Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten.

Lieferungen - 48355-2023

25/01/2023    S18

Litauen-Wilna: Impfstoffe

2023/S 018-048355

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Valstybinė ligonių kasa prie Sveikatos apsaugos ministerijos
Nationale Identifikationsnummer: 191351679
Postanschrift: Europos a. 1
Ort: Vilnius
NUTS-Code: LT Lietuva
Postleitzahl: 03505
Land: Litauen
Kontaktstelle(n): Olga Šemytė
E-Mail: olga.semyte@vlk.lt
Telefon: +370 52370717
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.vlk.lt
Adresse des Beschafferprofils: https://pirkimai.eviesiejipirkimai.lt/ctm/Company/CompanyInformation/Index/722
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Imuniniai vaistiniai preparatai (Žmogaus pasiutligės imunoglobulinas)

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33651600 Impfstoffe
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Perkančioji organizacija numato įsigyti Imuninio vaistinio preparato - Žmogaus pasiutligės imunoglobulino, skirto imunoprofilaktikos programai vykdyti.

Detalus perkamų prekių apibūdinimas, kiekiai, savybės ir kiti būtini reikalavimai yra nurodyti Specifikacijoje (Pirkimo sąlygų 1 priede).

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33651600 Impfstoffe
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LT Lietuva
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Perkančioji organizacija numato įsigyti Imuninio vaistinio preparato - Žmogaus pasiutligės imunoglobulino, skirto imunoprofilaktikos programai vykdyti.

Detalus perkamų prekių apibūdinimas, kiekiai, savybės ir kiti būtini reikalavimai yra nurodyti Specifikacijoje (Pirkimo sąlygų 1 priede).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 229-659699
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Imuniniai vaistiniai preparatai (Žmogaus pasiutligės imunoglobulinas)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vilniaus apygardos teismas
Ort: Vilnius
Land: Litauen
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/01/2023