Lieferungen - 537193-2018

06/12/2018    S235    - - Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Polen-Sopot: Arzneimittel

2018/S 235-537193

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Legal Basis:

Regulation (EU, Euratom) No 966/2012

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz-Kosko w Sopocie Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Grunwaldzka 1-3
Sopot
81-759
Polen
Telefon: +48 585557548/+48 585557528
E-Mail: przetargi@pcrsopot.pl
Fax: +48 585511426
NUTS-Code: PL

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.pcrsopot.pl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: spółka prawa handlowego
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sukcesywne dostawy leków do Pomorskiego Centrum Reumatologicznego im. dr Jadwigi Titz-Kosko w Sopocie Sp. z o.o.

Referenznummer der Bekanntmachung: N/4/18
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33600000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Przedmiotem niniejszego postępowania są sukcesywne dostawy leków do Pomorskiego Centrum Reumatologicznego im. dr Jadwigi Titz-Kosko w Sopocie Sp. z o.o w podziale na 46 pakietów - oferty częściowe

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 9 922 066.28 PLN
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 1

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

Apteka

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pakiet nr 1 – środki narkotyczne przeciwbólowe – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33661200-3 (środki przeciwbólowe)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 2

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 2 – WITAMINY, PROWITAMINY, SUPLEMENTY DIETY – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33616000-1 (witaminy), 33617000-8 (dodatki mineralne)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 3

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 3 – PRZECIWNOWOTWOROWE I IMMUNOMODULUJĄCE – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33652000-5 (środki przeciwnowotworowe i immunomodulujące)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 4

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 4 – ANAESTETICA – ŚRODKI ZNIECZULAJĄCE – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33661100-2 (środki znieczulające)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 5

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 5 – PRODUKTY LECZNICZE UŻYWANE W CHOROBACH TARCZYCY I CUKRZYCY – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33642300-5 (produkty lecznicze do terapii tarczycy), 33615000-4 (produkty lecznicze używane przy cukrzycy)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 6

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 6 – PRODUKTY LECZNICZE DLA KRWI ORAZ ORGANÓW KRWIOTWÓRCZYCH – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33620000-2 (produkty lecznicze dla krwi, organów krwiotwórczych oraz układu krążenia)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 7

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 7 – ROZTWORY LECZNICZE – PŁYNY INFUZYJNE – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33692000-7 (roztwory lecznicze); CPV: 33651500-3 (surowice odpornościowe oraz immunoglobuliny)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 8

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 8 – PRODUKTY LECZNICZE DLA PRZEWODU POKARMOWEGO I METABOLIZMU - oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33610000-9 (produkty lecznicze dla przewodu pokarmowego i metabolizmu)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 9

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 9 – PRODUKTY LECZNICZE DLA UKŁADU SERCOWO-NACZYNIOWEGO – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33622000-6 (produkty lecznicze dla układu sercowo-naczyniowego)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 10

Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 10 – ŚRODKI MOCZOPĘDNE I POTAS - oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33622300-9 (środki moczopędne), 33617000-8 (dodatki mineralne)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 11

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 11 – PRODUKTY LECZNICZE DLA UKŁADU NERWOWEGO – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33661000-1 (produkty lecznicze dla układu nerwowego)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 12

Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 12 – PRODUKTY LECZNICZE DLA UKŁADU SERCOWO-NACZYNIOWEGO ROZSZERZAJĄCE NACZYNIA MÓZGOWE ORAZ LEKI POPRAWIAJĄCE PRACĘ MÓZGU - oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33622000-6 (produkty lecznicze dla układu sercowo-naczyniowego)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 13

Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 13 – PREPARATY HORMONALNE O DZIAŁANIU OGÓLNOUSTROJOWYM - oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33642000-2 (ogólnoustrojowe preparaty hormonalne, z wyłączeniem hormonów płciowych)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 14

Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 14 – ŚRODKI PRZECIWBÓLOWE, PRZECIWZAPALNE I PRZECIWREUMATYCZNE – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33632100-0 (produkty przeciwzapalne i przeciwreumatyczne), 33661200-3 (środki przeciwbólowe)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 15

Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 15 – PRODUKTY LECZNICZE DLA UKŁADU SERCOWO-NACZYNIOWEGO - oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33622000-6 (produkty lecznicze dla układu sercowo-naczyniowego), 33690000-3 (różne produkty lecznicze)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 16

Los-Nr.: 16
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 16 – ŚRODKI ANTYBAKTERYJNE – ANTYBIOTYKI DO UŻYTKU OGÓLNOUSTROJOWEGO – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33651100-9 (środki antybakteryjne do użytku ogólnoustrojowego)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 17

Los-Nr.: 17
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 17– SUBSTANCJE - oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33600000-6 (produkty farmaceutyczne)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 18

Los-Nr.: 18
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 18 – ŚRODKI CHRONIĄCE NACZYNIA KRWIONOŚNE ORAZ CZOPKI PRZECIWHEMOROIDOWE – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33622400-0 (środki chroniące naczynia krwionośne), CPV: 33622500-1 (środki przeciw hemoroidom do użytku miejscowego)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 19

Los-Nr.: 19
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 19 – PREPARATY ANTYHISTAMINOWE DO UŻYTKU OGÓLNOUSTROJOWEGO – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33675000-2 (preparaty antyhistaminowe do użytku ogólnoustrojowego)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 20

Los-Nr.: 20
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 20 – ŚRODKI LECZNICZE DLA UKŁADU ODDECHOWEGO - oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33670000-7 (środki lecznicze dla układu oddechowego)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 21

Los-Nr.: 21
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 21 – MYORELAXANTIA – LEKI ZWIOTCZAJĄCE – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33632200-1 (środki rozluźniające mięśnie)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 22

Los-Nr.: 22
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 22 – ANTYBAKTERYJNE, CHEMIOTERAPEUTYKI, CHINOLONY, ŚRODKI STOSOWANE W ROBACZYCACH, PRZECIWWIRUSOWE I PRZECIWGRZYBICZE - oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33651100-9 (środki antybakteryjne do użytku ogólnoustrojowego), 33691200-2 (środki przeciw robakom), 33651200-0 (środki przeciwgrzybiczne do użytku ogólnoustrojowego), 33651400-2 (środki antywirusowe do użytku ogólnoustrojowego)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 23

Los-Nr.: 23
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 23 – IBANDRONOWY KWAS – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33632100-0 (produkty przeciwzapalne i przeciwreumatyczne)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 24

Los-Nr.: 24
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 24 – ŚRODKI STOSOWANE W OKULISTYCE, ŚRODKI DO UCHA I NOSA – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33662100-9 (środki oftalmologiczne)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 25

Los-Nr.: 25
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 25 – PRODUKTY LECZNICZE STOSOWANE W LECZENIU DERMATOLOGICZNYM - oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33631000-2 (produkty lecznicze dla dermatologii), 33632000-9 (produkty lecznicze dla układu mięśniowo - szkieletowego)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 26

Los-Nr.: 26
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 26 - RÓŻNE PRODUKTY ORAZ SZCZEPIONKI - oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: CPV: 33690000-3 (różne produkty lecznicze), 33651600-4 (szczepionki), 33600000-6 (produkty farmaceutyczne), 33692000-7 (roztwory lecznicze)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 27

Los-Nr.: 27
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 27 – RÓŻNE PRODUKTY LECZNICZE - oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33690000-3 (różne produkty lecznicze)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 28

Los-Nr.: 28
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 28 – SPIRYTUS - oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33600000-6 (produkty farmaceutyczne)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 29

Los-Nr.: 29
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 29 – VARIA RÓŻNE PRODUKTY LECZNICZE – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33610000-9 (produkty lecznicze dla przewodu pokarmowego i metabolizmu), CPV: 33652000-5 (środki przeciwnowotworowe i immunomodulujące)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 30

Los-Nr.: 30
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 30 – VARIA RÓŻNE PRODUKTY LECZNICZE – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33690000-3 (różne produkty lecznicze)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 31

Los-Nr.: 31
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 31 – ETANERCEPTUM - oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33632100-0 (produkty przeciwzapalne i przeciwreumatyczne)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 32

Los-Nr.: 32
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 32 – ETANERCEPTUM - oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33632100-0 (produkty przeciwzapalne i przeciwreumatyczne)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 33

Los-Nr.: 33
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 33 – DENOSUMABUM - oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33690000-3 (różne produkty lecznicze)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 34

Los-Nr.: 34
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 34 – VARIA-RÓŻNE PRODUKTY LECZNICZE – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33651100-9 (środki antybakteryjne do użytku ogólnoustrojowego), CPV:33651200-0 (środki przeciwgrzybicze do użytku ogólnoustrojowego), CPV: 33690000-3 (różne produkty lecznicze)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 35

Los-Nr.: 35
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 35 – INFLIXIMABUM - oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33632100-0 (produkty przeciwzapalne i przeciwreumatyczne)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 36

Los-Nr.: 36
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 36 – RITUXIMABUM – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33632100-0 (produkty przeciwzapalne i przeciwreumatyczne)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 37

Los-Nr.: 37
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 37 – LEFLUNOMIDUM - oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33652000-5 (środki przeciwnowotworowe i immunomodulujace)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 38

Los-Nr.: 38
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 38 – ADALIMUMABUM - oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33632100-0 (produkty przeciwzapalne i przeciwreumatyczne)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 39

Los-Nr.: 39
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 39 – TOCILIZUMABUM – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33632100-0 (produkty przeciwzapalne i przeciwreumatyczne)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 40

Los-Nr.: 40
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 40 – ACIDUM ZOLEDRONICUM – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33690000-3 (różne produkty lecznicze)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 41

Los-Nr.: 41
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET 41 – ŚRODKI DEZYNFEKCYJNE, oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33631600-8 (środki antyseptyczne i dezynfekcyjne)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 42

Los-Nr.: 42
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 42 – CERTOLIZUMABUM – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33690000-3(różne produkty lecznicze)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 43

Los-Nr.: 43
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 43 – ROZTWORY LECZNICZE – PŁYNY INFUZYJNE – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33692000-7 (roztwory lecznicze)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 44

Los-Nr.: 44
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 44 – GOLIMUMAB – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33690000-3(różne produkty lecznicze)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 45

Los-Nr.: 45
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 45 – BARIUM SULFURICUM – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33690000-3 (różne produkty lecznicze)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet 46

Los-Nr.: 46
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL63
Hauptort der Ausführung:

Pomorskie Centrum Reumatologiczne im. dr Jadwigi Titz – Kosko w Sopocie Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością

Ul. Grunwaldzka 1-3

81-759 Sopot

APTEKA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

PAKIET NR 46 – SZCZEPIONKA PRZECIW GRYPIE – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33690000-3 (różne produkty lecznicze)

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: cena / Gewichtung: 80 %
Kostenkriterium - Name: termin płatności / Gewichtung: 20 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 146-333798
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Pakiet nr 1 – środki narkotyczne przeciwbólowe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Salus International Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Pułaskiego 9
Katowice
40-273
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 3 675.30 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 3 516.15 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 2 – WITAMINY, PROWITAMINY, SUPLEMENTY DIETY

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
SALUS INTERNATIONAL Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Pułaskiego 9
Katowice
40-273
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 24 613.20 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 22 520.19 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 3
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 3 – PRZECIWNOWOTWOROWE I IMMUNOMODULUJĄCE – oznaczenie przedmiotu zamówienia wg Wspólnego Słownika Zamówień CPV: 33652000-5 (środki przeciwnowotworowe i immunomodulujące)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum URTICA Sp. z o.o. – LIDER oraz POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 36 703.65 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 29 769.95 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 4
Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 4 – ANAESTETICA – ŚRODKI ZNIECZULAJĄCE

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
SALUS INTERNATIONAL Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Pułaskiego 9
Katowice
40-273
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 351.60 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 030.10 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 5
Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 5 – PRODUKTY LECZNICZE UŻYWANE W CHOROBACH TARCZYCY I CUKRZYCY

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum URTICA Sp. z o.o. – LIDER oraz POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 409.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 379.71 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 6
Los-Nr.: 6
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 6 – PRODUKTY LECZNICZE DLA KRWI ORAZ ORGANÓW KRWIOTWÓRCZYCH

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum URTICA Sp. z o.o. – LIDER oraz POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 7 972.20 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 5 616.75 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 7
Los-Nr.: 7
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 7 – ROZTWORY LECZNICZE – PŁYNY INFUZYJNE

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
BIALMED Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Konopnickiej 11a
Biała Piska
12-230
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 29 861.20 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 35 898.05 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 8
Los-Nr.: 8
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 8 – PRODUKTY LECZNICZE DLA PRZEWODU POKARMOWEGO I METABOLIZMU

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum NEUCA S.A. – LIDER oraz FARMADA TRANSPORT Sp. z o.o. – Członek konsorcjum
N/4/18
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
FARMADA TRANSPORT Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 23 492.95 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 19 215.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 9
Los-Nr.: 9
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 9 – PRODUKTY LECZNICZE DLA UKŁADU SERCOWO-NACZYNIOWEGO

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
SALUS INTERNATIONAL Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Pułaskiego 9
Katowice
40-273
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 5 574.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 4 527.15 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 10
Los-Nr.: 10
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 10 – ŚRODKI MOCZOPĘDNE I POTAS

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
SALUS INTERNATIONAL Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Pułaskiego 9
Katowice
40-273
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 044.10 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 534.10 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 11
Los-Nr.: 11
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 11 – PRODUKTY LECZNICZE DLA UKŁADU NERWOWEGO

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum URTICA Sp. z o.o. – LIDER oraz POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 8 208.54 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 6 462.31 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 12
Los-Nr.: 12
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 12 – PRODUKTY LECZNICZE DLA UKŁADU SERCOWO-NACZYNIOWEGO ROZSZERZAJĄCE NACZYNIA MÓZGOWE ORAZ LEKI POPRAWIAJĄCE PRACĘ MÓZGU

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum URTICA Sp. z o.o. – LIDER oraz POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 452.50 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 911.55 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 13
Los-Nr.: 13
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 13 – PREPARATY HORMONALNE O DZIAŁANIU OGÓLNOUSTROJOWYM

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum NEUCA S.A. – LIDER oraz FARMADA TRANSPORT Sp. z o.o. – Członek konsorcjum
N/4/18
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
FARMADA TRANSPORT Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 32 517.50 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 30 744.90 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 14
Los-Nr.: 14
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 14 – ŚRODKI PRZECIWBÓLOWE, PRZECIWZAPALNE I PRZECIWREUMATYCZNE

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum URTICA Sp. z o.o. – LIDER oraz POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 41 136.85 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 26 632.76 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 15
Los-Nr.: 15
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 15 – PRODUKTY LECZNICZE DLA UKŁADU SERCOWO-NACZYNIOWEGO

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum LIDER – ANPHARM Przedsiębiorstwo Farmaceutyczne S.A. oraz SERVIER POLSKA SERVICES Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Annopol 6B
Warszawa
03-236
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
SERVIER POLSKA SERVICES Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Jana Kazimierza 10
Warszawa
01-248
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 400.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 662.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 16
Los-Nr.: 16
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 16 – ŚRODKI ANTYBAKTERYJNE – ANTYBIOTYKI DO UŻYTKU OGÓLNOUSTROJOWEGO

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum URTICA Sp. z o.o. – LIDER oraz POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 45 785.05 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 29 841.06 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 17
Los-Nr.: 17
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 17– SUBSTANCJE

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum URTICA Sp. z o. o. LIDER oraz POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 5 475.16 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 5 966.05 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 18
Los-Nr.: 18
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 18 – ŚRODKI CHRONIĄCE NACZYNIA KRWIONOŚNE ORAZ CZOPKI PRZECIWHEMOROIDOWE

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
SALUS INTERNATIONAL Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Pułaskiego 9
Katowice
40-273
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 3 984.50 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 3 039.45 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 19
Los-Nr.: 19
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 19 – PREPARATY ANTYHISTAMINOWE DO UŻYTKU OGÓLNOUSTROJOWEGO

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum NEUCA S.A. – LIDER oraz FARMADA TRANSPORT Sp. z o.o. – Członek konsorcjum
N/4/18
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
FARMADA TRANSPORT Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 775.95 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 333.06 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 20
Los-Nr.: 20
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 20 – ŚRODKI LECZNICZE DLA UKŁADU ODDECHOWEGO

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum URTICA Sp. z o.o. LIDER oraz POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A
N/4/18
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 8 547.95 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 6 312.10 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 21
Los-Nr.: 21
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 21 – MYORELAXANTIA – LEKI ZWIOTCZAJĄCE

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum URTICA Sp. z o.o. – LIDER oraz POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 527.30 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 635.95 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 22
Los-Nr.: 22
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 22 – ANTYBAKTERYJNE, CHEMIOTERAPEUTYKI, CHINOLONY, ŚRODKI STOSOWANE W ROBACZYCACH, PRZECIWWIRUSOWE I PRZECIWGRZYBICZE

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum URTICA Sp. z o.o. – LIDER ul. Krzemieniecka 120, 54-613 Wrocław oraz POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 12 358.60 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 8 977.17 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 23
Los-Nr.: 23
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 23 – IBANDRONOWY KWAS

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 24
Los-Nr.: 24
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 24 – ŚRODKI STOSOWANE W OKULISTYCE, ŚRODKI DO UCHA I NOSA

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum URTICA Sp. z o.o. – LIDER oraz POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 3 772.76 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 3 169.85 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 25
Los-Nr.: 25
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 25 – PRODUKTY LECZNICZE STOSOWANE W LECZENIU DERMATOLOGICZNYM

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum NEUCA S.A. – LIDER oraz FARMADA TRANSPORT Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
FARMADA TRANSPORT Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Szosa Bydgoska 58
Toruń
87-100
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 13 115.50 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 11 157.25 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 26
Los-Nr.: 26
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 26 - RÓŻNE PRODUKTY ORAZ SZCZEPIONKI

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum URTICA Sp. z o.o. – LIDER oraz POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 11 371.10 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 9 038.97 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 27
Los-Nr.: 27
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 27 – RÓŻNE PRODUKTY LECZNICZE

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
LEK S.A.
N/4/18
ul. Podlipie 16
Stryków
95-010
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 17 755.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 15 255.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 28
Los-Nr.: 28
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 28 – SPIRYTUS

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum URTICA Sp. z o.o. – LIDER oraz POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 870.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 858.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 29
Los-Nr.: 29
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 29 – VARIA RÓŻNE PRODUKTY LECZNICZE

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
SALUS INTERNATIONAL Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Pułaskiego 9
Katowice
40-273
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 26 209.50 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 6 741.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 30
Los-Nr.: 30
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 30 – VARIA RÓŻNE PRODUKTY LECZNICZE

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 31
Los-Nr.: 31
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 31 – ETANERCEPTUM

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum URTICA Sp. z o.o. – LIDER oraz POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 407 909.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 374 494.10 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 32
Los-Nr.: 32
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 32 – ETANERCEPTUM

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
PFIZER TRADING POLSKA Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Żwirki i Wigury 16B
Warszawa
02-092
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 860 000.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 455 760.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 33
Los-Nr.: 33
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 33 – DENOSUMABUM

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 34
Los-Nr.: 34
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 34 – VARIA-RÓŻNE PRODUKTY LECZNICZE

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
BIALMED Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Konopnickiej 11a
Biała Piska
12-230
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 18 546.20 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 13 498.90 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 35
Los-Nr.: 35
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 35 – INFLIXIMABUM

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
KOMTUR POLSKA Sp. z o.o.
N/4/18
Plac Farmacji 1
Warszawa
02-699
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 30 569.40 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 18 720.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 36
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 36 – RITUXIMABUM

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
ROCHE POLSKA Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Domaniewska 39B
Warszawa
02-672
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 444 496.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 435 416.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 37
Los-Nr.: 37
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 37 – LEFLUNOMIDUM

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
SALUS INTERNATIONAL Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Pułaskiego 9
Katowice
40-273
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 6 128.20 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 387.90 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 38
Los-Nr.: 38
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 38 – ADALIMUMABUM

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
ABBVIE Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Postępu 21B
Warszawa
02-676
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 4 469 364.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 4 469 364.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 39
Los-Nr.: 39
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 39 – TOCILIZUMABUM

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
ROCHE POLSKA Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Domaniewska 39B
Warszawa
02-672
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 970 389.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 968 589.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 40
Los-Nr.: 40
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 40 – ACIDUM ZOLEDRONICUM

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
LEK S.A.
N/4/18
ul. Podlipie 16
Stryków
95-010
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 48 420.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 48 300.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 41
Los-Nr.: 41
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET 41 – ŚRODKI DEZYNFEKCYJNE

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
SCHULKE POLSKA Sp. z o.o.
N/4/18
al. Jerozolimskie 132
Warszawa
02-305
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 11 626.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 9 595.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 42
Los-Nr.: 42
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 42 – CERTOLIZUMABUM

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum URTICA Sp. z o.o. – LIDER oraz POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 572 712.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 572 538.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 43
Los-Nr.: 43
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 43 – ROZTWORY LECZNICZE – PŁYNY INFUZYJNE

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum URTICA Sp. z o.o. – LIDER oraz POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 424.50 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 462.60 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 44
Los-Nr.: 44
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 44 – GOLIMUMAB

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Konsorcjum URTICA Sp. z o.o. – LIDER ul. Krzemieniecka 120, 54-613 Wrocław oraz POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Krzemieniecka 120
Wrocław
54-613
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
POLSKA GRUPA FARMACEUTYCZNA S.A.
N/4/18
ul. Zbąszyńska 3
Łódź
91-342
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 260 000.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 254 906.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 45
Los-Nr.: 45
Bezeichnung des Auftrags:

PAKIET NR 45 – BARIUM SULFURICUM

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
SALUS INTERNATIONAL Sp. z o.o., ul. Pułaskiego 9, 40-273 Katowice
N/4/18
ul. Pułaskiego 9
Katowice
40-273
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 342.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 489.20 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: Pakiet 46
Los-Nr.: 46
Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
SALUS INTERNATIONAL Sp. z o.o.
N/4/18
ul. Pułaskiego 9
Katowice
40-273
Polen
NUTS-Code: PL63
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 2 250.00 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 800.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Prezes KIO
ul. Postępu 17a
Warszawa
02-676
Polen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

1. Wykonawcy, a także innemu podmiotowi, jeżeli ma lub miał interes w uzyskaniu danego zamówienia oraz poniósł lub może ponieść szkodę w wyniku naruszenia przez Zamawiającego przepisów ustawy Pzp przysługują środki ochrony prawnej wynikające z art. 180 i następne, z uwzględnieniem trybu niniejszego postępowania oraz ograniczeń wynikających z wartości zamówienia.

2. Środki ochrony prawnej wobec ogłoszenia o zamówieniu oraz specyfikacji istotnych warunków zamówienia przysługują również organizacjom wpisanym na listę, o której mowa w art. 154 pkt. 5 ustawy Pzp.

3. Odwołanie przysługuje wyłącznie od niezgodnej z przepisami ustawy czynności Zamawiającego podjętej w postępowaniu o udzielenie zamówienia lub zaniechania czynności, do której Zamawiający jest zobowiązany na podstawie ustawy.

4. Odwołanie wnosi się w terminie 10 dni od dnia przesłania informacji o czynności Zamawiającego stanowiącej podstawę jego wniesienia - jeżeli zostały przesłane w sposób określony w art. 180 ust. 5 zdanie drugie, albo w terminie 15 dni - jeżeli zostały przesłane w inny sposób.

5. Odwołanie wobec treści ogłoszenia o zamówieniu, a jeżeli postępowanie jest prowadzone w trybie przetargu nieograniczonego, także wobec postanowień specyfikacji istotnych warunków zamówienia, wnosi się w terminie 10 dni od dnia publikacji ogłoszenia w Dzienniku Urzędowym Unii Europejskiej lub zamieszczenia specyfikacji istotnych warunków zamówienia na stronie internetowej.

6. Odwołanie wobec czynności innych niż określone w ust. 4 i 5 wnosi się w terminie 10 dni od dnia, w którym powzięto lub przy zachowaniu należytej staranności można było powziąć wiadomość o okolicznościach stanowiących podstawę jego wniesienia.

7. Jeżeli Zamawiający nie opublikował ogłoszenia o zamiarze zawarcia umowy lub mimo takiego obowiązku nie przesłał wykonawcy zawiadomienia o wyborze oferty najkorzystniejszej, odwołanie wnosi się nie później niż w terminie:

1) 30 dni od dnia publikacji w Dzienniku Urzędowym Unii Europejskiej ogłoszenia o udzieleniu zamówienia,

2) 6 miesięcy od dnia zawarcia umowy, jeżeli zamawiający:

a) nie opublikował w Dzienniku Urzędowym Unii Europejskiej ogłoszenia o udzieleniu zamówienia; albo

b) opublikował w Dzienniku Urzędowym Unii Europejskiej ogłoszenie o udzieleniu zamówienia, które nie zawiera uzasadnienia udzielenia zamówienia w trybie negocjacji bez ogłoszenia albo zamówienia z wolnej ręki.

8. Odwołanie powinno wskazywać czynność lub zaniechanie czynności Zamawiającego, której zarzuca się niezgodność z przepisami ustawy, zawierać zwięzłe przedstawienie zarzutów, określać żądanie oraz wskazywać okoliczności faktyczne i prawne uzasadniające wniesienie odwołania.

9. Odwołanie wnosi się do Prezesa Krajowej Izby Odwoławczej formie pisemnej lub postaci elektronicznej podpisane bezpiecznym podpisem elektronicznym weryfikowanym za pomocą ważnego kwalifikowanego certyfikatu lub równoważnego środka spełniającego wymagania dla tego rodzaju podpisu.

10. Odwołujący przesyła kopię odwołania Zamawiającemu przed upływem terminu do wniesienia odwołania w taki sposób, aby mógł on zapoznać się z jego treścią przed upływem tego terminu.

11. Na orzeczenie Izby stronom oraz uczestnikom postępowania odwoławczego przysługuje skarga do sądu. Skargę wnosi się do sądu okręgowego właściwego dla siedziby albo miejsca zamieszkania zamawiającego.

12. Skargę wnosi się za pośrednictwem Prezesa Izby w terminie 7 dni od dnia doręczenia orzeczenia Izby, przesyłając jednocześnie jej odpis przeciwnikowi skargi. Złożenie skargi w placówce pocztowej operatora wyznaczonego w rozumieniu ustawy z dnia 23 listopada 2012 r. – Prawo pocztowe (t.j.Dz.U.2017.1481) jest równoznaczne z jej wniesieniem.

13. Pozostałe informacje dotyczące środków ochrony prawnej znajdują się w Dziale VI „Środki ochrony prawnej” ustawy Pzp.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Prezes KIO
ul. Postępu 17
Warszawa
02-676
Polen
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
04/12/2018