Dienstleistungen - 572005-2019

03/12/2019    S233    Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Spanien-Sevilla: Überwachungsdienste

2019/S 233-572005

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Junta de Andalucía, Consejería de Cultura, Secretaría General Técnica
Nationale Identifikationsnummer: S4111001F
Postanschrift: C/ San José, 13
Ort: Sevilla
NUTS-Code: ES618
Postleitzahl: 41004
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Francisco Javier López Bernal/Rocío Villegas Santos
E-Mail: contratacion.ccul@juntadeandalucia.es
Telefon: +34 955036489/6501
Fax: +34 955036406

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://juntadeandalucia.es/temas/contratacion-publica/perfiles-licitaciones/perfiles-contratante/detalle/CCULT02.html

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Freizeit, Kultur und Religion

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

CONTR 2018 74561 - CCUL 267-2018. Servicio de vigilancia y seguridad contra intrusión y riesgos derivados, servicio de mantenimiento de los sistemas de seguridad de los archivos

Referenznummer der Bekanntmachung: CONTR 2018 74561 - CCUL 267-2018
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79714000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Servicio de de vigilancia y seguridad contra intrusión y riesgos derivados, servicio de mantenimiento de los sistemas de seguridad de los Archivos Históricos Provinciales (AHP), las Bibliotecas Públicas Provinciales (BPP) y centros de documentación gestionados por la Consejería de Cultura de la Junta de Andalucía y conexión a CRA y servicio de respuesta.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1 679 861.86 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Servicio de mantenimiento de sistemas de Protección Contra Incendios (PCI)

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50413200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES61
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Servicio de mantenimiento de sistemas de Protección Contra Incendios (PCI).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Servicio de mantenimiento de sistemas de seguridad anti intrusión, servicio de vigilancia y servicio CRA y respuesta 24 horas

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50610000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES61
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Servicio de mantenimiento de sistemas de seguridad anti intrusión, servicio de vigilancia y servicio CRA y respuesta 24 horas.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 124-303168
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Servicio de mantenimiento de sistemas de Protección contra Incendios (PCI)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/10/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Sabico Seguridad, S. A.
Nationale Identifikationsnummer: A20202487
Postanschrift: Parque Empresarial Zuatzu, edificio Bidasoa, 1º piso, oficina 3
Ort: San Sebastíán (Guipúzcoa)
NUTS-Code: ES212
Postleitzahl: 20018
Land: Spanien

Internet-Adresse: www.sabico.com

Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 679 861.86 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 103 996.75 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Servicio de mantenimiento de sistemas de seguridad anti intrusión, servicio de vigilancia y servicio CRA y respuesta 24 horas

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
31/10/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: U. T. E., Grupo Control Empresa de Seguridad, S. A. U., Dimoba Servicios, S. L. U.
Nationale Identifikationsnummer: U04914727
Postanschrift: C/ Soldado Español, 12
Ort: Almería
NUTS-Code: ES611
Postleitzahl: 04004
Land: Spanien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 679 861.86 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 728 600.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo de Recursos Especiales
Postanschrift: C/ Barcelona, 4-6
Ort: Sevilla
Postleitzahl: 41001
Land: Spanien
E-Mail: tribunaladministrativo.contratos@juntadeandalucia.es
Telefon: +34 671530856
Fax: +34 955515041

Internet-Adresse: http://juntadeandalucia.es/organismos/haciendayadministracionpublica/consejeria/adscritos/tarc.html

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Información precisa sobre el plazo o los plazos de recurso:

Para recurrir se deberá presentar un escrito en el plazo de 15 días hábiles, que empezará a contar a partir del día siguiente a que se remita la notificación del acto que se desea recurrir.

Cuando el recurso se interponga contra el contenido de los pliegos y demás documentos contractuales, el computo se iniciará a partir del día siguiente de su recepción o puesta a disposición de los licitadores o candidatos para su conocimiento.

Cuando se interponga contra actos de trámite adoptados en el procedimiento de adjudicación o contra un acto resultante de la aplicación del procedimiento negociado sin publicidad, el computo se iniciará a partir del día siguiente a aquel en que se haya tenido conocimiento de la posible infracción.

Cuando se interponga contra el anuncio de licitación el plazo comenzará a contarse a partir del día siguiente al de publicación.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/11/2019