Lieferungen - 571012-2019

03/12/2019    S233    Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Nicht offenes Verfahren 

Belgien-Brügge: Ausrüstung für Herzchirurgie

2019/S 233-571012

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: AZ Sint-Jan Brugge-Oostende AV
Postanschrift: Ruddershove 10
Ort: Brugge
NUTS-Code: BE251
Postleitzahl: 8000
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): Mevrouw Aankoopdienst AZ
E-Mail: aankoopdienst.brugge@azsintjan.be
Telefon: +32 50452222

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.azsintjan.be

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://cloud.3p.eu/Downloads/1/225/103/2019
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://eten.publicprocurement.be
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Ziekenhuis
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Oproep tot aanvraag tot deelneming – levering van een geïntegreerd systeem voor coronaire imaging via OCT, weerstandsmeting via FFR en angio-coregistratie, inclusief onderhoudscontract en verbruiksmaterialen voor de dienst cardiologie van de campus Sint-Jan

Referenznummer der Bekanntmachung: LB 2019-SJB-01-107
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33182300
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Zie II.2.4).

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33123000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE251
Hauptort der Ausführung:

AZ Sint-Jan Brugge-Oostende AV – Campus Sint Jan Brugge, Ruddershove 10, te 8000 Brugge.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Het ziekenhuis wenst 1 nieuw systeem aan te kopen waarin (minimum) onderstaande 3 gebruiksmogelijkheden gekoppeld zijn:

— intracoronaire imaging via optical coherence tomography (OCT), inclusief verbruiksmateriaal,

— intracoronaire druk- en weerstandsmeting via FFR, inclusief verbruiksmateriaal,

— angiografie coregistratie: overlay van OCT beelden op angiobeelden van de Philips Azurion.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Technische eigenschappen en gebruikersmogelijkheden / Gewichtung: 30
Qualitätskriterium - Name: Patiënt- en gebruiksvriendelijkheid / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Bedrijfszekerheid en klantenservice / Gewichtung: 10
Preis - Gewichtung: 50
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 02/03/2020
Ende: 29/02/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Niet gespecifieerd.

II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Mindestzahl: 5
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Het UEA, waarmee de ondernemer verklaart dat hij zich niet bevindt in een van de uitsluitingssituaties als bedoeld in de artikelen 67 tot 69 van de Wet van 17.6.2016.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Het UEA, waarmee de ondernemer verklaart dat hij voldoet aan de onderstaande selectiecriteria:

1) een verklaring betreffende de totale omzet en de omzet van de bedrijfsactiviteit die het voorwerp van de opdracht is, over de laatste 3 beschikbare boekjaren, afhankelijk van de oprichtingsdatum of van de datum waarop de ondernemer met zijn bedrijvigheid is begonnen, voor zover de betrokken omzetcijfers beschikbaar zijn.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

1) De omzet van de bedrijfsactiviteit die voorwerp van deze opdracht is bedraagt minimaal 2 maal de opdrachtwaarde.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Het UEA, waarmee de ondernemer verklaart dat hij voldoet aan de onderstaande selectiecriteria:

1) bewijs van erkenning voor de verdeling van medische hulpmiddelen;

2) voorlegging van een referentielijst van gelijkaardig uitgevoerde opdrachten;

3) een overzicht van de waarborgen die betreffende de continuïteit van dienstverlening kunnen geboden worden.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

1) Voorleggen van een FAGG attest gedateerd na 17.12.2017;

2) Voorleggen van minimum 1 recente (in de laatste 2 jaar) ziekenhuisreferentie in Europa met vermelding van het bedrag, datum en naam van de publiek of privaat rechterlijke instantie. Gelieve op 1 A4 pagina te omschrijven hoe het (de) aangeboden toestel(len) bij deze referentie voldoen aan de voorwaarden van het toestel dat voorwerp uitmaakt van dit bestek;

3)

— Omschrijven van de toeleveringsketen, van productie tot levering,

— Omschrijven van noodplannen en garanties met betrekking tot de toeleveringszekerheid en/of zekerheid van de dienstverlening,

— Omschrijven van de bedrijfsstructuur.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 06/01/2020
Ortszeit: 14:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 13/01/2020
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Niederländisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

De kandidaturen en offertes kunnen alleen elektronisch ingediend worden via de e-Tendering internetsite: https://eten.publicprocurement.be/

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Raad van State
Ort: N.v.t.
Land: Belgien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/11/2019