Dienstleistungen - 530544-2019

08/11/2019    S216    Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Italien-Rom: Tutorendienste

2019/S 216-530544

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: INPS − direzione centrale acquisti e appalti
Postanschrift: Via Ciro il Grande 21
Ort: Roma
NUTS-Code: ITI43
Postleitzahl: 00144
Land: Italien
E-Mail: centraleacquistiinps@postacert.inps.gov.it
Telefon: +39 0659054279
Fax: +39 0659054240

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.inps.it

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: www.inps.it
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: www.acquistinretepa.it
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Ente pubblico non economico
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Previdenza e assistenza pubblica

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Proc. aperta per l'org. e gest. servizi socio-educativi presso il convitto dell’INPS «Luigi Sturzo» di Caltagirone (CT)

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
80590000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Procedura aperta di carattere comunitario ai sensi dell’art. 60 del D.Lgs. n. 50/2016, in modalità dematerializzata, per l’affidamento della «organizzazione e gestione dei servizi socio-educativi, di portierato h24, di guardiania, di centralino, di assistenza infermieristica e di trasporto passeggeri presso il convitto dell’INPS “Luigi Sturzo” situato a Caltagirone (CT)».

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 4 262 835.06 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITG17
Hauptort der Ausführung:

Convitto «Luigi Sturzo», via delle Industrie 2 - 95041 Caltagirone (CT)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Affidamento della «organizzazione e gestione dei servizi socio-educativi, di portierato h24, di guardiania, di centralino, di assistenza infermieristica e di trasporto passeggeri presso il convitto dell’INPS “Luigi Sturzo” situato a Caltagirone (CT)»

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 4 262 835.06 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

In via del tutto eventuale ed opzionale l’istituto si riserva di rinnovare il servizio per un periodo massimo di 12 mesi.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Criteri di selezione indicati nei documenti di gara

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 07/01/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 09/01/2020
Ortszeit: 10:00
Ort:

In seduta pubblica operando attraverso il sistema ASP disponibile su: www.acquistinretepa.it

Informazioni relative alle persone ammesse e alla procedura di apertura:

Ogni concorrente potrà assistere alla seduta pubblica, che si terrà in via Ciro il Grande 21, Roma, collegandosi da remoto al sistema ASP disponibile su: www.acquistinretepa.it tramite propria infrastruttura informatica.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Per le ulteriori prescrizioni di dettaglio sui requisiti di partecipazione alla celebrazione della procedura e sui contenuti dell'appalto, si rimanda alla documentazione pubblicata sulla piattaforma ASP: www.acquistinretepa.it e sul sito dell'INPS: www.inps.it

Le richieste di chiarimenti dovranno obbligatoriamente essere inserite su piattaforma ASP e, inoltre, pervenire mediante PEC all'indirizzo: centraleacquistiinps@postacert.inps.gov.it entro le ore 12:00 del 26.11.2019.

La documentazione, nonché le richieste di chiarimenti e le relative repliche, saranno pubblicate sulla piattaforma ASP: www.acquistinretepa.it e sul sito: www.inps.it — avvisi, bandi e fatturazione — gare— bandi di gara — in corso.

Le repliche in questione andranno ad integrare la lex specialis con effetto dalla data della loro pubblicazione sui suddetti siti, ai fini della partecipazione alla procedura. Sarà onere dei concorrenti esaminare il contenuto dei chiarimenti pubblicati, rimanendo l'amministrazione dispensata da ogni obbligo di ulteriore comunicazione nei confronti degli stessi.

Ai fini della partecipazione alla procedura, il concorrente dovrà possedere, ovvero impegnarsi a possedere, entro la data ultima di presentazione delle offerte, quanto previsto dal disciplinare di gara. In caso di RTI/ consorzio come da disciplinare di gara.

Il bando di gara è pubblicato con le formalità di cui all'art. 72 del D.Lgs.n. 50/2016, comma 2. - CIG: 8071175051

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: TAR del Lazio
Postanschrift: Via Flaminia 189
Ort: Roma
Postleitzahl: 00196
Land: Italien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
05/11/2019