Lieferungen - 434238-2020

16/09/2020    S180

Spanien-Aranjuez: Intraokulare Linsen

2020/S 180-434238

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Consejería de Sanidad. Hospital Universitario del Tajo
Nationale Identifikationsnummer: S2800536A
Postanschrift: Avenida Amazonas Central, s/n
Ort: Aranjuez (Madrid)
NUTS-Code: ES300 Madrid
Postleitzahl: 28300
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Departamento de Suministros del Hospital Universitario del Tajo
E-Mail: mrosario.jimenez@salud.madrid.org
Telefon: +34 918014252 / +34 918014351 / +34 911346608
Fax: +34 918014330

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.madrid.org/contratospublicos

Adresse des Beschafferprofils: http://www.madrid.org/contratospublicos

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Consejería de Sanidad
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Suministro de lentes intraoculares y soluciones de oftalmología

Referenznummer der Bekanntmachung: GCASU1900195
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33731110 Intraokulare Linsen
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Suministro de lentes intraoculares y soluciones de oftalmología.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 115 072.45 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lentes intraoculares y soluciones de oftalmología

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33731110 Intraokulare Linsen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES300 Madrid
Hauptort der Ausführung:

Hospital Universitario del Tajo, avenida Amazonas Central, s/n, 28300 Aranjuez (Madrid).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lote 1 orden 1.

Solución salina balanceada enriquecida con Glutation o similar, para cirugía intraocular 500 ml.

Orden 2.

solución salina balanceada para cirugía intraocular 15 ml.

Orden 3.

LIO cámara posterior monofocal-asférica acrílica hidrófoba-monobloque precargada.

Orden 4.

lente monofocal monobloque plegable de cámara posterior-tórica-hidrófoba-acrílica-asférica-hápticos en L modificada.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Criterios cualitativos / Gewichtung: 40
Kostenkriterium - Name: Criterio precio / Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

El adjudicatario del lote 1 se compromete a ceder al hospital un microscopio para cirugía de catarata y retina con sistema de grabación.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Solución viscoelástica adaptativa/cohesiva de alta densidad

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33692500 Injizierbare Lösungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES300 Madrid
Hauptort der Ausführung:

Hospital Universitario del Tajo, avenida Amazonas Central, s/n, 28300 Aranjuez (Madrid).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Solución viscoelástica adaptativa/cohesiva de alta densidad.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Criterios cualitativos / Gewichtung: 0
Kostenkriterium - Name: Criterio precio / Gewichtung: 0
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

El adjudicatario del lote 2 se compromete a ceder un sistema óptico y lentes para cirugía de retina sin contacto.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Viscoelástico de baja densidad

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33692500 Injizierbare Lösungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES300 Madrid
Hauptort der Ausführung:

Hospital Universitario del Tajo, avenida Amazonas Central, s/n, 28300 Aranjuez (Madrid).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Viscoelástico de baja densidad.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Criterios cualitativos / Gewichtung: 40
Kostenkriterium - Name: Criterio precio / Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

El adjudicatario del lote 3 se compromete a ceder al hospital un autorefractómetro binocular automático portátil.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lentes

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33731110 Intraokulare Linsen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES300 Madrid
Hauptort der Ausführung:

Hospital Universitario del Tajo, avenida Amazonas Central, s/n, 28300 Aranjuez (Madrid).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lote 4.

Orden 7 lente intraocular para microincisión.

Orden 8 lente acrílica alta potencia.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Criterios cualitativos / Gewichtung: 36
Kostenkriterium - Name: Criterio precio / Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

El adjudicatario del lote 4 se compromete a ceder al hospital un retinógrafo no midriático de campo amplio.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 049-115667
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: GCASU1900195/1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Lentes intraoculares y soluciones de oftalmología

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
02/09/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Alcon Healthcare, S. A.
Nationale Identifikationsnummer: A08015836
Ort: Cornellá de Llobregat
NUTS-Code: ES511 Barcelona
Postleitzahl: 08940
Land: Spanien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 157 663.50 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 52 287.25 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: GCASU1900195/2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Solución viscoelástica adaptativa/cohesiva de alta densidad

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: GCASU1900195/3
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Viscoelástico de baja densidad

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
02/09/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Meiji Pharma Spain, S. A.
Nationale Identifikationsnummer: A28001402
Ort: Alcalá de Henares
NUTS-Code: ES30 Comunidad de Madrid
Postleitzahl: 28802
Land: Spanien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 61 050.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 19 800.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: GCASU1900195/4
Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Lentes

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
02/09/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Bausch & Lomb, S. A.
Nationale Identifikationsnummer: A60567922
Ort: Alcobendas
NUTS-Code: ES30 Comunidad de Madrid
Postleitzahl: 28108
Land: Spanien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 129 012.84 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 42 985.20 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

La presentación de la oferta electrónica es obligatoria.

Los licitadores deberán acceder a la plataforma Licit@, disponible en el Portal de la Contratación Pública de la Comunidad de Madrid.

El enlace de acceso: (https://gestiona6.madrid.org/nx02_licita), donde está disponible la información necesaria.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo de Contratación Pública de la Comunidad de Madrid
Postanschrift: Carrera de San Jerónimo, 13, 1.ª planta
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28014
Land: Spanien
Telefon: +34 917206346/45
Fax: +34 917206347
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo de Contratación Pública de la Comunidad de Madrid
Postanschrift: Carrera de San Jerónimo, 13, 1.ª planta
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28014
Land: Spanien
Telefon: +34 917206346/45
Fax: +34 917206347
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/09/2020