Dienstleistungen - 433375-2020

16/09/2020    S180

Belgien-Brüssel: Geschäftsbeschleunigungsdienste des EIC – Zugang zu geografischen Märkten – Programm für Messen in Übersee 2.0

2020/S 180-433375

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2020/S 154-376101)

Rechtsgrundlage:
Verordnung (EU, Euratom) Nr. 2018/1046

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Europäische Kommission, RTD – Research and Innovation, RTD.TF – European Innovation Council
Postanschrift: Espace Orban (ORBN), Square Frère-Orban 8
Ort: Brussels
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. van Brussel-Hoofdstad
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien
E-Mail: rtd-call-for-tenders@ec.europa.eu

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://ec.europa.eu/info/departments/research-and-innovation_en

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Geschäftsbeschleunigungsdienste des EIC – Zugang zu geografischen Märkten – Programm für Messen in Übersee 2.0

Referenznummer der Bekanntmachung: RTD/2020/OP/0006
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
73200000 Beratung im Bereich Forschung und Entwicklung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Diese Ausschreibung soll zu einem Dienstleistungsvertrag mit dem Ziel führen, den Zugang von EIC-Begünstigten, die KMU/Startups/Scaleups sind, zu wichtigen internationalen Messen auf neuen geografischen Märkten außerhalb der Europäischen Union und assoziierten Ländern zu H2020 und dem künftigen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont Europa zu erleichtern.

Die spezifischen Zielsetzungen des Vertrags lauten wie folgt:

• Erhalt einer Ausstellungsfläche auf Messen in Übersee;

• Schaffen von Handels- und Geschäftskooperationen/Partnerschaften zwischen den EIC-Begünstigten und Geschäftspartnern aus Drittländern;

• Verbesserung der Kenntnisse der EIC-Begünstigten über neue geografische Märkte.

Dieser Vertrag soll EIC-Begünstigten helfen, Geschäftspartnerschaften in Regionen mit starken Kundenclustern und potenziellen Geschäftspartnern aufzubauen. Dies soll die Vermarktungsmöglichkeiten der vom EIC finanzierten Projekte erhöhen und die EIC-Begünstigten dazu bringen, künftiges Wirtschaftswachstum und das Schaffen von Arbeitsplätzen zu fördern.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/09/2020
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 154-376101

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: IV.2.2)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Anstatt:
Tag: 21/09/2020
Ortszeit: 12:00
muss es heißen:
Tag: 28/09/2020
Ortszeit: 12:00
Abschnitt Nummer: IV.2.7)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Anstatt:
Tag: 22/09/2020
Ortszeit: 10:00
muss es heißen:
Tag: 29/09/2020
Ortszeit: 10:00
VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: