Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten.

Dienstleistungen - 50009-2023

25/01/2023    S18

Deutschland-Ingolstadt: Reinigung und Entleerung von Einlaufschächten

2023/S 018-050009

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Ingolstädter Kommunalbetriebe AöR
Postanschrift: Hindemithstr. 30
Ort: Ingolstadt
NUTS-Code: DE211 Ingolstadt, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 85057
Land: Deutschland
E-Mail: vergabe@in-kb.de
Telefon: +49 841-305-3501
Fax: +49 841-305-3609
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://my.vergabe.bayern.de
Adresse des Beschafferprofils: https://my.vergabe.bayern.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Ver- und Entsorgung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sinkkastenreinigung 2023-2024

Referenznummer der Bekanntmachung: WKB-03-2022
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90640000 Reinigung und Entleerung von Einlaufschächten
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Reinigung umfasst alle Sinkkästen an allen öffentlichen Verkehrsflächen innerhalb des gesamten Stadtgebietes von Ingolstadt, einschl. Bereitschaft:

Los 1:

- Reinigung von ~11.000 SSK an öffentlichen Straßen im Stadtgebiet nördlich der Donau

- monatliche Reinigung von 89 Brücken-SSK

- monatliche Reinigung von 61 SSK in Unterführungen

- quartalsweise Reinigung von 8 Klein-SSK

Los 2:

- Reinigung von ~8.800 SSK an öffentlichen Straßen im Stadtgebiet südlich der Donau

- monatliche Reinigung von 140 Brücken-SSK

- monatliche Reinigung von 42 SSK in Unterführungen

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 221 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Los-Nr.: Los 1 nördlich der Donau
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90640000 Reinigung und Entleerung von Einlaufschächten
90641000 Reinigung von Einlaufschächten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE211 Ingolstadt, Kreisfreie Stadt
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Reinigung umfasst alle Sinkkästen an allen öffentlichen Verkehrsflächen innerhalb des gesamten Stadtgebietes von Ingolstadt, einschl. Bereitschaft:

Los 1:

- Reinigung von ~11.000 SSK an öffentlichen Straßen im Stadtgebiet nördlich der Donau

- monatliche Reinigung von 89 Brücken-SSK

- monatliche Reinigung von 61 SSK in Unterführungen

- quartalsweise Reinigung von 8 Klein-SSK

Los 2:

- Reinigung von ~8.800 SSK an öffentlichen Straßen im Stadtgebiet südlich der Donau

- monatliche Reinigung von 140 Brücken-SSK

- monatliche Reinigung von 42 SSK in Unterführungen

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Los-Nr.: Los 2 südlich der Donau
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90640000 Reinigung und Entleerung von Einlaufschächten
90641000 Reinigung von Einlaufschächten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE211 Ingolstadt, Kreisfreie Stadt
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Reinigung umfasst alle Sinkkästen an allen öffentlichen Verkehrsflächen innerhalb des gesamten Stadtgebietes von Ingolstadt, einschl. Bereitschaft:

Los 1:

- Reinigung von ~11.000 SSK an öffentlichen Straßen im Stadtgebiet nördlich der Donau

- monatliche Reinigung von 89 Brücken-SSK

- monatliche Reinigung von 61 SSK in Unterführungen

- quartalsweise Reinigung von 8 Klein-SSK

Los 2:

- Reinigung von ~8.800 SSK an öffentlichen Straßen im Stadtgebiet südlich der Donau

- monatliche Reinigung von 140 Brücken-SSK

- monatliche Reinigung von 42 SSK in Unterführungen

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 223-642451
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation
Der öffentliche Auftraggeber vergibt keine weiteren Aufträge auf der Grundlage der vorstehenden Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: Los 1 nördlich der Donau
Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
11/01/2023
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Weber GmbH & Co. KG
Postanschrift: Horchstraße 1
Ort: Gaimersheim
NUTS-Code: DE219 Eichstätt
Postleitzahl: 85080
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 110 500.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 101 851.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: Los 2 südlich der Donau
Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
11/01/2023
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Weber GmbH & Co. KG
Postanschrift: Horchstraße 1
Ort: Gaimersheim
NUTS-Code: DE219 Eichstätt
Postleitzahl: 85080
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 110 500.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 98 672.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Regierung von Oberbayern
Postanschrift: Maximilianstraße 39
Ort: München
Postleitzahl: 80538
Land: Deutschland
Telefon: +49 89-2176-2411
Fax: +49 89-2176-2847
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Ingolstädter Kommunalbetriebe AöR
Postanschrift: Hindemithstr. 30
Ort: Ingolstadt
Postleitzahl: 85057
Land: Deutschland
Telefon: +49 841-305-3501
Fax: +49 841-305-3609
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/01/2023