Dienstleistungen - 572371-2019

03/12/2019    S233    Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Frankreich-Châteaurenard: Computeranlagen und Zubehör

2019/S 233-572371

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Commune de Châteaurenard
Postanschrift: Hôtel de Ville
Ort: Châteaurenard
NUTS-Code: FRL04
Postleitzahl: 13160
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Service des marchés
E-Mail: marches@chateaurenard.com
Telefon: +33 490243513

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.chateaurenard.com

Adresse des Beschafferprofils: http://commune-chateaurenard.sudest-marchespublics.com

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mise à jour de l'infrastructure informatique de la ville de Châteaurenard

Referenznummer der Bekanntmachung: 2019-056-S-TIC-JPC
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
30200000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Conformément à la réglementation, la Commune de Chateaurenard met en concurrence les prestations de migration de son infrastructure réseau et logicielle ainsi que l'acquisition des matériels actifs ou passifs en relation avec celle-ci.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 251 391.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30200000
30211400
72710000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRL04
Hauptort der Ausführung:

Commune de Châteaurenard.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

La Commune de Chateaurenard avec près de 300 utilisateurs, autant de PC, 23 serveurs virtualisés et une quinzaine de site (hors écoles), met en concurrence les prestations de migration de son infrastructure réseau et logicielle ainsi que l'acquisition des matériels actifs ou passifs en relation avec celle-ci. Cette consultation concerne les audits nécessaires à la détermination puis la mise en œuvre de l'architecture cible, les migrations nécessaires à l'obtention de l'architecture cible, les achats des divers équipements ainsi que leur installation et leur paramétrage, les travaux de câblage et de raccordement, la maintenance et/ou les supports associés. Cette consultation s'articule autour de 3 thèmes à savoir la migration de l'architecture réseau, la migration de l'infrastructure logicielle et l'acquisition des matériels nécessaires.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Technique / Gewichtung: 70
Preis - Gewichtung: 30
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Les variantes complémentaires (ex options) suivantes devront être proposées par les candidats: sur la maintenance (art. 7.2

du CCTP) et sur la mise en place d'un plan de reprise d'activités (art. 8.5 du CCTP).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

La date de conclusion du contrat est le 13.11.2019. Pour le consulter, contacter par téléphone le service commande publique au +33 490243513.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 173-422381
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2019-056-S-TIC-JPC
Bezeichnung des Auftrags:

Mise à jour de l'infrastructure informatique de la ville de Châteaurenard

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
13/11/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Quadria Avignon
Postanschrift: 200 chemin Ramatuel — ZI Courtine Chaternay — CS 80095
Ort: Avignon
NUTS-Code: FRL06
Postleitzahl: 84918
Land: Frankreich
E-Mail: b.tromel@quadria.fr
Telefon: +33 490141390
Fax: +33 490141399
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 216 666.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 251 391.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Marseille
Postanschrift: 24 rue de Breteuil
Ort: Marseille
Postleitzahl: 13006
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-marseille@juradm.fr
Telefon: +33 491134813

Internet-Adresse: http://marseille.tribunal-administratif.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

— référé précontractuel (CJA, art. L. 551-1 et s.) pour les pouvoirs adjudicateurs,

— référé contractuel (CJA, art. L. 551-13 et s.),

— recours en contestation de validité du contrat, issu de la jurisprudence «Tarn-et-Garonne», qui peut être exercé par les tiers au contrat, sans considération de leur qualité, dans un délai de 2 mois à compter des mesures de publicité appropriées.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/11/2019