Dienstleistungen - 566798-2018

22/12/2018    S247    Gerichtshof der Europäischen Union - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Luxemburg-Luxemburg: Erstellung von Übersichten über die Urteile und Beschlüsse der Gerichtsbarkeiten der Union, über die in der Sammlung der Rechtsprechung Informationen vorliegen

2018/S 247-566798

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Verordnung (EU, Euratom) Nr. 966/2012

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Gerichtshof der Europäischen Union
Rue du Fort Niedergrünewald
Luxembourg
L-2925
Luxemburg
Kontaktstelle(n): Direction de la recherche et documentation
E-Mail: DRD_CURIA_MARCHES_PUBLICS@curia.europa.eu
NUTS-Code: LU000

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://curia.europa.eu/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Erstellung von Übersichten über die Urteile und Beschlüsse der Gerichtsbarkeiten der Union, über die in der Sammlung der Rechtsprechung Informationen vorliegen

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79100000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Erstellung von Übersichten über die Entscheidungen der Gerichtsbarkeiten der Union.

Jede Übersicht besteht aus einem oder mehreren Übersichtspunkten, die notwendigerweise in französischer Sprache verfasst sein müssen. Die Punkte der Übersichten umfassen insbesondere eine Kette von Schlüsselwörtern und eine „Rundschreibennummer“, die die Einordnung in den systematischen Plan der Rechtsprechung ermöglicht.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Übersichten über die Urteile und Beschlüsse aus dem Fachgebiet des geistigen Eigentums.

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79131000
79140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU000
Hauptort der Ausführung:

Die Übersichten müssen von externen Standorten erstellt werden und werden durch die elektronische Dateiübermittlung an den Gerichtshof gesendet.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Erstellung von Übersichten über die Urteile und Beschlüsse aus dem Fachgebiet des geistigen Eigentums.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Qualität der Übersicht über die Beweise und die Organisationsstruktur, die der Bieter errichten möchte / Gewichtung: 70
Preis - Gewichtung: 30
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Übersichten über die Urteile und Beschlüsse aus allen Rechtsgebieten der Union mit Ausnahme derjenigen aus dem Fachgebiet des geistigen Eigentums.

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79131000
79140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LU000
Hauptort der Ausführung:

Die Übersichten müssen von externen Standorten erstellt werden und werden durch die elektronische Dateiübermittlung an den Gerichtshof gesendet.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Erstellung von Übersichten über die Urteile und Beschlüsse aus allen Rechtsgebieten der Union mit Ausnahme derjenigen aus dem Fachgebiet des geistigen Eigentums.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Qualität der Übersicht über die Beweise und die Organisationsstruktur, die der Bieter errichten möchte / Gewichtung: 70
Preis - Gewichtung: 30
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 185-417779
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Übersichten über die Urteile und Beschlüsse aus dem Fachgebiet des geistigen Eigentums.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Übersichten über die Urteile und Beschlüsse aus allen Rechtsgebieten der Union mit Ausnahme derjenigen aus dem Fachgebiet des geistigen Eigentums.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Das Auftragsverfahren wurde per Entscheidung des Anweisungsbefugten annulliert.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Gericht
Rue du Fort Niedergrünewald
Luxembourg
L-2925
Luxemburg
Telefon: +352 43031
E-Mail: generalcourt.registry@curia.europa.eu
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Innerhalb von 2 Monaten ab Mitteilung an den Kläger oder, in Ermangelung dessen, ab dem Zeitpunkt der Kenntnisnahme durch den Kläger.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/12/2018