Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten.

Lieferungen - 49800-2023

25/01/2023    S18

Polen-Przytuły Stare: Hafergrütze

2023/S 018-049800

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Zakład Karny w Przytułach Starych
Nationale Identifikationsnummer: REGON 146283080
Postanschrift: Główna 32
Ort: Przytuły Stare
NUTS-Code: PL924 Ostrołęcki
Postleitzahl: 07-411
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Paweł Kowalski
E-Mail: Pawel.Kowalski2@sw.gov.pl
Telefon: +48 297444039
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.sw.gov.pl
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://ezamowienia.gov.pl
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://ezamowienia.gov.pl
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Zakład Karny
I.5)Haupttätigkeit(en)
Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawy artykułów spożywczych (soja, kasze, cukier, makaron, przyprawy)

Referenznummer der Bekanntmachung: DKW.2232.1.2023
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
15613100 Hafergrütze
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

1. Przedmiotem zamówienia są sukcesywne (według zamówień cząstkowych) dostawy produktów żywnościowych: soja, kasze, cukier, makaron, przyprawy dla Zakładu Karnego w Przytułach Starych.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 1 – Kasza, płatki owsiane, ryż, mąka

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
15600000 Mahl- und Schälmühlenerzeugnisse, Stärken und Stärkeerzeugnisse
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL924 Ostrołęcki
Hauptort der Ausführung:

Zakład Karny w Przytułach Starych, ul. Główna 32, 07-411 Rzekuń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna sprzedaż i dostarczanie: 1) Kasza jęczmienna - 1 900 kg; 2) Kasza manna – 200 kg; 3) Kasza pęczak – 6 000 kg; 4) Płatki owsiane – 800 kg; 5) Ryż – 5 200 kg; 6) Mąka pszenna – 5 000kg;

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2023
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 2 – Dżem, marmolada

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
15332200 Konfitüren und Marmeladen; Fruchtgelees; Frucht- oder Nussmuse und -pasten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL924 Ostrołęcki
Hauptort der Ausführung:

Zakład Karny w Przytułach Starych, ul. Główna 32, 07-411 Rzekuń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna sprzedaż i dostarczanie: 1) Dżem truskawkowy niskosłodzony - 9 300 kg; 2) Marmolada wieloowocowa niskosłodzona – 10 200 kg;

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2023
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 3 – Makaron

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
15851100 Ungekochte Teigwaren
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL924 Ostrołęcki
Hauptort der Ausführung:

Zakład Karny w Przytułach Starych, ul. Główna 32, 07-411 Rzekuń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna sprzedaż i dostarczanie: 1) Makaron – 17 000 kg

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2023
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 4 – Przyprawy

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
15870000 Würzmittel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL924 Ostrołęcki
Hauptort der Ausführung:

Zakład Karny w Przytułach Starych, ul. Główna 32, 07-411 Rzekuń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna sprzedaż i dostarczanie: 1) Czosnek granulowany – 150 kg; 2) Jarzynka-przyprawa – 1 500 kg; 3) Herbata granulowana – 100 kg; 4) Kawa zbożowa – 3 000 kg; 5) liść laurowy – 60 kg; 6) majeranek – 130 kg; 7) papryka mielona – 400 kg; 8) pieprz naturalny mielony – 400 kg; 9) ocet – 600 l; 10) przyprawa do zup w płynie – 2 000 l; 11) sól spożywcza jodowana – 3 800 kg; 12) ziele angielskie – 80 kg; 13) curry – 100 kg; 14) koncentrat pomidorowy – 5 500 kg; 15) żurek sypki – 400 kg; 16) fasolka konserwowa – 500 kg; 17) groszek konserwowy – 600 kg; 18) woda mineralna niegazowana 1,5 l – 3 500 l;

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2023
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 5 – Cukier

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
15831200 Weißzucker
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL924 Ostrołęcki
Hauptort der Ausführung:

Zakład Karny w Przytułach Starych, ul. Główna 32, 07-411 Rzekuń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna sprzedaż i dostarczanie: 1) Cukier biały rafinowany – 2 000 kg;

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2023
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 6 – Produkty sojowe

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
15610000 Mahl- und Schälmühlenerzeugnisse
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL924 Ostrołęcki
Hauptort der Ausführung:

Zakład Karny w Przytułach Starych, ul. Główna 32, 07-411 Rzekuń

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia jest sukcesywna sprzedaż i dostarczanie: 1) Granulat sojowy – 1 000 kg; 2) Kostka sojowa – 1 000 kg; 3) Kotlet sojowy – 300 kg;

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2023
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Wpis do Centralnej Ewidencji i Informacji o Działalności Gospodarczej lub Krajowego Rejestru Sądowego.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2023/S 015-038721
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 24/02/2023
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Polnisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 25/05/2023
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 24/02/2023
Ortszeit: 10:10
Ort:

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

IV kwartał 2023

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17a
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/01/2023