Dienstleistungen - 474147-2019

09/10/2019    S195    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Frankreich-Saulieu: Abholung von Siedlungsabfällen

2019/S 195-474147

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Communauté de communes de Saulieu
15 place Charles de Gaulle
Saulieu
21210
Frankreich
Telefon: +33 380647744
E-Mail: direction@saulieu-morvan.fr
Fax: +33 380640677
NUTS-Code: FRC11

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.e-marchespublics.fr

Adresse des Beschafferprofils: http://www.e-marchespublics.fr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://www.e-marchespublics.fr
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://www.e-marchespublics.fr
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Collecte des ordures ménagères, déchets assimilés — collecte select des déchets ménagers recyclables — tri, conditionnement — enlevement, transport, traitement des déchets collectes sur les déchèteries

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90511000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Marchés relatifs à la collecte et au traitement des ordures ménagères et assimilés, collecte sélective, tri des recyclables, collecte et traitement des déchets collectés en déchèteries.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für nur ein Los
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 5
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Collecte des ordures ménagères et déchets assimilés sur l'ensemble du territoire communautaire et collecte sélective des déchets ménagers recyclables au porte à porte sur 8 des 12 communes adhérentes

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90511200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRC11
Hauptort der Ausführung:

Territoire de la Communauté des communes Saulieu.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— population concernée collecte des OMR (12 communes): 5 582 habitants (population totale INSEE 2016 en vigueur au 1.1.2019),

— population concernée collecte sélective des recyclables (8 communes): 1 583 habitants (population totale INSEE 2016 en vigueur au 1.1. 2019),

— tonnage estimatif annuel «ordures ménagères»: 1 400 t environ,

— tonnage estimatif annuel «déchets ménagers recyclables»: 90 t environ (100 t en tranche optionnelle).

Tonnages non contractuels.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Marché renouvelable 2 fois pour une durée de 12 mois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

La décision d'affermissement de la tranche optionnelle pourra intervenir à tout moment en cours de marché.

Sauf en cas de décision d'affermissement intervenant simultanément à la notification du marché, cette décision sera notifiée au titulaire au minimum 3 mois avant le démarrage éventuel des prestations incluses dans la tranche optionnelle.

Aucune indemnité d'attente ou de dédit ne sera versée au titulaire en cas de non affermissement de la tranche optionnelle.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

— tranche ferme: collecte OMR et collecte sélective, hors extension des consignes de tri aux plastiques,

— tranche optionnelle: collecte OMR et collecte sélective avec mise en place de l'extension des consignes de tri aux plastiques.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Collecte sélective du verre, des papiers et des emballages ménagers recyclables en apport volontaire

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90511200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRC11
Hauptort der Ausführung:

Territoire de la Communauté de communes de Saulieu.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— collecte à assurer sur l'ensemble du territoire pour le flux verre (5 582 habitants — population totale INSEE 2016 en vigueur au 1.1. 2019) et sur 4 communes (3 999 habitants — population totale INSEE 2016 en vigueur au 1.1. 2019) pour les flux papiers et emballages,

— tonnage estimatif annuel «verre»: 280 t environ,

— tonnage estimatif annuel «papiers»: 100 t environ,

— tonnage estimatif annuel «emballages»: 75 t environ (100 t en tranche optionnelle).

Tonnages non contractuels.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Marché renouvelable 2 fois pour une durée de 12 mois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

La décision d'affermissement de la tranche optionnelle pourra intervenir à tout moment en cours de marché.

Sauf en cas de décision d'affermissement intervenant simultanément à la notification du marché, cette décision sera notifiée au titulaire au minimum 3 mois avant le démarrage éventuel des prestations incluses dans la tranche optionnelle.

Aucune indemnité d'attente ou de dédit ne sera versée au titulaire en cas de non affermissement de la tranche optionnelle.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

— tranche ferme:

—— collecte sélective du verre, des papiers et des EMR apport volontaire, hors extension des consignes de tri aux plastiques,

—— collecte PAP pour les papiers et emballages,

— tranche optionnelle:

—— collecte sélective du verre, des papiers et des EMR en apport volontaire, avec mise en place de l'extension des consignes de tri aux plastiques,

—— collecte PAP pour les papiers et emballages.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Tri des papiers et des emballages ménagers recyclables collectés en apport volontaire et tri des déchets ménagers recyclables (flux mixte) collectés au porte à porte

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90514000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRC11
Hauptort der Ausführung:

Territoire de la Communauté de communes de Saulieu.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— tonnage estimatif annuel «papiers»: 100 t environ,

— tonnage estimatif annuel «emballages»: 75 t environ (100 t en tranche optionnelle),

— tonnage estimatif annuel «flux mixte»: 90 t environ (100 t en tranche optionnelle).

Tonnages non contractuels.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Marché renouvelable 2 fois pour une durée de 12 mois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

La décision d'affermissement de la tranche optionnelle pourra intervenir à tout moment en cours de marché.

Sauf en cas de décision d'affermissement intervenant simultanément à la notification du marché, cette décision sera notifiée au titulaire au minimum 3 mois avant le démarrage éventuel des prestations incluses dans la tranche optionnelle.

Aucune indemnité d'attente ou de dédit ne sera versée au titulaire en cas de non affermissement de la tranche optionnelle.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

— tranche ferme: tri des papiers et des EMR collectés en apport volontaire et tri des déchets ménagers recyclables collectés au PAP, hors extension des consignes de tri aux plastiques,

— tranche optionnelle: tri des papiers et des EMR collectés en apport volontaire et tri des déchets ménagers recyclables collectés au PAP, avec mise en place de l'extension des consignes de tri aux plastiques.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Enlèvement et transport des déchets non dangereux collectés sur les déchèteries communautaires sises à Saulieu et La Roche en Brenil

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90511100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRC11
Hauptort der Ausführung:

Déchetteries de Saulieu et La Roche en Brenil.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Enlèvement et transport des déchets non dangereux collectés sur les déchèteries communautaires sises à Saulieu et La Roche en Brenil:

— tonnage estimatif annuel pour divers non recyclables: 632 t environ,

— tonnage estimatif annuel pour déchets verts: 390 t environ,

— tonnage estimatif annuel pour les gravats: 454 t environ,

— tonnage estimatif annuel de la ferraille: 122 tonnes environ,

— tonnage estimatif annuel des pneumatiques hors filière Aliapur: 5 t environ,

— tonnage estimatif annuel du carton: 103 tonnes environ.

Tonnages non contractuels.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Marché renouvelable 2 fois pour une durée de 12 mois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Enlèvement et transport des déchets dangereux collectés sur les déchèteries communautaires sises à Saulieu et La Roche en Brenil

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90520000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRC11
Hauptort der Ausführung:

Déchetteries de Saulieu et La Roche en Brenil.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Enlèvement et transport des déchets dangereux collectés sur les déchèteries communautaires sises à Saulieu et La Roche en Brenil, y compris batteries et huiles végétales.

Tonnage estimatif annuel DDSM: 8,7 t environ.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Marché renouvelable 2 fois pour une période de 12 mois.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 05/11/2019
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 05/11/2019
Ortszeit: 14:00
Ort:

Saulieu.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Dijon
22 rue d'Assas Dijon
Dijon
21000
Frankreich
Telefon: +33 380739100
E-Mail: greffe.ta-dijon@juradm.fr
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Tout intéressé peut saisir le président du tribunal administratif dans le cadre d'un référé précontractuel, depuis le début de la procédure de passation et ce jusqu'à la signature du marché (art. L. 551-1 du code de justice administrative).

Le candidat dispose d'un délai de 2 mois à compter de la notification ou de la publication de la décision contestée pour déposer un recours auprès du tribunal administratif (art. R. 421-1 du code de justice administrative).

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
04/10/2019