Dienstleistungen - 491891-2020

Kompaktansicht anzeigen

16/10/2020    S202

Frankreich-Is-sur-Tille: Veschiedene Dienstleistungen für Unternehmen und andere Dienstleistungen

2020/S 202-491891

Bekanntmachung vergebener Aufträge in den Bereichen Verteidigung und Sicherheit

Dienstleistungen

Richtlinie 2009/81/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber / Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Offizielle Bezeichnung: Commissariat à l'énergie atomique et aux énergies alternatives
Postanschrift: Centre de Valduc
Ort: Is-sur-Tille
Postleitzahl: 21120
Land: Frankreich
Zu Händen von: Florence HENRY
E-Mail: florence.henry@cea.fr
Telefon: +33 380234672

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers / des Auftraggebers: http://www.cea.fr

Adresse des Beschafferprofils: https://www.marches-publics.gouv.fr

Elektronische Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen: https://www.marches-publics.gouv.fr

I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.3)Haupttätigkeit(en)
Sonstige: Recherche
I.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags
Prestations d'assistance pour gérer une cellule de coordination dans un bâtiment industriel
II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Dienstleistungen
Dienstleistungskategorie Nr 3: Verteidigung, militärische Verteidigung und zivile Verteidigung
Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: CEA centre de Valduc — 21 120 Is-sur-Tille — conditions d'accès réglementées.

NUTS-Code FRC11 Côte-d’Or

II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
II.1.4)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
La prestation a pour objet une assistance technique pour la gestion de la cellule de coordination au sein de trois bâtiments industriels et comporte deux missions principales:
— l'accueil du personnel des entreprises extérieures (mission 1);
— la préparation, l'accompagnement et le suivi des visites au plan sécuritaire (mission 2).
La durée ferme de chaque mission (2) est de douze mois. Chaque mission pourra faire l'objet de reconductions d'une durée de douze mois dans la limite de 36 mois.
La date de démarrage des deux missions est prévue début septembre 2020.
II.1.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

79900000 Veschiedene Dienstleistungen für Unternehmen und andere Dienstleistungen

II.2)Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1)Endgültiger Gesamtauftragswert
Wert: 778 377,60 EUR
ohne MwSt

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
Nichtoffen
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf
1. financier. Gewichtung 55
2. technique. Gewichtung 40
3. sécurité. Gewichtung 5
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt: nein
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
B20-00773
IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags

Auftragsbekanntmachung

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2020/S 032-076311 vom 14.2.2020

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr: 4600352902 Bezeichnung: Prestations d'assistance pour la gestion de la cellule de coordination d'une installation individuelle du centre de Valduc
V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
16.9.2020
V.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: DEKRA industrial SAS
Postanschrift: ZAE Cap Nord 13 rue du Docteur Quignard
Ort: Dijon
Postleitzahl: 21000
Land: Frankreich

V.4)Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 778 377,60 EUR
ohne MwSt
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden: ja
Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden soll:
unbekannt

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Dijon
Postanschrift: 22 rue d’Assas — BP 61616
Ort: Dijon
Postleitzahl: 21016
Land: Frankreich
Telefon: +33 380739100
Fax: +33 380733989

VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: Greffe des référés
Postanschrift: 22 rue d’Assas — BP 61616
Ort: Dijon
Postleitzahl: 21016
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-dijon@juradm.fr
Telefon: +33 380739108
Fax: +33 380739134

VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12.10.2020