eléctricas múltiples (EMU) y piezas de parque

VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 26
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 39 900 019.34 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: CONSTRUCCIÓN Y AUXILIARES DE FERROCARRILES SA
Ort: Beasain
NUTS-Code: ES21 País Vasco
Land: Spanien
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer Vertragsänderungen):

modificación supone una reducción en el importe del contrato de CIENTO CINCUENTA Y SEIS MIS SETECIENTOS CUARENTA Y OCHO CON DOS EUROS, 156.748,02 € (sin IVA), y motivado por cambios en los equipamientos a suministrar.

VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit der Änderung aufgrund von Umständen, die ein öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber bei aller Umsicht nicht vorhersehen konnte (Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der Umstände, durch die die Änderung erforderlich wurde, und Erklärung der unvorhersehbaren Art dieser Umstände:

Motivado por cambios en los equipamientos a suministrar.

VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 39 900 019.34 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 39 743 271.32 EUR