Lieferungen - 435332-2018

Kompaktansicht anzeigen

05/10/2018    S192

Deutschland-Berlin: Teile für Pumpen, Kompressoren, Maschinen oder Motoren

2018/S 192-435332

Regelmäßige nichtverbindliche Bekanntmachung – Versorgungssektoren

Lieferauftrag

Richtlinie 2004/17/EG
Diese Bekanntmachung ist ein Aufruf zum Wettbewerb: nein
Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der Angebote: nein

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Offizielle Bezeichnung: Berliner Wasserbetriebe
Nationale Identifikationsnummer: DE136630247
Postanschrift: Neue Jüdenstraße 2
Ort: Berlin
Postleitzahl: 10179
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Einkauf
E-Mail: ausschreibungen-mw-a@bwb.de

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des Auftraggebers: www.bwb.de

Adresse des Beschafferprofils: https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

Weitere Auskünfte erteilen:
die oben genannten Kontaktstellen

I.2)Haupttätigkeit(en)
Wasser
I.3)Auftragsvergabe im Auftrag anderer Auftraggeber
Der Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 – LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von div. Teilen für Pumpen, Maschinen, Kompressoren, etc.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

42124000 Teile für Pumpen, Kompressoren, Maschinen oder Motoren, 42124100 Teile für Maschinen oder Motoren, 42124200 Teile für Pumpen oder Hebewerke für Flüssigkeiten, 42124230 Teile für rotierende Verdrängerpumpen, 42124290 Teile für Kreiselpumpen

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 - LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Computeranlagen und Zubehör, z. B. PC's, Monitore, etc.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

30000000 Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer Möbeln und Softwarepaketen, 30200000 Computeranlagen und Zubehör, 30213000 Personalcomputer, 30231300 Bildschirme, 30231310 Flachbildschirme

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 – LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Software, Server, etc.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

48000000 Softwarepaket und Informationssysteme, 48151000 Computersteuerungssystem, 48820000 Server, 48900000 Diverse Softwarepakete und Computersysteme

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 – LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Kraftfahrzeugen, Pritschen-, Kastenwagen, Fahrgestelle, etc.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

34110000 Personenkraftwagen, 34114000 Spezialfahrzeuge, 34115000 Sonstige Personenkraftwagen, 34134000 Pritschen- und Kipplastwagen, 34136200 Kastenwagen, 34139000 Fahrgestelle, 34144000 Kraftfahrzeuge für besondere Zwecke, 34144700 Nutzfahrzeuge, 16700000 Traktoren

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 – LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Chemischen Erzeugnissen, z. B. Flockungsmittel, Eisen(II)-sulfat, Eisen(III)-sulfat, Magnesium- und Eisenchlorid, Aktivkohle, Natronlauge, etc.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

24000000 Chemische Erzeugnisse, 24311521 Natronlauge, 24312120 Chloride, 24312122 Eisenchlorid, 24313122 Ferrisulfat = Eisen(III)-sulfat, 24313125 Ferrosulfat = Eisen(II)-sulfat, 24954000 Aktivkohle, 24958200 Flockungsmittel

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 - LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Rechen-/Abrechnungsmaschinen, Magnettafeln, etc.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

30140000 Rechen- und Abrechnungsmaschinen, 30190000 Diverse Maschinen, Einrichtungen und Zubehör

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 - LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Antriebselementen, Schläuche
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

42142000 Teile für Getriebe und Antriebselemente, 44165100 Schläuche

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 - LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von elektrischen Maschinen, Beleuchtung, etc.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

31000000 Elektrische Maschinen, Geräte, Ausstattung und Verbrauchsartikel; Beleuchtung

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 - LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Kommunikations- und Fernmeldeanlagen, etc.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

32000000 Rundfunk- und Fernsehgeräte, Kommunikations- und Fernmeldeanlagen und Zubehör

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 - LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Durchflussmessgeräten, z. B. Wasserzähler, etc.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

38420000 Instrumente zum Messen von Durchfluss, Füllhöhe und Druck von Flüssigkeiten und Gasen, 38421100 Wasserzähler

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 - LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Datenlogger, Diagnosesysteme, Messgeräten, etc.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

38200000 Geologische und geophysikalische Instrumente, 38400000 Instrumente zum Prüfen von physikalischen Eigenschaften, 38434400 Schwingungsanalysegeräte, 38500000 Apparate und Geräte zum Prüfen und Testen, 31644000 Diverse Datenaufzeichnungsgeräte, 31682210 Messgeräte und Steuer- und Überwachungsanlagen

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 - LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Rohren, Formstücken, Hydranten, Schieber, etc.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

42130000 Leitungsventile, Hähne, Rohrarmaturen und ähnliche Vorrichtungen, 42131000 Leitungsventile, Hähne und Rohrarmaturen, 42131160 Hydranten, 42131291 Schieber, 42131120 Absperrschieber, 44141000 Rohre, 44160000 Rohrleitungen, Rohrleitungssysteme, Leitungen, Ummantelungen, Verrohrungen und zugehörige Artikel, 44163100 Leitungen, 44163240 Rohrverbindungen, 44164310 Rohre und Formstücke, 44164200 Verrohrungen, 44470000 Gusseisenerzeugnisse

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 - LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Netzwerkkomponenten, -kabel
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

32420000 Netzausrüstung, 32422000 Netzkomponenten, 32424000 Netzwerkinfrastruktur, 30237000 Teile und Zubehör für Computer

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 - LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Büromaterial, Verbrauchsmaterial für Drucker, z. B. Tintenpatronen, Toner, etc.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

30190000 Diverse Maschinen, Einrichtungen und Zubehör, 30100000 Büromaschinen, Büromaterial und Zubehör, außer Computern, Druckern und Möbeln, 30125100 Tonerpatronen, 30192113 Tonerkassetten

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 - LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Baustellensicherung
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

34928470 Beschilderung, 34928471 Beschilderungsmaterial, 34992200 Verkehrsschilder, 34992300 Straßenschilder

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 – LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von div. Pumpen
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

42122220 Abwasserpumpen, 42122400 Kreiselpumpen und Hebewerke für Flüssigkeiten, 42122430 Kreiselpumpen

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 - LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Arbeitsbekleidung
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

18100000 Arbeitskleidung, besondere Arbeitsbekleidungen und Zubehör

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 – LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Kopiergeräten, Kuvertierungsmaschinen
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

30000000 Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer Möbeln und Softwarepaketen, 30121000 Fotokopiergeräte und Thermokopiergeräte, 30121430 Digitale Vervielfältigungsgeräte, 30131200 Kuvertierungsmaschinen

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 – LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Funkequipment
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

32000000 Rundfunk- und Fernsehgeräte, Kommunikations- und Fernmeldeanlagen und Zubehör, 32344000 Empfangsgeräte für den Funksprech- oder Funktelegrafieverkehr

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 – LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Schalttafeln, -anlagen, Kabel und Leitungen, Akkus und Batterien, Lampen und Leuchten, etc.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

31200000 Elektrizitätsverteilungs- und -schalteinrichtungen, 31300000 Isolierte Elektrokabel, -leitungen und -drähte, 31400000 Akkumulatoren und Batterien, 31500000 Elektrische Lampen und Leuchten, 31600000 Elektrische Ausrüstung, 31700000 Elektronischer, elektromechanischer und elektrotechnischer Bedarf

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 - LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Warnleuchten, Alarmsysteme, etc.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

34920000 Straßenausrüstung, 34990000 Ausrüstung für Kontrolle, Sicherheit, Signalisierung und Beleuchtung, 35120000 Überwachungs- und Sicherheitssysteme und -einrichtungen

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 – LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Zählern, Rauchmeldern, Kameras, etc.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

38430000 Erkennungs- und Analysegeräte, 38500000 Apparate und Geräte zum Prüfen und Testen, 38650000 Fotografische Geräte

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 – LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Messeeinrichtungen, Küchengeräten, etc.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

39000000 Möbel (einschließlich Büromöbel), Zubehör, Haushaltsgeräte (ausgenommen Beleuchtung) und Reinigungsmittel

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 – LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von div. Teilen für Maschinen, Hebe-, Fördervorrichtungen
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

42419900 Teile für Fördermaschinen und anderen Hebe- oder Fördervorrichtungen

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 – LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Klimaanlagen, Ventilatoren, etc.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

42500000 Kühl- und Lüftungseinrichtungen

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 – LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von div. Maschinen für allg. Zwecke, – zur Reinigung von Abwasser
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

42900000 Maschinen für allgemeine und besondere Zwecke, 42996000 Maschinen zur Reinigung von Abwasser

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 – LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Hebewerken von Flüssigkeiten, Rotationspumpen, etc.
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

42122420 Hebewerke für Flüssigkeiten, 42122440 Rotationspumpen

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 – LIEFERLEISTUNGEN
II.2)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.3)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Lieferung von Abwasserpumpstationen
II.4)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

45232431 Abwasserpumpstation

II.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
II.6)Veranschlagte Kosten und wesentliche Finanzierungsbedingungen
II.6.1)Ursprünglich veranschlagte Kosten
II.6.2)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
II.8)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019
Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem

Zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

Abschnitt IV: Verfahren und Verwaltungsangaben

IV.1)Aktenzeichen beim Auftraggeber:
JAHRESMELDUNG 2019 - LIEFERLEISTUNGEN

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
VI.2)Zusätzliche Angaben:
Die Veröffentlichung eines Aufrufes zum Wettbewerb erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Voraussichtlicher Zeitpunkt der Einleitung der Vergabeverfahren: 2019

Verfahrensarten: Offenes Verfahren, Nichtoffenes Verfahren, Verhandlungsverfahren, Qualifikationssystem zu gegebener Zeit erhalten Sie genauere Informationen auch auf unserer Vergabeplattform der Vergabekooperation Berlin unter https://vergabekooperation.berlin/NetServer/

VI.3)Geschätzter Gesamtwert der Liefer- bzw. Dienstleistungsaufträge
VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
2.10.2018