Dienstleistungen - 435122-2020

16/09/2020    S180

Italien-Sassuolo: Werbedienste

2020/S 180-435122

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Unione dei comuni del distretto ceramico
Postanschrift: via Adda 50
Ort: Sassuolo
NUTS-Code: ITH54 Modena
Postleitzahl: 41049
Land: Italien
Kontaktstelle(n): Cutrignelli Anna Maria, tel.: +39 0536240056
E-Mail: cuc@cert.distrettoceramico.mo.it
Telefon: +39 59416208

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://intercenter.regione.emilia-romagna.it/

Adresse des Beschafferprofils: http://www.distrettoceramico.mo.it

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gara a procedura aperta per l’appalto del servizio di affissione manifesti su impianti di proprietà dei comuni di Sassuolo, Formigine, Maranello, Fiorano Modenese, Prignano sulla Secchia.

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79341000 Werbedienste
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

L’appalto ha per oggetto l’affissione dei manifesti e la gestione del front office del servizio pubbliche affissioni che i comuni di Sassuolo, Formigine, Maranello, Fiorano Modenese e Prignano sulla Secchia hanno trasferito all’Unione dei comuni del distretto ceramico in forza della convenzione rep. 33 del 13.2.2013, fermo restando in capo ai comuni la titolarità del servizio.

La sede del servizio è presso il Comune di Maranello, negli uffici di via Matteotti 36/1.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 145 080.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITH54 Modena
Hauptort der Ausführung:

Sassuolo, Formigine, Maranello, Fiorano Modenese, Prignano sulla Secchia.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Vedi precedente punto II.1.4).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: offerta tecnica / Gewichtung: 70
Preis - Gewichtung: 30
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

— 156 000,00 EUR, IVA esclusa per i tre anni dell’eventuale rinnovo,

— 62 400,00 EUR, IVA esclusa per l’eventuale aumento del quinto,

— 26 000,00 EUR, IVA esclusa per eventuale proroga tecnica.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 062-148436
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Gara a procedura aperta per l’appalto del servizio di affissione manifesti su impianti di proprietà dei comuni di Sassuolo, Formigine, Maranello, Fiorano Modenese, Prignano sulla Secchia.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: A.R. Promotion srl
Ort: Roma
NUTS-Code: ITI43 Roma
Land: Italien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 156 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 145 080.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

1) la gara è stata indetta con determina dell’Unione dei comuni del distretto ceramico n. 159 del 18.3.2020 — CIG 8238183BAA;

2) contributo ANAC: 35,00 EUR;

3) PassOE: per la partecipazione alla gara occorre allegare il «PASSOE» ottenuto dall'operatore economico al momento della registrazione al servizio AVCPASS, che la stazione appaltante utilizzerà per la verifica dei requisiti;

4) chiarimenti: le richieste di chiarimenti dovranno pervenire esclusivamente tramite SATER entro il 30.4.2020 ore 12:00; non verranno evase richieste di chiarimento pervenute in modalità diversa da quella esplicitata; le richieste di chiarimenti devono essere formulate esclusivamente in lingua italiana; ai sensi dell’art. 74, comma 4 del codice, le risposte a tutte le richieste presentate in tempo utile verranno fornite entro il 5.5.2020 ore 23.59, tramite SATER e con la pubblicazione in forma anonima all’indirizzo Internet http://intercenter.regione.emilia-romagna.it/, nella sezione «Bandi aperti» dedicata alla presente procedura;

5) sopralluogo: non è previsto il sopralluogo;

6) cauzioni e garanzie richieste: garanzia provvisoria, come definita dall’art. 93 del codice, pari a 3 120,00 EUR.

All’atto della stipulazione del contratto l’aggiudicatario deve presentare la garanzia definitiva, nella misura e nei modi previsti dall’art. 103 del codice e polizza di assicurativa.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunale amministrativo regionale dell'Emilia-Romagna
Postanschrift: Strada Maggiore 53
Ort: Bologna
Postleitzahl: 40125
Land: Italien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/09/2020