Diese Website wird derzeit vor dem Hintergrund des Austritts des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union aktualisiert. Falls Inhalte diesem Austritt noch nicht Rechnung tragen, ist dies unbeabsichtigt und wird berichtigt.

Lieferungen - 531512-2019

08/11/2019    S216    Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Norwegen-Kolbotn: Kleinbusse

2019/S 216-531512

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Oppegård kommune
Nationale Identifikationsnummer: 944384081
Postanschrift: Postboks 510
Ort: Kolbotn
NUTS-Code: NO
Postleitzahl: 1411
Land: Norwegen
Kontaktstelle(n): May Britt Nordnes
E-Mail: may.britt.nordnes@oppegard.kommune.no
Telefon: +47 66819090

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://permalink.mercell.com/113654901.aspx

Adresse des Beschafferprofils: http://www.oppegard.kommune.no/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://permalink.mercell.com/113654901.aspx
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://permalink.mercell.com/113654901.aspx
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Leasing 10 Minibuses with Seats for 16 Passengers

Referenznummer der Bekanntmachung: 2019/4497
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34114400
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The contracting authority intends to enter into a contract with 1 tenderer for the delivery of 10 minibuses with seats for 16 passengers.

The buses must be fully registered, certified and ready for use by the contracting authority. 7 of the buses must be delivered by 16.3.2020 at the latest, (the wanted delivery date is 2.3.2020). The remaining 3 buses must be delivered in mid September 2020. The buses must be fully registered, certified and ready for use by the contracting authority.

Leasing form: operational leasing contract.

Number of years: 5 years.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66114000
50111000
50111100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NO012
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Nordre Follo Municipality will be established on 1.1.2020 from the merger of Ski and Oppegård Municipalities. The new municipality will have a total of approx. 58 300 inhabitants and approx. 4 700 employees.

This procurement is being made by Oppegård Municipality, on behalf of Nordre Follo Municipality, and is henceforth referred to as the contracting authority.

The transport department is responsible for providing transport to disabled persons and elderly users who need to get to/from different day centres. The user group consists of persons of all ages with reduced functions. Some are in wheelchairs. The number of daily passengers is approx. 220. The department has permanent employees who are split between 10 routes.

The contracting authority intends to enter into a contract with 1 tenderer for the delivery of 10 minibuses for 16 passengers. 7 of the buses must be delivered by 16.3.2020 at the latest, (the wanted delivery date is 2.3.2020).

The remaining 3 buses must be delivered in mid September 2020.

The buses must be fully registered, certified and ready for use by the contracting authority.

Leasing form: operational leasing contract.

Number of years: 5 years.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 16/03/2020
Ende: 16/03/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 09/12/2019
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Norwegisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 10/02/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 09/12/2019
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Oppegård kommune
Postanschrift: Postboks 510
Ort: Kolbotn
Postleitzahl: 1411
Land: Norwegen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/11/2019