Lieferungen - 536910-2018

06/12/2018    S235    - - Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Frankreich-Épinay-sur-Seine: Teile und Zubehör für Fahrzeuge und deren Motoren

2018/S 235-536910

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Commune d'Épinay-sur-Seine
1-3 rue Quetigny
Épinay-sur-Seine
93806
Frankreich
E-Mail: servicemarches@epinay-sur-seine.fr
NUTS-Code: FR106

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.epinay-sur-seine.fr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://marches.maximilien.fr/index.php?page=entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&refConsultation=323168&orgAcronyme=h5j
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: http://www.maximilien.fr
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fourniture de pièces automobiles pour le garage municipal

Referenznummer der Bekanntmachung: 20182975
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34300000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

La présente consultation concerne la livraison des fournitures suivantes: fourniture de pièces automobiles pour le garage municipal.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pièces automobile de type Renault

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34300000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR106
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pièces automobile de type Renault.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Le marché est conclu pour une période de 12 mois à compter de la date de l'accusé de réception de sa notification, renouvelable par tacite reconduction, sans que sa durée totale puisse excéder 4 ans. Chaque période de reconduction est d'une durée de 1 an.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pièces automobile de type PSA Peugeot Citroën

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34300000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR106
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pièces automobile de type PSA Peugeot Citroën.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Le marché est conclu pour une période de 12 mois à compter de la date de l'accusé de réception de sa notification, renouvelable par tacite reconduction, sans que sa durée totale puisse excéder 4 ans. Chaque période de reconduction est d'une durée de 1 an.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lubrifiants et fluides automobile et poids lourds

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
24950000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR106
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lubrifiants et fluides automobile et poids lourds.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Le marché est conclu pour une période de 12 mois à compter de la date de l'accusé de réception de sa notification, renouvelable par tacite reconduction, sans que sa durée totale puisse excéder 4 ans. Chaque période de reconduction est d'une durée de 1 an.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pièces standard automobile

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34300000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR106
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pièces standard automobile.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Le marché est conclu pour une période de 12 mois à compter de la date de l'accusé de réception de sa notification, renouvelable par tacite reconduction, sans que sa durée totale puisse excéder 4 ans. Chaque période de reconduction est d'une durée de 1 an.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pièces Piaggio engins de voirie et poids lourds

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34300000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR106
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pièces Piaggio engins de voirie et poids lourds.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Le marché est conclu pour une période de 12 mois à compter de la date de l'accusé de réception de sa notification, renouvelable par tacite reconduction, sans que sa durée totale puisse excéder 4 ans. Chaque période de reconduction est d'une durée de 1 an.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fournitures pneumatiques

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34300000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR106
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fournitures pneumatiques.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Le marché est conclu pour une période de 12 mois à compter de la date de l'accusé de réception de sa notification, renouvelable par tacite reconduction, sans que sa durée totale puisse excéder 4 ans. Chaque période de reconduction est d'une durée de 1 an.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Produits d'entretien

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
24950000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR106
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Produits d'entretien.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Le marché est conclu pour une période de 12 mois à compter de la date de l'accusé de réception de sa notification, renouvelable par tacite reconduction, sans que sa durée totale puisse excéder 4 ans. Chaque période de reconduction est d'une durée de 1 an.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

La copie du ou des jugements prononçant le redressement judiciaire et du ou des jugements prévoyant la mise en place d'un plan de redressement de l'entreprise.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— déclaration concernant le chiffre d'affaires global du candidat et, le cas échéant, le chiffre d'affaires du domaine d'activité faisant l'objet du marché public, portant au maximum sur les 3 derniers exercices disponibles en fonction de la date de création de l'entreprise ou du début d'activité de l'opérateur économique, dans la mesure où les informations sur ces chiffres d'affaires sont disponibles, — déclarations appropriées de banques ou, le cas échéant, preuve d'une assurance des risques professionnels pertinents, — si, pour une raison justifiée, l'opérateur économique n'est pas en mesure de produire les renseignements et documents demandés, il est autorisé à prouver sa capacité économique et financière par tout autre moyen considéré comme approprié par l'acheteur.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— une liste des principales fournitures réalisées au cours des 3 dernières années, indiquant le montant, la date et le destinataire public (notamment collectivités territoriales) ou privé. Les prestations sont prouvées par des attestations du destinataire ou, à défaut, par une déclaration du candidat (indiquer les coordonnées de la personne à contacter), —une déclaration indiquant les effectifs moyens annuels du candidat et l'importance du personnel d'encadrement pendant les 3 dernières années, — une description de l'outillage, du matériel et de l'équipement technique dont le candidat disposera pour la réalisation du marché public.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 07/01/2019
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 07/01/2019
Ortszeit: 14:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

L'offre du candidat: — l'acte d'engagement dûment complété par lot, — le bordereau de prix unitaires (BPU) pour chacun des lots, avec le cachet de la société, — les fiches techniques, — le(s) catalogue(s), — le mémoire technique comportant les informations suivantes: —— l'organisation et les moyens mis en place pour les prises de commande et les moyens mis en œuvre pour assurer les livraisons, —— les délais de livraison (dans le respect des fourchettes maximales indiquées au CCP), moyens mis en œuvre pour faire face aux commandes urgentes, —— les moyens mis en œuvre pour assurer la prise en compte du développement durable: —— aspect environnemental (recyclage, conditions de reprise, élimination des pièces usées ....), —— aspect social (l'insertion professionnelle des publics en difficulté (type de contrat, recours à un ESAT...). Critères de jugement des offres: les offres déclarées régulières, seront analysées en fonction des critères énoncés ci-dessous avec leur pondération: — valeur technique (50 points) — prix des prestations (40 points) — développement durable (10 points). La valeur technique: la valeur technique de l'offre est valorisée sur 50 points la valeur technique sera appréciée au vu des renseignements fournis dans le mémoire technique comme suit: — la qualité et la conformité des fournitures jugée sur la base des références techniques des produits mentionnées dans le bordereau de prix unitaires et sur les fiches techniques, une attention particulière sera accordée à la durée de vie et la solidité des articles proposés, 25 points — les délais de livraison et le processus des commandes proposés, 15 points. — l'étendue et la variété des gammes proposées, 10 points Le prix sera jugé sur la base d'un estimatif établi à partir des prix du bordereau de prix unitaires. Le prix sera noté sur 40 points selon la formule suivante: (prix le plus bas/prix du candidat) x 40. Le développement durable sera noté sur 10 points. Ce critère sera analysé sur la base des informations du mémoire technique. — prise en compte par le candidat des exigences liées au développement durable: — moyens mis en œuvre par le candidat pour assurer la protection de l'environnement (notamment reprise, recyclage, élimination des pièces): 5 points — prise en compte par le candidat de l'insertion professionnelle des publics en difficulté (type de contrat, recours à un ESAT...): 5 points.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Montreuil
7 rue Catherine Puig
Montreuil
93100
Frankreich
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Comité consultatif de règlement amiable des litiges, préfecture de la région Île-de-France, préfecture de Paris, secrétariat pour les affaires régionales, service de la coordination — Pôle moyens et mutualisations
5 rue Leblanc
Paris Cedex 15
75911
Frankreich
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Cette consultation peut faire l'objet des voies de recours dans les délais d'introduction suivants: — recours gracieux dans un délai de 2 mois à compter de la notification de la décision de rejet, — recours pour excès de pouvoir devant le tribunal administratif de Montreuil dans un délai de 2 mois à compter de la notification de la décision de rejet ou de la publication de l'avis d'attribution, à l'encontre des décisions faisant grief, — référé précontractuel dans les conditions définies par le code de justice administrative (article L. 551-1 et s. du CJA), — recours de plein contentieux dans un délai de 2 mois à compter de la date à laquelle sont rendues publiques la conclusion du contrat et les modalités de sa consultation (voir arrêt du Conseil d'État du 16.7.2007, Sté Tropic Signalisation, no291545). Ce recours peut être assorti, le cas échéant, d'une demande distincte de référé-suspension (article L. 521-1 du code de justice administrative), — référé contractuel dans les conditions définies par le code de justice administrative (article L. 551-13 et s. du CJA).

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Tribunal administratif de Montreuil
7 rue Catherine Puig
Montreuil
93100
Frankreich
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
03/12/2018