Lieferungen - 556728-2020

20/11/2020    S227

Frankreich-Issoire: Tonerkassetten

2020/S 227-556728

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Commune d'Issoire
Postanschrift: 2 rue Eugène Gauttier — BP 2
Ort: Issoire Cedex
NUTS-Code: FRK14 Puy-de-Dôme
Postleitzahl: 63501
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Direction de la commande publique
E-Mail: lgrandeur@issoire.fr
Telefon: +33 473890354
Fax: +33 473894105
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.issoire.fr
Adresse des Beschafferprofils: http://www.marches-publics.info
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Accord-cadre concernant la fourniture de consommables d’imprimantes pour la ville d'Issoire

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
30192113 Tonerkassetten
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Cet accord-cadre concerne la fourniture de consommables d’imprimantes pour la ville d'Issoire.

Il s'agit d'un accord-cadre mono-attributaire conclu pour une durée de douze mois à compter du 1.1.2021 avec un unique maximal en valeur fixé à 5 000 EUR HT.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 5 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK14 Puy-de-Dôme
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Les bons de commande seront notifiés par le pouvoir adjudicateur au fur et à mesure des besoins.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 30
Preis - Gewichtung: 70
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten aufgeführten Fälle)
  • Der Auftrag fällt nicht in den Anwendungsbereich der Richtlinie
Erläuterung:

L'estimation de besoins était inférieure au seuil communautaire au delà duquel le recours à une procédure formalisée et la publication d'un avis au JOUE s'imposent.

La procédure initialement mise en œuvre a donc donné lieu uniquement à une parution du dossier de consultation sur le site internet de la Commune d'Issoire au regard de l’estimation des besoins et à l'envoi de plusieurs lettres de consultation.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 20-28
Bezeichnung des Auftrags:

Accord-cadre à bons de commande concernant la fourniture de consommables pour les imprimantes de la ville d’Issoire

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
09/11/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: SAS ACIPA
Postanschrift: 4 rue Ampère, ZI la Borie, BP 30
Ort: Monistrol-sur-Loire
NUTS-Code: FRK13 Haute-Loire
Postleitzahl: 43120
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 5 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

La date d'attribution mentionnée dans le présent avis correspond à la date de signature de cet accord-cadre.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Clermont-Ferrand
Postanschrift: 6 cours Sablon — CS 90129
Ort: Clermont-Ferrand Cedex 1
Postleitzahl: 63033
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-clermont-ferrand@juradm.fr
Telefon: +33 473146100
Fax: +33 473146122
Internet-Adresse: http://clermont-ferrand.tribunal-administratif.fr
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Comité consultatif interrégional de règlement des différends relatifs aux marchés publics de Lyon
Postanschrift: Direccte à l'attention du CCIRA de Lyon, 1 boulevard Vivier Merle
Ort: Lyon Cedex
Postleitzahl: 69443
Land: Frankreich
E-Mail: ara.ccira@dirrecte.gouv.fr
Telefon: +33 426992833
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Les juridictions administratives peuvent être saisies par l’application informatique «télérecours citoyens» accessible par le site internet www.telerecours.fr

Les voies de recours ouvertes aux candidats sont les suivantes:

— référé pré-contractuel prévu aux articles L. 551-1 à L. 551-12 du Code de justice administrative (CJA), et pouvant être exercé avant la signature du contrat,

— référé contractuel prévu aux articles L. 551-13 à L. 551-23 du CJA, et pouvant être exercé dans les délais prévus à l'article R. 551-7 du CJA,

— recours pour excès de pouvoir contre une décision administrative prévu aux articles R. 421-1 à R. 421-7 du CJA, et pouvant être exercé dans les deux mois suivant la notification ou publication de la décision de l'organisme (le recours ne peut plus, toutefois, être exercé après la signature du contrat),

— recours de pleine juridiction ouvert aux tiers justifiant d’un intérêt lésé, et pouvant être exercé dans les deux mois suivant la date à laquelle la conclusion du contrat est rendue publique.

Pour obtenir des renseignements relatifs à l'introduction des recours, les candidats devront s'adresser au greffe du Tribunal administratif de Clermont-Ferrand à l’adresse précitée.

Le marché conclu à l'issue de la présente procédure adaptée, après sa signature et sous réserve que certaines informations ne soient couvertes par le secret industriel et commercial, sera consultable, sur rendez-vous, auprès de la direction de la commande publique – service des marchés publics de la ville d’Issoire.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Clermont-Ferrand
Postanschrift: 6 cours Sablon — CS 90129
Ort: Clermont-Ferrand Cedex 1
Postleitzahl: 63033
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-clermont-ferrand@juradm.fr
Telefon: +33 473146100
Fax: +33 473146122
Internet-Adresse: http://clermont-ferrand.tribunal-administratif.fr
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/11/2020