Lieferungen - 468677-2019

07/10/2019    S193

Deutschland-Berlin: Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)

2019/S 193-468677

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Lieferauftrag

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2019/S 172-419261)

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: EU-Openscreen Eric
Nationale Identifikationsnummer: 5544
Postanschrift: Robert-Rössle-Str. 10, Building 79
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE30 Berlin
Postleitzahl: 13125
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): EU-Openscreen Eric
E-Mail: malinowski@fv-berlin.de
Telefon: +49 3063923379
Fax: +49 3063923375
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.fv-berlin.de

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Liquid Handling Workstations

Referenznummer der Bekanntmachung: ERIC-2019-0006
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
38000000 Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Liquid Handling Workstations für die automatisierte

Verarbeitung von chemischen Substanzproben.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
02/10/2019
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 172-419261

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: III.1.3)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Anstatt:

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

1) Liste über vergleichbare Leistungen aus den letzten 5 Jahren (Lieferung von Liquid Handling Workstations) unter Angabe des Auftraggebers, des Rechnungswertes, der Leistungszeit und einer Beschreibung der Leistung;

2) Nachweis einer Zertifizierung nach ISO 9001. Möglicherweise geforderte Mindeststandards: Mindestens 3 Referenzen über die Lieferung einer Liquid Handling Workstation, die mindestens über einen Zeitraum von einem Jahr in Benutzung ist und die einen Automated Tube Store integriert wurde.

muss es heißen:

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

1) Liste über vergleichbare Leistungen aus den letzten 5 Jahren (Lieferung von Liquid Handling Workstations) unter Angabe des Auftraggebers, der Leistungszeit und einer Beschreibung der Leistung. Zur Beschreibung der Leistung soll kurz (ca. 1-2 Sätze) erläutert werden, welche Geräte in dem System integriert sind;

2) Nachweis einer Zertifizierung nach ISO 9001. Möglicherweise geforderte Mindeststandards: Mindestens 3 Referenzen über die Lieferung einer Liquid Handling Workstation, die mindestens über einen Zeitraum von einem Jahr in Benutzung ist und die einen Automated Tube Store integriert wurde.

Abschnitt Nummer: IV.2.2)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Anstatt:
Tag: 04/10/2019
Ortszeit: 13:00
muss es heißen:
Tag: 11/10/2019
Ortszeit: 13:00
Abschnitt Nummer: IV.2.3)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Anstatt:
Tag: 11/10/2019
muss es heißen:
Tag: 21/10/2019
VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: