Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten.

Dienstleistungen - 51285-2023

25/01/2023    S18

Frankreich-Paris: Buchprüfung im Hinblick auf Betrug

2023/S 018-051285

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: cnam
Postanschrift: 50 avenue du professeur André Lemierre
Ort: Paris Cedex 20
NUTS-Code: FR France
Postleitzahl: 75986
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): P. Tiberghien
E-Mail: Pauline.tiberghien@assurance-maladie.fr
Telefon: +33 172602728
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.marches-publics.gouv/
Adresse des Beschafferprofils: http://www.marches-publics.gouv/
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://www.marches-publics.gouv/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: http://www.marches-publics.gouv/
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Sozialwesen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

evaluation de la fraude aux prestations d'assurance maladie (2 lots). - Lot 1 : Production d'évaluations et de réévaluations chiffrées de la fraude aux prestations d'assurance maladie

Referenznummer der Bekanntmachung: AC 2023 1738
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79212400 Buchprüfung im Hinblick auf Betrug
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

production d'évaluations et de réévaluations chiffrées de la fraude aux prestations d'assurance maladie

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 368 500.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für nur ein Los
Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, Aufträge unter Zusammenfassung der folgenden Lose oder Losgruppen zu vergeben:

néant

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

production d'évaluations et de réévaluations chiffrées de la fraude aux prestations d'assurance maladie

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79212400 Buchprüfung im Hinblick auf Betrug
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR France
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

production d'évaluations et de réévaluations chiffrées de la fraude aux prestations d'assurance maladie

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 330 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

evaluation de l'optimisation de la tarification à l'activité T2a

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79212400 Buchprüfung im Hinblick auf Betrug
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR France
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

evaluation de l'optimisation de la tarification à l'activité T2a

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 38 500.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

la procédure retenue pour le lot 2 est sans publicité ni mise en concurrence conformément à l'article R.2122-8 du Ccp.La présente consultation ne concerne donc que le lot 1

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 02/03/2023
Ortszeit: 14:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 02/03/2023
Ortszeit: 15:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

la procédure retenue est l'appel d'offres ouvert passé en application des articles L.2124-2, R.2124-2, R.2161-2À R.2161-5 du CCP. L'Ensemble des pièces à fournir au titre de lacandidature et de l'offre sont indiquées dans le règlement de consultation. Les modalités de financement et depaiement sont précisées dans le Règlement de Consultation.La procédure retenue pour le lot 2 est sans publicité ni mise en concurrence conformément à l'article R.2122-8 du CCP. La présente consultation ne concerne donc que le lot 1.Le montant estimé de 368 500euro(s)ht correspond au montant total des 2 lots

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: tribunal administratif de Paris
Postanschrift: 7 rue de Jouy
Ort: Paris Cedex 20
Postleitzahl: 75004
Land: Frankreich
E-Mail: Greffe.ta-paris@juradm.fr
Telefon: +33 144594400
Fax: +33 144594646
Internet-Adresse: http://paris.tribunal-administratif.fr/
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: caisse nationale de l'assurance Maladie (Cnam) - dBCSA
Postanschrift: 50 av. Du Professeur André Lemierre
Ort: Paris Cedex 20
Postleitzahl: 75986
Land: Frankreich
E-Mail: Dbcsa.cnam@assurance-maladie.fr
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/01/2023