Bauleistung - 457485-2018

18/10/2018    S201    - - Bauleistung - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Portugal-Almada: Arbeiten für Eisenbahnsignalanlagen

2018/S 201-457485

Auftragsbekanntmachung – Sektoren

Bauauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Infraestruturas de Portugal, S. A.
Praça da Portagem
Almada
2809-013
Portugal
Kontaktstelle(n): Direção Compras e Logística — Departamento de Compras
Telefon: +351 212879780
E-Mail: marco.abreu@infraestruturasdeportugal.pt
Fax: +351 211021839
NUTS-Code: PT170

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.anogov.com/infraestruturasdeportugal-ip/faces/app/dashboar

Adresse des Beschafferprofils: https://www.anogov.com/infraestruturasdeportugal-ip/faces/app/dashboar

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.anogov.com/infraestruturasdeportugal-ip/faces/app/dashboar
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.anogov.com/infraestruturasdeportugal-ip/faces/app/dashboar
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://www.anogov.com/infraestruturasdeportugal-ip/faces/app/dashboar
I.6)Haupttätigkeit(en)
Eisenbahndienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sinalização & ETCS — Conceção, fornecimento, montagem e manutenção (vários troços da RFN)

Referenznummer der Bekanntmachung: 5010039294
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45234115
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Conceção, fornecimento montagem e manutenção dos sistemas de sinalização e ETCS (European Train Control System) a instalar nos troços Caíde-Régua da Linha do Douro, Pampilhosa-Vilar Formoso da Linha da Beira Alta e Linha do Norte; Évora-Elvas-Fronteira da Linha de Évora e Linha de Leste.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PT1
Hauptort der Ausführung:

Portugal Continental.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Conceção, fornecimento montagem e manutenção dos sistemas de sinalização e ETCS (European Train Control System) a instalar nos troços Caíde-Régua da Linha do Douro, Pampilhosa-Vilar Formoso da Linha da Beira Alta e Linha do Norte; Évora-Elvas-Fronteira da Linha de Évora e Linha de Leste.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valia técnica / Gewichtung: quarenta
Kostenkriterium - Name: Preço / Gewichtung: secenta
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 63 299 999.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Tagen: 2673
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Vinte - vinte

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.4)Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.1.6)Geforderte Kautionen oder Sicherheiten:
III.1.7)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf Vorschriften, in denen sie enthalten sind:
III.1.8)Rechtsform, die die Unternehmensgruppe, der der Auftrag erteilt wird, haben muss:
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 20/12/2018
Ortszeit: 17:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Portugiesisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 21/12/2018
Ortszeit: 10:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Alvará ou título de registo emitido pelo Instituto dos Mercados Públicos do Imobiliário e da Construção (IMPIC), contendo as seguintes habilitações:

I) Da 17.ª subcategoria da 4.ª categoria da classe correspondente ao preço contratual;

II) Das 1.ª, 2.ª, 4.ª, 5.ª, 6.ª e 8.ª subcategoria (s) da 1.ª categoria (s), das 1.ª, 2.ª, 4.ª, 8.ª, 9.ª, 10.ª e 12.ª subcategorias da 4.ª categoria e das 1.ª, 2.ª, 10.ª e 12.ª subcategorias da 5.ª categoria, da (s) classe (s) correspondente (s),cada uma ao valor dos trabalhos especializados que lhes respeitam, consoante a parte a que cada um desses trabalhos respeite na proposta e que será indicada em documento anexo àquela.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Conselho de Administração Executivo da Infraestruturas de Portugal, S. A.
Praça da Portagem
Almada
2809-013
Portugal
Telefon: +351 212879780
E-Mail: contratos@infraestruturasdeportugal.pt
Fax: +351 211021839
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/10/2018