Dienstleistungen - 538048-2018

06/12/2018    S235    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Frankreich-Paris: Verkehrsregelung

2018/S 235-538048

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Ville de Paris
Ville de Paris, Direction des finances et des achats — Sous-direction des achats — 7 avenue de la Porte d'Ivry
Paris
75013
Frankreich
Kontaktstelle(n): CSP3 — Fournitures et entretien espace public (DVD)
E-Mail: dfa-bm3@paris.fr
NUTS-Code: FR101

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.paris.fr

Adresse des Beschafferprofils: https://marches.maximilien.fr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Prestations de barrages et fourniture de panneaux et barrières pour le boulevard périphérique et les voies intra-muros de la Ville de Paris en deux lots séparés

Referenznummer der Bekanntmachung: 2018V12054260
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
63712700
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Prestations de barrages et fourniture de panneaux et barrières pour le boulevard périphérique et les voies intra-muros de la Ville de Paris en deux lots séparés.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 10 000 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Prestations de barrages du boulevard périphérique, des voies sur berge, des passages souterrains et prestations associées

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34928000
34928471
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR101
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Prestations de barrages du boulevard périphérique, des voies sur berge, des passages souterrains et prestations associées.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Pertinence de la méthodologie d'exécution / Gewichtung: 35
Qualitätskriterium - Name: Compétence et expérience des équipes dédiées au marché / Gewichtung: 25
Preis - Gewichtung: 40
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Le pouvoir adjudicateur se réserve la possibilité de conclure ultérieurement, avec le titulaire du marché, un marché ayant pour objet la réalisation de prestations similaires conformément aux textes en vigueur.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Le présent marché est un marché à bons de commande avec les montants suivants sur la durée ferme de 48 mois: minimum: 3 000 000 EUR (HT); maximum: 10 000 000 EUR (HT).

Les prestations sont rémunérées par application des prix unitaires du BPU aux quantités commandées et réellement exécutées.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 095-216317
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 20181370001463
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Prestations de barrages du boulevard périphérique, des voies sur berge, des passages souterrains et prestations associées

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/11/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Aximum Établissement de Paris
58 quai de la Marine
L'Île-Saint-Denis
93450
Frankreich
Telefon: +33 130156900
NUTS-Code: FR106
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 10 000 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Le lot 2 a été déclaré sans suite par décision du pouvoir adjudicateur en date du 28.8.2018 et relancé.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Paris
7 rue de Jouy
Paris Cedex 04
75181
Frankreich
Telefon: +33 144594400
E-Mail: greffe.ta-paris@juradm.fr
Fax: +33 144594646
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

À compter de sa signature, la présente consultation peut faire l'objet d'un référé contractuel dans les conditions des articles L. 551-13 et suivants du code de justice administrative; le tribunal administratif peut en outre être saisi d'un recours en contestation de la validité du contrat dans un délai de 2 mois à compter de l'accomplissement des mesures de publicité appropriées, dans des conditions définies par le Conseil d'État dans sa décision Département de Tarn-et-Garonne du 4.4.2014 (nº 358994).

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Tribunal administratif de Paris
7 rue de Jouy
Paris Cedex 04
75181
Frankreich
Telefon: +33 144594400
E-Mail: greffe.ta-paris@juradm.fr
Fax: +33 144594646
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
04/12/2018