Lieferungen - 537069-2018

06/12/2018    S235    - - Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Polen-Krakau: Nichtchemisches medizinisches Einwegmaterial und hämatologisches Verbrauchsmaterial

2018/S 235-537069

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Szpital Specjalistyczny im. Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o.
os. Złotej Jesieni 1
Kraków
31-826
Polen
Kontaktstelle(n): Katarzyna Musiał
Telefon: +48 126468207
E-Mail: kmusial@rydygierkrakow.pl
Fax: +48 126468173
NUTS-Code: PL213

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.szpitalrydygier.pl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Szpital Sp. z o.o.
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawa Wyrobów Medycznych

Referenznummer der Bekanntmachung: 400/ZP/2017
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33141000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

1. Przedmiotem zamówienia jest dostawa wyrobów medycznych do siedziby Zamawiającego, zgodnie z opisem i wymaganiami zawartymi w załączniku nr 1 do Specyfikacji.

2. Termin ważności / okres gwarancji przedmiotu zamówienia: nie może być krótszy niż 12 miesięcy od daty dostarczenia.

3. Wykonawca zobowiązuje się do przeprowadzenia szkolenia personelu Zamawiającego w jego siedzibie – os. Złotej Jesieni 1, Kraków, POLSKA.

4. Wykonawca zobowiązany będzie złożyć listę obecności z przeprowadzonego szkolenia, o którym mowa w ust. 3 z podpisami przeszkolonych użytkowników stwierdzających ich faktyczną obecność do Apteki Szpitalnej, w terminie 5 dni roboczych od daty przeprowadzenia szkolenia.

5. Szkolenie zostanie przeprowadzone na wniosek Zamawiającego wraz z pierwszym dostarczeniem towaru do Apteki Szpitalnej w terminie uzgodnionym pisemnie z Zamawiającym, jednak nie później niż w terminie 30 dni od daty zawarcia umowy.

6. Pozostałe warunki zamówienia określa projekt umowy załącznik nr 3.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1 589 959.00 PLN
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 1

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna, POLSKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Rurka tracheotomijna z regulowanym położeniem kołnierza, z silikonu lub mieszaniny silikonu i PCV, z mechanizmem blokującym umożliwiającym przesuwanie kołnierza wzdłuż osi rurki oraz obracanie o kąt 360o, z linią widoczną w RTG, z oznaczeniem rozmiaru rurki, rodzaju i średnicy mankietu na baloniku kontrolnym, z zakresem zmiennej długości podanym na kołnierzu, z tasiemką do mocowania CH7, CH8, CH9 szt. 20.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 2

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Końcówka do odsysania pola operacyjnego typu "Poole" -

Prosta, z nasadką widoczną w całości w RTG z 44 otworami

I jednym otworem centralnym, nasadka domykana na "klik"

Długość końcówki ssącej min

175mm, CH20 szt 600

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 3

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Łącznik łączący cewnik moczowodowy z workiem na mocz rozmiar od 3CH do 8CH szt 300

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 4

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1

Przyrząd do transferu leków cytostatycznych pomiędzy

Strzykawką a portem iniekcyjnym worków z płynem

Infuzyjnym, sterylny, apirogenny z końcówką Luer-Lock, z

Klipsem zabezpieczającym przed przypadkowym

Wypadnięciem przyrządu

— szt 10 000

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 5

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 Sterylne oznaczniki chirurgiczne, barwne, wykonane z

Silikonu w kolorach: białym, niebieskim, żółtym i

Czerwonym

Szerokość 1,5-2,0mm długość

75cm szt 480

2 szerokość 2,5-3,0mm długość

75cm szt 480

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 6

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sterylna sonda (kaniula dróg łzowych) wykonana ze stali

Nierdzewnej o długości 4,5 cm i średnicy 0,9 mm prosta.

Dren silikonowy o długości 40cm i średnicy 0,8mm

— szt 50

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 7

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sterylna sonda do płukania żołądka typu Lavacuator

Zakup w dostępnych

Rozmiarach szt 150

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 8

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Butelka sterylna, jednorazowa dla noworodków z zakrętką,

Wykonana z polipropylenu, możliwość nakręcenia

Smoczków ze standardowym gwintem, przeznaczna do

Kontaktu z żywnością

Pojemność: 100-150ml szt 3 000

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 9

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sterylna mikrokuweta do analizy glukozy, kompatybilna z

Analizatorem Zamawiającego HemoCue GL 201 - 100 szt 30

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 10

Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1

Sterylny filtr noworodkowy do przetoczeń żywienia z

Membraną 1,2μm wykonaną z PET, z dwoma liniami PUR,

Do podaży lipidów i żywienia pozajelitowego, możliwość

Użycia przez 24 godziny. Niezawierające DEHP

Powierzchnia filtra od 1,6-

2,3cm2, objętość wypełnienia

Od 0,5-0,7ml,

Szt 500

2 Zestaw do drenażu jamy opłucnej dla noworodka trokar o długości 8cm, 8Fr szt 5

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 11

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Elektrody samoprzylepne jednorazowe powierzchniowe -

Powierzchnia rejestrująca 7mm x 4mm, z kablem o długości

8cm, zakończona złączem 0,7mm męskim TP, kompatybilne

Z aparatem do EMG Key Point - Net 9031A0065*

— 50 szt 10

2

Elektroda igłowa, jednorazowa, koncentryczna, do badań

EMG, kompatybilna z aparatem Zamawiającego Key Point

13S0042*

50mm x 0,46mm 25 szt 18

* Kompatybilność potwierdzona dokumentami producenta

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 12

Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 Sterylne ostrza kompatybilne z dermatomem

Zamawiającego Zimmer - szt 400

2 Sterylna siatka Mersh kompatybilna z dermatomem

Zamawiającego Zimmer

1,5 : 1 szt

3 : 1 szt 1 700

6 : 1 szt

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 13

Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1

Sterylne wiertła do napędu szybkoobrotowego,

Kompatybilne z urządzeniem Zamawiającego ConMed

LinvatecCoolFlex typ E

Ø 1-2mm szt 30

2

Sterylne frezy do napędu szybkoobrotowego, kompatybilne

Z urządzeniem Zamawiającego ConMed LinvatecCoolFlex

Typ E

Ø 0,5-6,5mm, 13-31mm

Długości pracującej szt 30

3

Sterylne ostrza do nasadki piły sagitalnej precyzyjnej,

Kompatybilne z urządzeniem Zamawiającego ConMed

Linvatec - PowerPro

Grubość: 0,4mm, szerokość: 4-

19,5mm, długość: 18,5-41mm szt 75

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 14

Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1

Jednorazowy zestaw do podawania kontrastu przez

Minimum 12 godzin, o konstrukcji typu "plug&play",

Składający się z kasety perystaltycznej oraz przewodu

Zakończonego złączem LuerLock

— 25 szt 40

2

Jednorazowy dren zaopatrzony w dwie jednokierunkowe

Zastawki i złącze typu LuerLock na każdym końcu,

Umożliwiający podanie kontrastu do systemu żylnego

Pacjenta

Długość 120cm 40 szt 250

3 Uniwersalny, sterylny nakłuwacz do butelek zawierających

Kontrast, o pojemności od 50ml do 500ml - 60 szt 35

4

Zestaw złożony z drenu z dwoma końcówkami

Umożliwiającymi podłączenie do butelek z kontrastem

Zakłutych nakłuwaczem oraz trzecią końcówką zakończoną

Uniwersalnym kolcem z komorą kroplową

— 15 szt 50

* Zamawiający wymaga, aby wszystkie powyższe wyroby medyczne były kompatybilne ze sprzętem zamawiającego

(System iniekcji do tomografu CT Expres 4D)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 15

Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Kompres jałowy gazowy 17-to nitkowy, 8-o warstwowy 10cm x 10cm 2 szt 180

000

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 16

Los-Nr.: 16
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1

Taśma samoprzylepna z włókniny rozciągliwej, pokryta

Hypoalergicznym klejem akrylowym lub kauczukowym

5cm x 10m szt 4 200

2 10cm x 10m szt 2 800

3 15cm x 10m szt 1 300

4 20cm x 10m szt 350

5 30cm x 10m szt 350

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 17

Los-Nr.: 17
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Rękawice nitrylowe niesterylne, do kontaktu z

Cytostatykami, testowane na przenikalność najczęściej

Stosowanych leków cytostatycznych, długość minimum

290mm, grubość na palcu minimum 0,13mm, na dłoni

Minimum 0,09mm, na mankiecie 0,07mm. AQL maksimum

1,5. Siła zrywu przed starzeniem minimum 8 N, siła zrywu

Po starzeniu minimum 6 N. Rękawice oznakowane jako

Wyrób medyczny oraz środek ochrony indywidualnej

Kategorii III. Zgodne z normą EN 374 1-3 (lub ASTM D6978-

05 i ASTM F1671), EN 455, EN 420. Spełnianie wymogów

Potwierdzone kartą techniczną wystawioną przez

Producenta lub badaniami niezależnej jednostki

Zakup w dostępnych

Rozmiarach 100 szt 1 500

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 18

Los-Nr.: 18
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sterylny pierścień napinający torebkę soczewki, stosowany

Do jej stabilizacji, wykonany jako jedna całość z PMMA

(polimetakrylan metylu)

Stan sprężony 11mm, stan

Rozprężony 13mm, długość

Gałki ocznej 24-28mm

Szt 20

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 19

Los-Nr.: 19
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 Maseczka jednorazowa do wentylacji noworodka przy

Pomocy aparatu Neopuff

Ø 50mm szt 30

Ø 60mm szt 30

2

Komora nawilżacza z automatycznym napełnianiem wodą,

Kompatybilna z nawilżaczem Fisher&Paykel model MR730 i

MR850, kompatybilna z systemem Infant Flow

— szt 60

3

Jednorazowy układ oddechowy do wentylacji noworodka

Techn. nCPAP z podgrzewanym ramieniem oddechowym,

Przystosowanym do nawilżacza Fisher&Paykel model

MR850, z generatorem IF i końcówkami donosowymi,

Kompatybilny z systemem Infant Flow

Rozmiar końcówek

Donosowych: 4mm, 4,5mm,

5mm

Szt 60

* Kompatybilność potwierdzona dokumentami/oświadczeniem producenta

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 20

Los-Nr.: 20
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 Sterylny hemostatyczny opatrunek z utlenionej

Regenerowanej celulozy na bazie bawełny, czas hemostazy

1-6min, czas całkowitego wchłnięcia 5-8 dni

5cm x 35cm szt 300

2 5cm x 7,5cm szt 300

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 21

Los-Nr.: 21
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sterylny samoprzylepny woreczek do pobierania próbek

Moczu dla niemowląt i małych dzieci z podziałem na płeć

Lub uniwersalny, warstwa lepna na bazie kleju akrylowego

— szt 1 000

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 22

Los-Nr.: 22
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 Opaska elastyczna tkana z dwiema zapinkami, całość

Zapakowana indywidualnie 15cm x 5m szt 17 000

2

Opaska elastyczna tkana z zapinką, całość zapakowana

Indywidualnie

12cm x 5m szt 10 000

3 10cm x 5m szt 8 000

4 8cm x 5m szt 4 000

5

Siatka elastyczna do podtrzymywania opatrunków: "klatka

Piersiowa/brzuch" wykonana z białej przędzy poliamidowej,

Podwójnie elastycznej zbudowanej z mieszaniny poliamidu

I włókna elastycznego (w stsunku około 7:3)

25m (długość w stanie

Rozciągniętym) szt 250

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 23

Los-Nr.: 23
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Cewnik z tworzywa sztucznego do kontrolowanego

Odsysania z dróg oddechowych, sterylny, jednorazowy, z co

Najmniej dwoma otworami bocznymi

Długość 50-60cm,

Zakup w dostępnych

Rozmiarach

Szt 86 000

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 24

Los-Nr.: 24
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sterylne ostrza wymienne, ze stali nierdzewnej lub

Węglowej

Zakup w dostępnych

Rozmiarach 100 szt 900

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 25

Los-Nr.: 25
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Cewnik urologiczny sterylny, jednorazowy typu Foley z

Końcówką typu Tiemann, z silikonu CH16, CH18 szt 30

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 26

Los-Nr.: 26
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 Opatrunek z folii poliuretanowej, przeźroczysty, pokryty

Hypoalergicznym klejem akrylowym, paroprzepuszczalny,

Wodoodporny, w opakowaniu z zaznaczoną linia otwarcia

10-11cm x 12-14cm szt 8 000

2 12-15cm x 20-30cm szt 1 000

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 27

Los-Nr.: 27
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1

Zestaw jałowych serwet do cięcia cesarskiego, o

Gramaturze minimum 57g/m2 Skład: 1) serweta operacyjna

Do zabiegów w pozycji "na plecach" minimum

Dwuwarstwowa, z włókniny chłonnej nieprzemakalnej, o

Składzie polipropylen/polietylen, z otworem przylepnym

Otoczonym folią operacyjną, z workiem do gromadzenia

Płynów 360 o

— 1 szt, 2) serweta na stolik Mayo - 1 szt, 3)

Serweta narzędziowa - 1 szt, 4) kocyk dla noworodka - 1 szt,

5) ręczniki z celulozy - minimum 2 sztuki. Serwety

Pełnobarierowe zgodne z normą EN 137951-3

(potwierdzone kartą danych technicznych)

1) 200-260cm x 330-350cm,

Otwór 25-30cm x 30-35cm 2)

78-90cm x 140-150cm 3) 140-

150cm x 190-200cm 4) 80-

90cm x 100-110cm

Szt 1 500

* Zamawiający wymaga dostarczenia próbki celem weryfikacji parametrów zawartych w SIWZ

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 28

Los-Nr.: 28
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sterylne klipsy tytanowe naczyniowe, rozmiar średni, w

Kolorze niebieskim dla lepszego uwidocznienia po

Zastosowaniu, kompatybilna z ręczną klipsownicą Aesculap

Wysokość 4,9mm, szerokość

6,2mm 6 szt 120

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 29

Los-Nr.: 29
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sterylny zgłębnik do żywienia dojelitowego, wykonany z

Poliuretanu, z trzema liniami kontrastującymi w RTG, z

Prowadnicą pokrytą silikonem, z dwoma otworami

Bocznymi i jednym centralnym, z łącznikiem typu ENFit

Długość 110 cm, CH10, CH12 szt 300

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 30

Los-Nr.: 30
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 Sterylny zestaw do kaniulacji tętnic udowych metodą

Seldingera, z integralnym zestawem przedłużającym,

Skrzydełkami mocującymi i powłoką hydrofilną

18G/12cm, igła 18G/5cm,

Prowadnik 0,06/33cm szt 100

2 18G/16cm, igła 18G/7cm,

Prowadnik 0,06/45cm szt 100

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 31

Los-Nr.: 31
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sterylna kaniula dożylna bezpieczna, z portem bocznym, z

Mechanizmem zabezpieczającym port boczny przed

Otwarciem, wykonana z poliuretanu (kaniule muszą być

Biokompatybilne z tkankami ludzkimi - wymagane

Potwierdzenie badaniami laboratoryjnymi lub klinicznymi).

Kaniula wyposażona w automatyczny zatrzask

Zabezpieczający igłę, uniemożliwiający zakłucie. Wymagane

Mininum 4 paski kontrastujące w RTG oraz przejrzysty

Uchwyt z hydrofobowym filtrem lub zastawką

Przeciwzwrotną hamującą wypływ krwi. Kaniula zamykana

Koreczkiem, z zakończeniem typu Lock, z nazwą własną

Produktu lub logo producenta umieszczonym bezpośrednio

Na kaniuli, kaniula z możliwością utrzymania w żyle

Minimum 72 godziny (potwierdzone niezależnymi

Badaniami lub kartą techniczną)

14G, przepływ min.

270ml/min, 16G, przepływ

Min. 190ml/min, 17G,

Przepływ min. 125ml/min,

18G, przepływ min. 95ml/min,

20G, przepływ min. 60ml/min,

22G, przepływ min. 35ml/min,

24G, przepływ min. 22ml/min

Szt

180

000

* Zamawiający wymaga dostarczenia próbki celem weryfikacji parametrów zawartych w SIWZ

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 32

Los-Nr.: 32
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 Sterylny, nieprzylepny opatrunek włókninowy z węglem

Aktywowanym i srebrem

10cm x 10cm szt 80

10cm x 20cm szt 80

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 33

Los-Nr.: 33
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Jałowy gęsty żel przeznaczony do stosowania na rany, z

Możliwością pozostawienia go na ranie przez kilka dni,

Ułatwiający oczyszczanie ran i ich odpowiednie nawilżenie,

Zawierający poliheksaidynę i undecylenamidopropyl

Betainy

Pojemność 250ml szt 50

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 34

Los-Nr.: 34
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Opatrunek biologiczny złożony z dwóch warstw siatki PET

Oraz gąbki PVA, z żywymi kulturami larw Phaenicia

Sericata/Lucilla sericata, do zaopatrywania ran

Trudnogojących się (zestaw zawierający opakowanie

Zapewniające odpowiednie warunki dla larw oraz pojemnik

Do utylizacji larw i płyn na bazie alkoholu)

3cm x 3cm szt 50

5cm x 5cm szt 60

10cm x 10cm szt 40

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 35

Los-Nr.: 35
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Maska filtrująca twarzowa do ochrony indywidualnej

Zgodnie ze standardem PN/EN 149:2001 klasy FFP3 przed

Cząsteczkami stałymi i ciekłymi do stosowania gdy

Wymagana jest wyższa efektywność filtracji od zapewnianej

Przez standardowe maski chirurgiczne

— szt 1 000

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 36

Los-Nr.: 36
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Jednorazowy smoczek do stymulacji odruchu ssania dla

Dzieci przedwcześnie urodzonych, o masie ciała poniżej

1750g, do CPAP

— szt 50

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 37

Los-Nr.: 37
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Worki do osłony przed światłem pojemników z mieszaniną

Do żywienia pozajelitowego

Szerokość 30-35cm x długość

50-55cm szt 1 500

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 38

Los-Nr.: 38
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 Sterylny opatrunek bakteriobójczy nasączony 0,5 %

Polimetylenobiguanidem 9-10cm x 9-10cm szt 50

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 39

Los-Nr.: 39
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 Worek ileostomijny z filtrem gazów, zamykany na rzep lub

Na zapinkę (jedna zapinka do każdego worka) średnica pierścienia 80mm szt 600

2 Płytka stomijna z pierścieniem średnica pierścienia 80mm,

Otwór do wycięcia 15-65mm szt 200

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 40

Los-Nr.: 40
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1

Koreczek do wstrzyknięć, sterylny, otwarty, z końcówką

Typu Lock, z membraną silikonową i płaską powierzchnią

Wstrzyknięcia, umożliwiającą jej dezynfekcję

— szt 15 000

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 41

Los-Nr.: 41
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sterylny opatrunek złożony z pianki poliuretanowej i

Matrycy lipidowo-koloidowej oraz włókninowego podłoża

Poliuretanowego, przylepny (z wodoodporną warstwą

Zewnętrzną i klejem silikonowym), lub nieprzylepny,

Przeznaczony do leczenia ran ze średnim i dużym

Wysiękiem

10cm x 10cm (opatrunek

Przylepny/nieprzylepny)

Zamawiający każdorazowo

Określi rodzaj opatrunku

Szt 200

15cm x 20cm (opatrunek

Przylepny/ nieprzylepny)

Zamawiający każdorazowo

Określi rodzaj opatrunku

Szt 200

12-13cm x 19-20cm, opatrunek

Na pietę szt 20

20cm x 20cm, opatrunek na

Rany w okolicy kości krzyżowej szt 20

2

Sterylny opatrunek zbudowany z matrycy lipidowokoloidowej

(nieokluzyjna siatka z cząstkami wazeliny oraz

CMC), z siarczanem srebra, przeznaczony do leczenia ran ze

Średnim i dużym wysiękiem

10cm x 12cm szt 200

15cm x 20cm szt 200

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 42

Los-Nr.: 42
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sterylny opatrunek przylepny, z kieszenią ochronną na

Cewnik do wkłucia centralnego, kieszeń wykonana z

Materiału absorbującego, zabezpieczona powłoką

Przepuszczającą powietrze

6cm x 16cm szt 500

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 43

Los-Nr.: 43
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dren z precyzyjnym regulatorem przepływu, z możliwością

Dołączenia do podstawowej linii do podaży płynów

Infuzyjnych, z zaciskiem ślizgowym do krótkich przerw w

Infuzji, z logo lub nazwą producenta umieszczoną

Bezpośrednio na przyrządzie, w celu jego identyfikacji, bez

DEHP, bez lateksu

Kontrola przepływu 3-270ml/h,

Dren o długości 54-55cm szt 2 000

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 44

Los-Nr.: 44
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Wkład do wstrzykiwacza, składający się z zestawu dwóch

Strzykawek typu "Fast-Load" z niskociśnieniowym drenem

Łączącym i igieł do butelek. Wkład musi być kompatybilny

Ze sprzętem zamawiającego Empower MR (kompatybilność

Potwierdzona w dokumentach)

Strzykawki o pojemności 100ml szt 2 000

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 45

Los-Nr.: 45
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 Transparentny film poliuretanowy do mocowania

Opatrunków, pokryty klejem kauczukowym lub akrylowym

Rolka 5cm x 10-12m szt 200

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 46

Los-Nr.: 46
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 Sterylny jednorazowy skalpel kompletny (ostrze ze stali

Węglowej nierdzewnej plus trzonek z tworzywa) nr 10, 11, 15 szt 1 000

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 47

Los-Nr.: 47
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Bakteriobójczy, sterylny opatrunek poliuretanowy z

Hydrożelem zawierającym 2 % gluconian chlorheksydyny,

Przeźroczysty, z wycięciem, ze wzmocnionym obrzeżem, do

Mocowania cewników centralnych

8-9cm x 11-12cm szt 2 000

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 48

Los-Nr.: 48
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL21
Hauptort der Ausführung:

Szpital Specjalistyczny im, Ludwika Rydygiera w Krakowie Sp. z o.o. os. Złotej Jesieni 1, 31-826 Kraków - Apteka Szpitalna

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1

Rękawice diagnostyczne nitrylowe, bezpudrowe, pasujące

Na obie dłonie, z rolowanym mankietem, teksturowane, w

Kolorze innm niż biały czy kremowy, chlorowane od strony

Wewnętrznej i pokryte warstwą polimeru na zewnątrz.

Długość minimum 240mm, grubość na palcu minimum

0,08mm, na dłoni minimum 0,06mm, na mankiecie

Minimum 0,06mm, siła zrywu po starzeniu minimum 6N,

AQL maksimum 1,5. Rękawice muszą być zarejestrowane

Jako wyrób medyczny oraz środek ochrony osobistej

Kategorii III, i spełniać wymagania norm: EN 455, EN374-1

(z wyłączeniem pkt 5.3.2), EN374-2, EN374-3, ASTMF 1671

(potwierdzone kartą techniczną lub niezależnymi

Badaniami). Rękawice muszą być w opakowaniach

Przeznaczonych do umieszczania ich w uchwycie

Montowanym na ścianę. Opakowania muszą umożliwiać

Wyjmowanie rękawic od spodu, jedynie za mankiet, bez

Konieczności dotykania opakowania i pozostałych rękawic.

Zamawiający wymaga dostarczenia na każde 200 opakowań

Rękawic odpowiedniego uchwytu do zamontowania na

Ścianie.

Zakup w dostępnych

Rozmiarach, wymiary uchwytu

Na opakowania rekawic: 12,5-

13cm x 13,5-14cm, z

Otworami do montażu i

Możliwością zastosowania

Przylepnej taśmy dwustronnej

Szt

4 000

000

* Zamawiający wymaga dostarczenia próbki (oryginalne opakowanie jednostkowe), celem weryfikacji parametrów

Zawartych w SIWZ. Zamawiający nie dopuszcza opakowań o ilości mniejszej niż 200szt i większej niż 250szt rękawic

W jednostkowym opakowaniu.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 227-472665
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 1

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
23/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Teleflex Polska Sp. z o.o.
ul. Iłżecka 26
Warszawa
02-135
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 851.85 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 900.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 2

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
14/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
SKAMEX Sp. z o.o. SP.k.
ul. Częstochowska 38/52
Łódź
93-121
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 4 444.44 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 4 200.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 3

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
14/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Skamec Sp. z o.o. SP. k
ul. Częstochowska 38/52
Łódź
93-121
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 6 944.44 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 6 900.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 4

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 5

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 6
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 6

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
14/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Consultronix SA
ul. Przemysłowa 17
Balice
32-083
Polen
NUTS-Code: PL21
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 7 175.93 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 7 175.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 7
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 7

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/04/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
MEDTRONIC POLAND Sp. z o.o.
Polna 11
Warszawa
00-633
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 6 250.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 850.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 8
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 8

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 9
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 9

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
14/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 00
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
RADIOMETER Sp. z o.o.
Kolejowa 5/7
Warszawa
01-217
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 9 722.22 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 8 850.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 10
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 10

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
23/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
VYGON POLSKA Sp. z o.o.
Francuska 39/6
Warszawa
02-905
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 5 327.04 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 5 325.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 11
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 11

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
14/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
COMED s.c.
1 Maja 20/1
Koszalin
75-800
Polen
NUTS-Code: PL426
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 17 120.37 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 15 550.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 12
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 12

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
14/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Zimmer Biomet Polska Sp. z o.o.
Płowiecka 75
Warszawa
04-501
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 126 481.48 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 118 200.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 13
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 13

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
14/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Linvatec Polska SP.z o.o.
Jutrzenki 118
Warszawa
02-230
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 22 708.33 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 22 200.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 14
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 14

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
23/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Centrala Farmaceutyczna CEFARM SA
Jana Kazimierza 16
Warszawa
01-248
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 197 106.48 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 192 885.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 15
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 15

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/04/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 6
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
OneMed Polska Sp. z o.o.
Kolista 25
Katowice
40-486
Polen
NUTS-Code: PL22A
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 41 666.67 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 30 600.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 16
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 16

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/04/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 6
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Skamex Sp. z o.o. SP.k.
Częstochowska 38/52
Łódź
93-121
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 38 990.74 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 39 130.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 17
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 17

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
23/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Mercator Medical SA
Heleny Modrzejewskiej 30
Kraków
31-327
Polen
NUTS-Code: PL213
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 27 777.78 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 24 225.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 18
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 18

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 19
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 19

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 20
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 20

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 21
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 21

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/04/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Polmil Sp. z o.o. Sp.k.
Przemysłowa 8
Bydgoszcz
85-758
Polen
NUTS-Code: PL613
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 324.07 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 210.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 22
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 22

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/04/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Skamex Sp. z o.o. Sp. k.
Częstochowska 38/52
Łódź
93-121
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 57 175.93 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 47 730.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 23
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 23

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/04/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
ZARYS International Gropu Sp. z o.o. SP.K.
Pod Borem 18
Zabrze
41-808
Polen
NUTS-Code: PL22
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 35 833.33 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 26 660.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 24
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 24

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
23/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 5
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Polmil SP. z o.o. SP.k.
Przemysłowa 8
Bydgoszcz
85-758
Polen
NUTS-Code: PL613
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 12 500.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 9 927.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 25
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 25

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
23/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Medtronic Poland SP. z o.o.
Polna 11
Warszawa
00-633
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 972.22 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 480.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 26
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 26

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/04/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Skamex Sp. z o.o. Sp.k.
Częstochowska 38/52
Łódź
93-121
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 7 037.04 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 5 500.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 27
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 27

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/04/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Lohmna & Rauscher Polska Sp. z o.o.
Moniuszki 14
Pabianice
95-200
Polen
NUTS-Code: PL71
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 72 222.22 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 69 000.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 28
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 28

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
23/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Aesculap Chifa Sp. z o.o.
Tysiąclecia 14
Nowy Tomyśl
64-300
Polen
NUTS-Code: PL41
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 4 000.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 3 372.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 29
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 29

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 30
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 30

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
14/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Teleflex Polska Sp. z o.o.
Iłżecka 26
Warszawa
02-135
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 12 926.96 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 8 800.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 31
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 31

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/04/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Aesculap Chifa Sp. z o.o.
Tysiąclecia 14
Nowy Tomyśl
Polen
NUTS-Code: PL41
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 267 666.67 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 275 400.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 32
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 32

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
23/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
SKAMEX Sp. z o.o.Sp.k.
Częstochowska 38/52
Łódź
93-121
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 3 000.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 964.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 33
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 33

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
14/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Centrum Zaopatrzenia Medycznego CEZAL SA
Balicka 117
Kraków
30-149
Polen
NUTS-Code: PL213
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 7 407.41 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 7 220.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 34
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 34

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 35
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 35

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
23/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Skamex S.z o.o. SP. k.
Częstochowska 38/52
Łódź
93-121
Polen
NUTS-Code: PL711
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 3 981.48 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 3 450.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 36
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 36

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 37
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 37

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 38
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 38

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
14/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
MEDTRONIC Poland Sp.z o.o.
Polna 11
Warszawa
00-633
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 694.44 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 600.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 39
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 39

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 40
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 40

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 41
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 41

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 42
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 42

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
23/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
OneMed Polska Sp. z o.o.
Kolista 25
Katowice
40-486
Polen
NUTS-Code: PL22A
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 083.33 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 750.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 43
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 43

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
14/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Aesculap Chifa Sp.z o.o.
Tysiąclecia
Nowy Tomyśl
64-300
Polen
NUTS-Code: PL41
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 18 148.15 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 16 600.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 44
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 44

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
13/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Centrala Farmaceutyczna Cefarm SA
Jana Kazimierza 16
Warszawa
01-248
Polen
NUTS-Code: PL911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 151 851.85 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 147 000.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 45
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 45

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/04/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
ZARYS International Sp. z o.o.Sp.k.
Pod Borem 18
Zabrze
41-808
Polen
NUTS-Code: PL22
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 6 481.48 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 3 576.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 46
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 46

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
23/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Centrum Zaopatrzenia Medycznego CEZAL SA
Balicka 117
Kraków
30-149
Polen
NUTS-Code: PL213
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 388.89 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 300.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 47
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 47

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 48
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 48

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
23/03/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Mercator Medical SA
Heleny Modrzejewskiej 30
Kraków
31-327
Polen
NUTS-Code: PL213
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 518 518.52 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 478 400.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Prezes Krajowej Izby Odwoławczej
ul. Postępu 17a
Warszawa
Polen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Krajowa Izba Odwoławcza
ul. Postępu 17a
Warszawa
Polen
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
02/12/2018