Dienstleistungen - 64990-2019

11/02/2019    S29    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Nicht offenes Verfahren 

Frankreich-Fontenay-aux-Roses: Reparatur und Wartung von Sicherheitsausrüstung

2019/S 029-064990

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
IRSN
44054601800027
31 avenue de la Division Leclerc
Fontenay-aux-Roses
92260
Frankreich
Kontaktstelle(n): Chloé Gauchez
Telefon: +33 158357609
E-Mail: chloe.gauchez@irsn.fr
NUTS-Code: FR1

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.irsn.fr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Der Zugang zu den Auftragsunterlagen ist eingeschränkt. Weitere Auskünfte sind erhältlich unter: https://www.marches-publics.gouv.fr/?page=entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&refConsultation=410433&orgAcronyme=s2d
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Établissement public à caractère industriel et commercial
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Environnement, santé, recherche

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Maintenance des systèmes et des installations techniques de sécurité et de sûreté des sites IRSN de FAR (92), du Vésinet (78), d'Orsay (91) et réalisation de petits travaux connexes

Referenznummer der Bekanntmachung: IRSN_19_DA3_55782
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
50610000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Maintenance des systèmes et des installations techniques de sécurité et de sûreté et réalisation de petits travaux connexes. La partie forfaitaire a pour objet la maintenance préventive, corrective des installations selon les niveaux 1 à 4 définis dans la norme NFX 60-010 et les prestations suivantes sont exclues du montant forfaitaire:

— la maintenance de niveau 5,

— la mise aux normes des systèmes et installations techniques dans le cadre de nouvelles réglementations,

— la remise en état des installations ou des matériels à la suite d'un sinistre ou d'un acte de dégradation caractérisé, non imputables au titulaire,

— les petits travaux connexes: installation de matériel, de câblage, paramétrage... et la réparation de pièces chez les fabricants.

Pour les prestations hors forfait détaillées ci-dessus, elles feront l'objet de bons de commande. Les bons de commande seront notifiés par l'IRSN au fur et à mesure des besoins.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50610000
35113100
35120000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR1
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Maintenance des systèmes et des installations techniques de sécurité et de sûreté des sites IRSN de Fontenay-Aux-Roses (92), du Vésinet (78), d'Orsay (91) et réalisation de petits travaux connexes. Marché confidentiel défense.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

L'accord-cadre sera conclu pour une durée ferme de 24 mois. Il pourra être reconduit une fois pour une durée de 24 mois.

II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Mindestzahl: 5
Höchstzahl: 8
Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

Les renseignements et formalités nécessaires pour évaluer ces exigences sont décrites dans le règlement de consultation Irsn_19_Da3_55782_Rc pour la phase de candidature. Le dossier de consultation sera transmis aux seuls candidats admis à présenter une offre après analyse des candidatures. Conformément à l'article 47 du décret 2016-360 du 25.3.2016, si le nombre de candidats satisfaisant aux critères de sélection est inférieur au nombre minimum (soit 5), l'IRSN peut poursuivre la procédure avec les candidats ayant les capacités requises.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

L'accord-cadre sera conclu pour une durée ferme de 24 mois. Il pourra être reconduit une fois pour une durée de 24 mois. Des marchés similaires pourront être conclu dans les conditions fixées par l'article 11 du RC.

Variantes obligatoires: le marché prévoit des variantes imposées. Les soumissionnaires doivent remettre une offre de base accompagnée des variantes suivantes:

— variante 1 (Option 1 dans le cahier des charges): Astreinte. L'Astreinte est incluse dans le montant forfaitaire du marché et seules les interventions réalisées en astreinte seront facturées en hors forfait,

— variante 2 (Option 2 dans le cahier des charges): l'Astreinte est incluse dans le montant forfaitaire du marché y compris les interventions.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Ce marché est un marché classifié de niveau «Confidentiel défense» sans détention d'informations ou de supports classifiés au sens de l'arrêté du 30.11.2011 portant approbation de l'instruction générale interministérielle nº 1300 sur la protection du secret de la défense nationale. Il ne conduira pas à la détention d'informations ou de supports classifiés par le titulaire dans ses locaux. Les candidats doivent prendre connaissance, à l'article 12 du règlement de consultation, de l'ensemble des modalités liées à ces impératifs pour constituer leur dossier et les respecter scrupuleusement. Le marché ne pourra être attribué qu'à un candidat ayant fait l'objet d'une décision d'habilitation favorable.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 07/03/2019
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 12 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

À titre prévisionnel le prochain avis pourrait être publié en 2023.

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Prestations financées sur le budget de l'IRSN. Délai de paiement de 60 jours.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Cergy-Pontoise
2-4 boulevard de l'Hautil, BP 30322
Cergy-Pontoise
95000
Frankreich
Telefon: +33 130173400
E-Mail: greffe.ta-cergy-pontoise@juradm.fr
Fax: +33 130173459

Internet-Adresse: http://cergy-pontoise.tribunal-administratif.fr/

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/02/2019