Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten.

Dienstleistungen - 48522-2023

25/01/2023    S18

Frankreich-Dampierre-sur-Moivre: Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen

2023/S 018-048522

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: symsem
Postanschrift: 4, grande rue
Ort: Dampierre-sur-Moivre
NUTS-Code: FRF21 Ardennes
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): le président
E-Mail: contact@symsem.fr
Telefon: +33 326701928
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.omnisconseil.fr
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://www.omnisconseil.fr
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://www.omnisconseil.fr
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

collecte et transport des dechets menagers et assimiles

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90500000 Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

le SYMSEM souhaite s'assurer le concours d'un prestataire pour l'exécution des prestations de collecte sur l'ensemble des flux de déchets ménagers et assimilés

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 11 000 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90500000 Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRF21 Ardennes
Hauptort der Ausführung:

territoire du SYMSEM (153 communes)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

tranche ferme :

1. Collecte des DMR et des Emr/Jrm en C0,5 au PAP ;

2. Collecte du verre en AV ;

3. Tri à la source des biodéchets.

Tranches OPTIONNELLES :

1. Emretjrmenmélangeenc1enpap;

2. Dmrenc1enpap;

3. DMR en C1 en PAP pour les agglomérations de plus de 2 500 habitants ;

4. Tri à la source des biodéchets des établissements scolaires disposant d'une restauration scolaire ;

5. La mise à jour du fichier des redevables ;

6. La facturation de la redevance incitative ;

7. La gestion des bacs pucés (livraisons et réparations)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique de l'offre / Gewichtung: 60%
Kostenkriterium - Name: Prix / Gewichtung: 40%
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 11 000 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 84
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

5 ans ferme reconductible par période d'un (1) an, sans que le terme du présent marché ne puisse être postérieur au 31 décembre 2030

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

voir programme

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

voir programme

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

voir Réglement de Consultation

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

voir Réglement de Consultation

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

voir Réglement de Consultation

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

voir Réglement de Consultation

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

voir Réglement de Consultation

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Wettbewerblicher Dialog
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
Abwicklung des Verfahrens in aufeinander folgenden Phasen zwecks schrittweiser Verringerung der Zahl der zu erörternden Lösungen bzw. zu verhandelnden Angebote
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 24/02/2023
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: greffe du tribunal administratif
Postanschrift: 25, rue du Lycée
Ort: Chalons-en-Champagne
Postleitzahl: 51000
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-chalons-en-champagne@juradm.fr
Telefon: +33 326668687
Fax: +33 326210187
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: comité consultatif interrégional de règlement amiable des litiges relatifs aux marchés publics de Nancy
Postanschrift: préfecture de Meurthe-Et-Moselle 1, rue du Préfet Claude Erignac
Ort: Nancy
Postleitzahl: 54038
Land: Frankreich
Telefon: +33 383342525
Fax: +33 383342224
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

voir règlement de consultation

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: voir point Vi.4.1
Ort: Chalons-en-Champagne
Land: Frankreich
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/01/2023