Lieferungen - 491862-2020

16/10/2020    S202

Italien-Bozen: Laborreagenzien

2020/S 202-491862

Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2009/81/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Azienda sanitaria della provincia autonoma di Bolzano
Ort: Bolzano
NUTS-Code: ITH10 Bolzano-Bozen
Postleitzahl: 39100
Land: Italien
Kontaktstelle(n): Manuel Ritrovato
E-Mail: manuel.ritrovato@sabes.it
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.bandi-altoadige.it
Adresse des Beschafferprofils: www.asdaa.it
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fornitura in urgenza di reattivi diagnostici con noleggio di apparecchiature in favore dell'Azienda sanitaria dell'Alto Adige

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33696500 Laborreagenzien
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1 500 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITH1 Provincia Autonoma di Bolzano / Bozen
II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
13/10/2020
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Cepheid Italia srl — via Melchiorre Gioia 8, 20124, Milano (MI), ITALIA — ArrowDiagnostics srl — via F. Rolla 26, 16152, Genova
Ort: Milano e Genova
NUTS-Code: ITC33 Genova
Land: Italien
Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: R.T.I. costituita da ArrowDiagnostics srl (mandataria) e Cepheid Italia srl
Ort: Genova
NUTS-Code: ITC33 Genova
Land: Italien
Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/Loses/der Konzession: 1 500 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 1 500 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen