Informieren Sie sich auf unserer COVID-19-Seite über Ausschreibungen im Zusammenhang mit dem Bedarf an medizinischer Ausrüstung.

Die Konferenz zur Zukunft Europas ist die Gelegenheit, Ihre Ideen zu teilen und Europas Zukunft mitzugestalten. Verschaffen Sie sich Gehör!

Bauleistung - 467281-2021

15/09/2021    S179

Island-Reykjavik: Straßenbauarbeiten

2021/S 179-467281

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Vegagerðin
Nationale Identifikationsnummer: 6802692899
Postanschrift: Borgartún 7
Ort: Reykjavik
NUTS-Code: IS Ísland
Postleitzahl: 105
Land: Island
Kontaktstelle(n): Gísli Gíslason
E-Mail: gigi@vegagerdin.is
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.vegagerdin.is/
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://tendsign.is/doc.aspx?UniqueId=affgmvvycq&GoTo=Docs
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://tendsign.is/doc.aspx?UniqueId=affgmvvycq&GoTo=Tender
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Agentur/Amt auf zentral- oder bundesstaatlicher Ebene
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Snæfellsnesvegur (54): Ketilstaðir – Gunnarsstaðir

Referenznummer der Bekanntmachung: 21-120
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45233120 Straßenbauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The Icelandic Road and Coastal Administration (IRCA) requests bids for a5.4 km-long road section, Snæfellsnesvegur (No. 54). The project includes construction of two new bridges: (1) Bridge over Skraumariver, length 43 meters, and (2) Dunká river, length 52 meters.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: IS002 Landsbyggð
Hauptort der Ausführung:

In West Region of Iceland

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

The Icelandic Road and Coastal Administration (IRCA) requests bids for a5.4 km-long road section, Snæfellsnesvegur (No. 54). The project includes construction of two new bridges: (1) Bridge over Skraumariver, length 43 meters, and (2) Dunká river, length 52 meters.

The estimated main quantities for the road construction are:

- Road rock cutting 10.100 m3

- Quarry rock cutting 8.800 m3

- Fillings 49.000 m3

- Unusable material for disposal 5.800 m3

- Road wedges 17.200 m3

- Steel pipes 225 m

- Subbase 26.600 m3

- Roadbase 9.700 m3

- Surface dressing 44.700 m2

- Road safety barrier 524 m

The estimated main quantities for Skraumu are:

- Road safety barrier 114 m

- Excavation 400 m3

- Rock cuttings 150 m3

- Rock anchors 15 pcs.

- Fyllings 1300 m3

- Formwork 650 m2

- Reinforcement steel 56.000 kg

- Concrete 340 kg

- Prefabricated units 38 pcs.

- Steelworks 33,4 tonn

The estimated main quantities Dunká are:

- Road safety barrier 136m

- Excavation 1.314 m3

- Rock cuttings 240 m3

- Rock anchors 18 pcs.

- Fillings 2.000 m3

- Formwork 1.310 m2

- Reinforcement 110.000 kg

- Post-tension cables 14.840 kg

- Concrete 755 m3

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 12/10/2021
Ortszeit: 14:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Isländisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 23/11/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 12/10/2021
Ortszeit: 14:15

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Kærunefnd útboðsmála
Ort: Reykjavik
Land: Island
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/09/2021