Dienstleistungen - 530512-2019

08/11/2019    S216    Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

die Niederlande-Den Haag: Softwarepaket und Informationssysteme

2019/S 216-530512

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Raad van State
Nationale Identifikationsnummer: 251903415
Postanschrift: Kneuterdijk 22
Ort: Den Haag
NUTS-Code: NL
Postleitzahl: 2514 EN
Land: Niederlande
Kontaktstelle(n): Hein Machielse
E-Mail: m.veenhuis@raadvanstate.nl
Telefon: +31 704264824

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.raadvanstate.nl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.tenderned.nl/tenderned-web/aankondiging/detail/publicatie/akid/26ceeb683d81e94b3b41204fd67c9270
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Rechtspraak

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Oplossing t.b.v. zaaksgericht werken (inclusief documentmanagement en klantportaal)

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
48000000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Deze Europese aanbesteding heeft als doel een (combinatie van) dienstverlener(s) te selecteren die op basis van gebruiksrechten een (cloud)oplossing voor zaaksgericht werken (incl. documentmanagement en klantportaal) aan de Raad van State ter beschikking stelt en in staat is/zijn om de Raad van State op flexibele wijze te ondersteunen bij het (gefaseerd) implementeren en beheren van de benodigde applicatiesoftware en koppelingen, binnen de te stellen randvoorwaarden en scope, waarbij het geïmplementeerde systeem (of combinatie van systemen) optimale ondersteuning biedt. De Raad van State verwacht van de opdrachtnemer een voortdurende en proactieve bijdrage aan de realisatie van de doelstellingen van de Raad van State.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NL
NUTS-Code: NL332
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1) De opdrachtnemer draagt zorg, met inachtneming van de in deze selectieleidraad en de daarin genoemde bijlagen verwoorde doelstellingen, scope en fasering, alsmede de hierna genoemde ‘kaders’, voor de gehele implementatie van het systeem:

— beschikbaarstelling, op basis van voldoende gebruiksrechten, van alle benodigde onderdelen/modulen van de oplossing, inclusief updates en upgrades,

— ontwerp (van Lichtblauwdruk naar blauwdruk),

— het leveren van het benodigde datamodel en de data dictionary ten behoeve van de door de Raad van State te bouwen rapportages,

— alle configuraties (inrichting/parametrisering),

— alle koppelingen,

— uitvoering/begeleiding/ondersteuning van alle benodigde testprocedures,

— alle opleidingen voor gebruikers en beheerders.

2) De opdrachtnemer zorgt voor onderhoud c.q. hosting en beheer van het systeem, aansluitend op de visie van de Raad van State op sourcing.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Selectiecriteria / Gewichtung: 0
Qualitätskriterium - Name: Selectiecriteria / Gewichtung: 0
Qualitätskriterium - Name: Selectiecriteria / Gewichtung: 0
Preis - Gewichtung: 0
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

— De Raad van State garandeert een looptijd van 5 jaar,

— Na afloop van deze 5 jaar bestaat er voor de Raad van State gedurende een periode van 2 jaar een eenzijdig recht de overeenkomst te beëindigen (een opzegtermijn van 6 maanden),

— Na afloop van deze 2 jaar bestaat er voor beide partijen het recht de overeenkomst door opzegging te beëindigen (opzegtermijn 12 maanden).

II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Mindestzahl: 3
Höchstzahl: 5
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Verlenging zoals beschreven.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
Abwicklung des Verfahrens in aufeinander folgenden Phasen zwecks schrittweiser Verringerung der Zahl der zu erörternden Lösungen bzw. zu verhandelnden Angebote
IV.1.5)Angaben zur Verhandlung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 06/12/2019
Ortszeit: 15:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 07/01/2020
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Niederländisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 3 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Rechtbank Den Haag
Postanschrift: Prins Clauslaan 60
Ort: Den Haag
Postleitzahl: 2595 AJ
Land: Niederlande
E-Mail: voorlichting.rb.den.haag@rechtspraak.nl
Telefon: +31 703813131

Internet-Adresse: https://www.rechtspraak.nl/Organisatie-en-contact/Organisatie/Rechtbanken/Rechtbank-Den-Haag

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
05/11/2019