Dienstleistungen - 470684-2018

25/10/2018    S206    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Deutschland-Berlin: Reinigungsdienste

2018/S 206-470684

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Messe Berlin GmbH
Messedamm 22
Berlin
14055
Deutschland
E-Mail: EU-Ausschreibung@messe-berlin.de
Fax: +49 3030382468
NUTS-Code: DE300

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.messe-berlin.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Messegesellschaft
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Messegesellschaft

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Reinigungsleistungen für die Messe Berlin GmbH, CP1/518

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90910000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Messe Berlin GmbH, im Folgenden Messe Berlin und Auftraggeber genannt, schrieb die Leistungen zur Durchführung von unterhalts- und veranstaltungsbezogenen Reinigungsdienstleistungen auf den Veranstaltungsgeländen der Messe Berlin aus. Dies waren im Einzelnen:

Berlin ExpoCenter City

Berlin ExpoCenter Airport

CityCube Berlin

Sowie sonstigen Veranstaltungsorten in Berlin und im Umkreis von 20 km um Berlin (z. B. Flughafen Tempelhof)

Die vertraglich vereinbarten Leistungsentgelte gelten für die Messe Berlin und für die Tochterunternehmen der Messe Berlin. Diese sind derzeit:

CCG Capital Catering GmbH, Messedamm 22, 14055 Berlin

CFG Capital Facility GmbH, Messedamm 22, 14055 Berlin

CSG MB Capital Services GmbH, Thüringer Allee 12, 14052 Berlin

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 4 427 731.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Veranstaltungsbezogenen Reinigungsdienstleistungen (Hallen 1 – 6 inkl. Eingang Messe Süd)

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90910000
90911200
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE3
Hauptort der Ausführung:

Berlin

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— Reinigung von allgemeinen Veranstaltungsflächen zu Eigen-, Gast-, Kongress- und sonstigen Veranstaltungen

— Reinigung von Freigeländeflächen

— Ausstellerbezogene Standreinigungsarbeiten, Glas- und Std.-Nachweisarbeiten

— Hallen 1 – 6 inkl. Eingang Messe Süd

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Konzept / Gewichtung: 300
Preis - Gewichtung: 700
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Nebenleistungen Los 1 – 3

— Bedarfsleistungen / Sonderreinigungen

— Ausstellerbezogene Standreinigungsleistungen

— Ausstellerbezogene Standreinigungsleistungen (Systemstandbau)

— Ideelle Standreinigungsleistungen

— Ausführungen zu Premiumkunden / Premiumreinigung

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Veranstaltungsbezogenen Reinigungsdienstleistungen (Hallen 7 – 17, inkl. CityCube Berlin, Marschallhaus, Großer Stern, kleiner Stern und Funkturm Lounge)

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90910000
90911200
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE3
Hauptort der Ausführung:

Berlin

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— Reinigung von allgemeinen Veranstaltungsflächen zu Eigen-, Gast-, Kongress- und sonstigen Veranstaltungen

— Reinigung von Freigeländeflächen

— Ausstellerbezogene Standreinigungsarbeiten, Glas- und Std.-Nachweisarbeiten

— Hallen 7 – 17, inkl. CityCube Berlin, Marschallhaus, Großer Stern, kleiner Stern und Funkturm Lounge

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Konzept / Gewichtung: 300
Preis - Gewichtung: 700
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Nebenleistungen Los 1 – 3

— Bedarfsleistungen / Sonderreinigungen

— Ausstellerbezogene Standreinigungsleistungen

— Ausstellerbezogene Standreinigungsleistungen (Systemstandbau)

— Ideelle Standreinigungsleistungen

— Ausführungen zu Premiumkunden / Premiumreinigung

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Veranstaltungsbezogenen Reinigungsdienstleistungen (Hallen 18 – 26, inkl. Hub 27 (voraussichtlich ab 2019) und Palais am Funkturm)

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90910000
90911200
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE3
Hauptort der Ausführung:

Berlin

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— Reinigung von allgemeinen Veranstaltungsflächen zu Eigen-, Gast-, Kongress- und sonstigen Veranstaltungen

— Reinigung von Freigeländeflächen

— Ausstellerbezogene Standreinigungsarbeiten, Glas- und Std.-Nachweisarbeiten

— Hallen 18 – 26, inkl. Hub 27 (voraussichtlich ab 2019) und Palais am Funkturm

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Konzept / Gewichtung: 300
Preis - Gewichtung: 700
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Nebenleistungen Los 1 – 3

— Bedarfsleistungen / Sonderreinigungen

— Ausstellerbezogene Standreinigungsleistungen

— Ausstellerbezogene Standreinigungsleistungen (Systemstandbau)

— Ideelle Standreinigungsleistungen

— Ausführungen zu Premiumkunden / Premiumreinigung

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Veranstaltungsbezogene Glasreinigungsarbeiten

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911300
90911200
90910000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE300
Hauptort der Ausführung:

Berlin

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zur Durchführung von Glasreinigungsarbeiten erfolgen auf Basis von durch die Messe Berlin ausgelösten gesonderten Beauftragungen. Das Gesamtvolumen der beauftragten Glasreinigungsarbeiten belief sich im Veranstaltungsjahr 2017 auf ca. 62.100 m2.

Die veranstaltungsbezogenen Glasreinigungsarbeiten erfolgen zu unterschiedlichen Zeitfenstern.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Konzept / Gewichtung: 300
Preis - Gewichtung: 700
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Unterhaltsbezogene Reinigungsleistungen

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90910000
90911200
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE300
Hauptort der Ausführung:

Berlin

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— Allgemeine Unterhaltsreinigung

— Reinigung Außengelände

— Reinigungsleistungen Capital Catering GmbH

— Reinigungsleistungen als Drittmarktgeschäft

— Ausführung von Bedarfsleistungen

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Konzept / Gewichtung: 300
Preis - Gewichtung: 700
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Unterhaltsbezogene Glasreinigungsarbeiten

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911300
90910000
90911200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE300
Hauptort der Ausführung:

Berlin

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— Unterhaltsreinigung Glas- und Rahmenreinigung Messegelände

— Glasreinigung als Abrufposition

— Reinigung von Glas- und Rahmenflächen sowie von beschichteten Metalloberflächen an den Hallenverbindern Südgelände

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Konzept / Gewichtung: 300
Preis - Gewichtung: 700
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 060-132779
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Veranstaltungsbezogenen Reinigungsdienstleistungen (Hallen 1-6 inkl. Eingang Messe Süd)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
11/09/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
New Line Brand Communication GmbH
Berlin
Deutschland
NUTS-Code: DE3
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 255 063.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Veranstaltungsbezogenen Reinigungsdienstleistungen (Hallen 7-17, inkl. CityCube Berlin, Marschallhaus, Großer Stern, kleiner Stern und Funkturm Lounge)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
11/09/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Arbeitsgemeinschaft ARGE BER Sasse Aviation Service
Berlin
Deutschland
NUTS-Code: DE3
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 329 315.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 3
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Veranstaltungsbezogenen Reinigungsdienstleistungen (Hallen 18-26, inkl. Hub 27 (voraussichtlich ab 2019) und Palais am Funkturm)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
12/09/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
WISAG Gebäudereinigung Berlin GmbH & Co. KG
Berlin
Deutschland
NUTS-Code: DE3
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 314 377.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 4
Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Veranstaltungsbezogene Glasreinigungsarbeiten

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
12/09/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
WISAG Gebäudereinigung Berlin GmbH & Co. KG
Berlin
Deutschland
NUTS-Code: DE3
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 55 678.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 5
Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

Unterhaltsbezogene Reinigungsleistungen

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
12/09/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
WISAG Gebäudereinigung Berlin GmbH & Co. KG
Berlin
Deutschland
NUTS-Code: DE3
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 468 312.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 6
Los-Nr.: 6
Bezeichnung des Auftrags:

Unterhaltsbezogene Glasreinigungsarbeiten

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
11/09/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
TEREG Gebäudedienste GmbH
Hamburg
Deutschland
NUTS-Code: DE6
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 4 984.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Berlin
Martin-Luther-Straße 105
Berlin
10825
Deutschland
E-Mail: poststelle@senwtf.berlin.de
Fax: +49 3090137613
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Entsprechend den Regelungen des § 160 GWB.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Messe Berlin GmbH
Messedamm 22
Berlin
14055
Deutschland
E-Mail: EU-Ausschreibung@messe-berlin.de
Fax: +49 3030382468

Internet-Adresse: www.messe-berlin.de

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
23/10/2018