Dienstleistungen - 572543-2019

03/12/2019    S233    Dienstleistungen - Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit - Entfällt 

Frankreich-Le Mans: Fernmeldedienste

2019/S 233-572543

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/23/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Sarthe Numérique
Ort: Le Mans
NUTS-Code: FRG04
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): M. Dominique Le Mèner — président
E-Mail: sarthenumerique@sarthe.fr

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.sarthe.fr/sarthe-numerique

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Délégation de service public en vue de la création et l'exploitation d'une infrastructure de télécommunications à haut débit

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
64200000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG04
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des Vertrags:

La délégation de service public prendra la forme d'une concession pour la conception, la réalisation, le financement et l'exploitation d'une infrastructure départementale destinée à supporter des réseaux de télécommunications dans le cadre de la réglementation en vigueur au moment de la signature du contrat.

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 240
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

FEDER

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

Auftrags-Nr.: 04001
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die Konzessionsvergabe:
20/12/2004
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Sartel
Postanschrift: 2 allée des Gémeaux — Centre Novaxis II
Ort: Le Mans
NUTS-Code: FRG04
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 182 162 000.00 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Nantes
Ort: Nantes
Land: Frankreich
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Comité consultatif interrégional du règlement amiable des litiges
Ort: Nantes
Land: Frankreich
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

2 mois à compter de la publication de l'avis de modification.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/11/2019

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession

VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
64200000
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG04
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Délégation de service public en vue de la création et l'exploitation d'une infrastructure de télécommunications à haut débit.

VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 240
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 182 162 000.00 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Sartel
Ort: Le Mans
NUTS-Code: FRG04
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer Vertragsänderungen):

Le présent avenant formalise l'accord trouvé entre les parties à la suite de la décision de résiliation pour motif d'intérêt général de la convention prise par le concédant, en fixant d'une part, le montant de l'indemnisation conformément aux principes prévus à l'article 31 de la convention et, d'autre part, en définissant les conditions techniques et administratives de fin anticipée de la convention tout en garantissant la continuité du service public local des communications électroniques.

VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit der Änderung aufgrund von Umständen, die ein öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber bei aller Umsicht nicht vorhersehen konnte (Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der Umstände, durch die die Änderung erforderlich wurde, und Erklärung der unvorhersehbaren Art dieser Umstände:

Sarthe numérique, lors de la mise en œuvre du contrat, ne pouvait pas prévoir en 2004, la généralisation de la fibre optique pour répondre à l’ensemble des usages administratif, économique et domestique. C’est la mise en œuvre du déploiement du réseau fibre optique jusqu’à l’usager final qui entraîne la nécessité d’assurer la cohérence entre l’ensemble des réseaux initiés par Sarthe Numérique. Le réseau construit depuis 2004 est une infrastructure indispensable pour permettre la couverture intégrale du territoire en fibre optique. Il y a donc nécessité que ce réseau soit exploité de manière cohérente avec les nouvelles infrastructures à construire. les nouvelles infrastructures à construire n’auraient pas pu être construites par voie d’avenant dans le cadre de ce contrat.

VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 182 162 000.00 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 172 502 047.00 EUR