Lieferungen - 557595-2020

20/11/2020    S227

Deutschland-Berlin: Drucker und Plotter

2020/S 227-557595

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Lieferauftrag

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2020/S 207-501889)

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: degewo AG
Postanschrift: Potsdamer Str. 60
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE300 Berlin
Postleitzahl: 10785
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Einkauf – Vergabe
E-Mail: ausschreibung@degewo.de
Fax: +49 3026485-1805
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.degewo.de

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung und Full Service Drucker

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
30232100 Drucker und Plotter
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die degewo AG plant den Abschluss eines „Full Service – Vertrags“ auf Basis eines EVB-IT Systemvertrags für Dokumentenservices innerhalb der Konzerngruppe. Damit verbunden sind die Automatisierung und Zentralisierung von Druck und Management sowie die Bereitstellung von neuen Multifunktionsgeräten (MFG), die Datenlöschung und Entsorgung von Bestandsgeräten und der Aufbau von Digitalisierungsszenarien.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/11/2020
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 207-501889

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: III.1.3)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Anstatt:

2. Referenzliste über erfolgreich beendete ähnliche Vertragsverhältnisse, insbesondere Lieferung und Full Service Drucker, in vergleichbarer Größenordnung während der letzten 5 Kalenderjahre (2016-Oktober 2020) mit Angabe der Projekte, der Auftraggeber (mit Ansprechpartner, Adresse und Tel.-Nr.) und Angaben zu Art und Umfang der Leistung, z. B. IT-Sicherheit, Pull-Printing-Funktion, Papierkassetten-Management, zentrale Geräteverwaltung, zentrales Druckmanagement, Kundensupport über Hotline/E-Mail, autom. Verbrauchsbestellung, Anzahl der Seiten je Monat etc.)

Der Bewerber muss sämtliche Angaben zu den Referenzen auf dem vorgegebenen Formblatt (Bewerberbogen – Anlage 7) machen.

muss es heißen:

2. Referenzliste über erfolgreich laufende oder beendete ähnliche Vertragsverhältnisse, insbesondere Lieferung und Full Service Drucker, in vergleichbarer Größenordnung, deren Ende nicht länger als 5 Jahre zurückliegt, mit Angabe der Projekte, der Auftraggeber (mit Ansprechpartner, Adresse und Tel.-Nr.) und Angaben zu Art und Umfang der Leistung, z. B. IT-Sicherheit, Pull-Printing-Funktion, Papierkassetten-Management, zentrale Geräteverwaltung, zentrales Druckmanagement, Kundensupport über Hotline/E-Mail, autom. Verbrauchsbestellung, Anzahl der Seiten je Monat etc.)

Der Bewerber muss sämtliche Angaben zu den Referenzen auf dem vorgegebenen Formblatt (Bewerberbogen– Anlage 7) machen.

VII.2)Weitere zusätzliche Informationen: