Die TED-Website arbeitet ab heute (2.11.2022) mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten

Lieferungen - 656057-2022

25/11/2022    S228

Polen-Lublin: Verschiedene medizinische Geräte und Produkte

2022/S 228-656057

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Samodzielny Publiczny Szpital Kliniczny Nr 1 w Lublinie
Postanschrift: ul. Staszica 16
Ort: Lublin
NUTS-Code: PL Polska
Postleitzahl: 20-081
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Dorota Gąsiorowska
E-Mail: dgasiorowska@spsk1.lublin.pl
Telefon: +48 815344610
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://portal.smartpzp.pl/spsk1
Adresse des Beschafferprofils: https://portal.smartpzp.pl/spsk1
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dostawa wyrobów medycznych wykorzystywanych w Oddziale Noworodków.

Referenznummer der Bekanntmachung: EO/LA-M-2722/XXVII/22
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

1. Przedmiot zamówienia stanowi: Dostawa wyrobów medycznych wykorzystywanych

w Oddziale Noworodków.

2. Przedmiot zamówienia został podzielony na części. Zamawiający dopuszcza

składania ofert częściowych. Przedmiot zamówienia stanowią 23 zadania. Wykonawca

może złożyć ofertę na dowolną liczbę zadań.

3. Szczegółowy opis oraz sposób realizacji zamówienia zawiera OPZ, stanowiący

Załącznik nr 1-23 do SWZ.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 510 103.00 PLN
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 1

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sterylny zestaw do zdejmowania szwów - 1000 sztuk.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 2

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Wkładka uszna zestawu BET 55 do OtoRead: rozmiar 3-5 mm, kolor czerwony -2

500 szt.

2. Wkładka uszna zestawu BET 55 do OtoRead: rozmiar 4-7 mm, kolor niebieski -2

500 szt.

3. Rurki sondy kompatybilne z aparatem OtoRead -2 500 szt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 3

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Zestaw do leków światłoczułych do pompy Asena GW. Nieprzezroczyste linie

infuzyjne z PCV z zaworem zapobiegającym syfonowaniu, z filtrem 15 cm w komorze

kroplowej, długość drenu 250 cm. Odporne na światło, bez zawartości DEHP, objętość

wypełnienia 23 ml, jałowy, pakowany pojedynczo -580 szt.

2. Zestaw do podawania płynów do pompy Asena GW. Zestaw bez miejsc

rozgałęzienia typu Y, z filtrem 15 cm w komorze kroplowej, zaworem

zapobiegającym zjawisku syfonowania, końcówką typu Luer i 1 zaciskiem, długość

220 cm, otwór 3 mm, objętość wypełnienia 16 ml. Posiada zabezpieczenie przed

wolnym przepływem, jałowy, pakowany pojedynczo -550 szt.

3. Zestaw do podawania krwi do pompy Asena GW. Zestaw z 1 miejscem

rozgałęzienia typu Y, komorą kroplową zawierającą filtr 200 µl, końcówka typu Luer z

zaworem zwrotnym, zacisk rolkowy, dł. 226 cm, otwór 3 mm, objętość wypełnienia

15 ml. Odpowiedni do przeprowadzania infuzji grawitacyjnej, jałowy, pakowany

pojedynczo - 100 szt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 4

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Plastry do ochrony nosa noworodka przy wentylacji donosowej. Plastry chroniące

deliktaną skórę przegrody nosowej i nozdrzy, poprawiają uszczelnienie utrzymując

skuteczność CPAP, Infant-F low, nie zawierają lateksu, ftalanów (DEHP i BPA). Rozmiar

S opakowanie 150 szt - 50 op.

2. Plaster hydrokoloidowy CPAP-Nose, rozmiar S, , M, L, opakowanie 20 szt. -50 op.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 5

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Dren tlenowy do aparatu Neopuff. Dren doprowadzający gaz do aparatu Neopuff,

długości 210 cm, posiadający wejście do przepływomierza z jednej strony, z drugiej

zakończony adapterem o średnicy wewn. 15 mm. 400 szt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 6

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1.Końcówka donosowa o zróżnicowanej grubości ramion łącząca generator z

noworodkiem, miękka i bardzo delikatna dla skóry noworodka, silikonowa. Dostępne

rozmiary XS, S, M, L, oznaczone kolorami -400 szt.

2.Maska nosowa łącząca generator z noworodkiem miękka i bardzo delikatna dla

skóry noworodka, silikonowa. Jej kształt umożliwia właściwe dopasowanie do

anatomii twarzy. Dostępne rozmiary: S, M, L, XL oznaczone kolorami-400 szt.

3.Układ oddechowy noworodkowy z generatorem IF, rury z zabezpieczeniem

przeciwdrobnoustrojowym opartym na działaniu jonów srebra o udowodnionej w

badaniach skuteczności, przekrój rur – 10 mm na całej długości układu - 350 szt.

4.Czepiec do terapii wymiennych – przeznaczony do stosowania w terapii tlenowej

wysokimi przepływami umożliwiający zamocowanie kaniuli nosowej oraz do

nieinwazyjnego wspomagania oddechu umożliwiający zamocowanie generatora, z

regulacją obwodu głowy, wykonany z miękkiego materiału kompozytowego o

właściwościach odpornych na rozciąganie i deformację, zapewniającego

przepuszczalność powietrza i ograniczającego przesuwanie główki, z możliwością

uzyskania dostępu do naczyń pacjenta, z rzepami do mocowania i miarką,

konstrukcja opaski-700 szt.

5.Komora nawilżacza o konstrukcji zapobiegającej nadmiernemu zbieraniu się

kondensatu w obwodzie oddechowym, z automatyczną regulacją poziomu wody,

pływak konwekcyjny o konstrukcji kołnierza, dren do wody dł. 1,2 m, zacisk na drenie

do wody-200 szt.

6.Filtr bakteriobójczy i wyciszający do CPAP zakładany na rurę wydechową

odchodzącą od generatora-100 szt.

7. Łącznik nCPAP do respiratora Fabian, dł. 60 cm-100 szt.

8.Czujnik przepływu, j. uż. do respiratora Fabian-100 szt.

9.Układ oddechowy noworodkowy z zabezpieczeniem przeciwdrobnoustrojowym

opartym na działaniu jonów srebra o udowodnionej w badaniach skuteczności,

przekrój rur – 10 mm, przepływ gazów powyżej 4L/min.-100 szt.

10.Łącznik do podłączenia złącza noworodkowego z odcinkiem podgrzewanym

układu (nieprzeźroczysty) do nebulizacji -200 szt.

11.Łącznik do podłączenia złącza noworodkowego z odcinkiem niepodgrzewanym

układu (przeźroczysty) do nebulizacji-200 szt.

12.Układ oddechowy noworodkowy do oscylacji, rury z zabezpieczeniem

przeciwdrobnoustrojowym opartym na działaniu jonów srebra o udowodnionej w

badaniach skuteczności, sztywne-100 szt.

13. Układ oddechowy do resuscytacji noworodka z komorą nawilżacza, rury z

zabezpieczeniem przeciwdrobnoustrojowym opartym na działaniu jonów srebra o

udowodnionej w badaniach skuteczności-200 szt.

14.Maska do resuscytacji rozm. 00 (śr. 24 mm), 0 (śr. 30 mm), 1 (śr. 38 mm), 2 (śr.

48 mm)-50 szt.

15. Filtr powietrza do inkubatora typu Atom Incu-i/Dual Incu i-10szt.

16.Uchwyt nawilżacza-10 szt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 7

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1.Plaster mocujący do cewników neonatologicznych, wielofunkcyjny, sterylny,

niezawierający lateksu. Wymiary: 4,2 cm x 1,8 cm lub 9cm x 3,4cm. Opak. 100 szt.

-1 000 szt.

2.Rozrywalna kaniula z wkładką do zdejmowania kaniuli do cewników PICC,

Kompatybilna z cewnikami1 Fr i 2 Fr. Kaniula 20G, opak. 25 szt.-100 szt.

3.Zestaw wprowadzający mikroseldingera. Zestaw zawiera kaniulę punkcyjną (25G ,

19 mm), prowadnik z nitinolu dł. 20 cm, rozdzieralna kaniula z rozszerzczem (2F).

Opak. 10 szt. -60 szt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 8

Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Mikrocewnik impregnowany antybiotykami, do żywienia pozajelitowego i

podawania leków u noworodków. Średnica 0,17 x 0,35 mm, długości 20 cm, objętość

martwej przestrzeni 0,09 ml. Opak. 10 szt. -70 szt.

2. Cewnik z mandrytem (1 Fr PUR) o długości 20 cm, rozmiar 20G, do podawania

leków u noworodków. Opak. 10 szt.-60 szt.

3. Jednoświatłowy cewnik pępowinowy z impregnowanym srebrem jonowym PUR, ze

znacznikiem długości, do wkłuć dożylnych i dotętniczych u noworodków. Średnicy 0,5

x 0,8 mm, Fr 2,5, długość 30 cm. Opak. 25 szt.-50 szt.

4. Dwuświatłowy cewnik pępowinowy z impregnowanym srebrem jonowym PUR, ze

znacznikiem długości, do wkłuć dożylnych i dotętniczych u noworodków. Średnicy 0,5

x 1,5 mm, Fr 4, długość 20 cm. Opak. 25 szt.-50 szt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 9

Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Zestaw do założenia cewnika do żyły noworodka z obwodu typu premicath. Cewnik

poliuretanowy do żyły centralnej (1Fr/28G) wprowadzany obwodowo do krótko- i

średnioterminowego dostępu żylnego u wcześniaków i noworodków w celu

podawania leków i żywienia pozajelitowego. Długości 20 cm. Introduktor: łamana

igła, krótka kaniula dożylna 24G, kaniula zdzieralna, bez introduktora. Oznaczenia

cewnika co centymetr. Skrzydełka mocujące i zintegrowana rurka przedłużająca dla

wygodnego mocowania: długość rurki przedłużającej (PUR) 8 cm. Szybkość przepływu

(ciśnienie 1 bar) 0,7 ml/min.-40 szt.

2. Sonda żywieniowa wykonana z medycznego PVC. Sonda w rozmiarach : 4, 5, 6, 7

FR/40cm, 8 FR/50cm wyposażona w miękką nasadkę z zatyczką przymocowaną na

stałe (z wyjątkiem rozmiaru 12FR). Oznaczniki co 1cm na odcinku 5-35cm. Koniec

dystalny zamknięty, dwa otwory boczne. Sonda przeźroczysta, kontrastująca w RTG,

nie zawierająca ftalanów, czas utrzymania do 7dni.-4 200 szt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 10

Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Aspirator smółki - aspirator do odsysania gęstej smółki z nosogardła i tchawicy u

noworodków. Jednorazowego użytku, sterylny, pakowany pojedynczo-80 szt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 11

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Elektrody EKG dla noworodka z odprowadzeniem - komplet 3szt. Hydrożel,

Ag/AgCl, rozmiar min. 22x22mm. Zakończenie przewodu : DIN. Barwne oznakowanie

zgodne ze standardami IEC. Radioprzezierne, materiałowe, kwadratowe, 3 szt. na

pasku , długość kabelków ok.65 cm.-200 kompletów

2.Jednorazowy uniwersalny układ do resuscytacji noworodków ze złączką T,

podgrzewany na wdechu. Pakowany wraz z komorą nawilżacza oraz bez.

Kompatybilny z nawilżaczami MR850, 9500NEO. -100 sztuk

3.Dren do ssaka z wklejonymi złączami, średnica 8/6 mm, długość min. 1,8 m.

Przezroczyste PCW z prążkowanymi ściankami. Pakowany w jałowe opakowanie

wewnętrzne, nie zawierające lateksu. -5 000 sztuk

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 12

Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1.Prowadnica pediatryczna – wykonana z metalowego drutu pokrytego cienka

warstwą tworzywa sztucznego, bezlateksowa. sterylna, jednorazowa, opakowanie

zbiorcze max. 10 szt., rozmiar 2,0 mm x 255-275 mm, pakowana pojedynczo- 400

szt

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 13

Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Kombinezon typu bilicombi do fototerapii łóżeczkowej dla noworodka,

jednorazowego użytku -10 szt.

2. Czujnik temperatury kompatybilny z promiennikiem IR-10 inkubatora otwartego

SRN-10-8 szt.

3. Materacyk do stanowiska do resuscytacji na inkubatorze otwartym SRN-10.

Materacyk kompatybilny ze stolikiem w wymiarze 560 x 760 mm.-8 szt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 14

Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

.Cewnik do przerywanego odśluzowywania dróg oddechowych u noworodków z

kontrolą siły ssania, posiadający konektor siły ssania, skalowany min co 1 cm,

zawierający nitkę RTG na całej długości, kod barwny oznaczający rozmiar, otwory

naprzemianległe o łagodnych krawędziach długość 40 cm. Sterylny, jednorazowego

użytku, pakowany pojedynczo. Rozmiar nr 5, 6, 7 i 8.-6 500 szt

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 15

Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

.Jednorazowe smoczki PREMATURE

Jednorazowe smoczki, kształt standardowy z nakrętką do butelek o standardowym

gwincie, bez lateksu i Bisfenolu A z otworem odpowietrzającym, pakowane

pojedynczo. Zalecane dla noworodków i wcześniaków w procedurze prawidłowej

nauki ssania i karmienia. Produkt sterylny-2 500 szt.

2. Jednorazowe smoczki STANDARD

Jednorazowe smoczki, kształt standardowy z nakrętką do butelek o standardowym

gwincie, bez lateksu i Bisfenolu A z otworem odpowietrzającym, pakowane

pojedynczo. Zalecane dla noworodków i wcześniaków w procedurze prawidłowej

nauki ssania i karmienia. Produkt sterylny -2 500 szt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 16

Los-Nr.: 16
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Niejałowa serweta z włókniny kompresowej 40 g, 80 x 60 cm (+/-2 cm), op. max

25 szt.-15 000 szt.

2. Jałowa serweta z włókniny kompresowej 40 g, 80 x 60 cm (+/- 2 cm), zestaw

zapakowany w torebkę papierowo-foliową, wysterylizowany w parze wodnej w

nadciśnieniu, op. max 5 szt.-15 000 szt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 17

Los-Nr.: 17
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Podkłady jednorazowe o wymiarach 60 x 90 cm (+/- 1 cm) do przewijania

noworodków – posiadające miękką przyjemną w dotyku włókninę wierzchnią. Część

spodnia podfoliowana, nieprzemakalna. Opakowanie max. 30 szt.-15 000 szt

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 18

Los-Nr.: 18
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Opaska do identyfikacji niemowląt: jednorazowego użytku, koloru niebieskiego i

różowego, zawierająca kartonik do napisania danych osobowych noworodka,

skuteczne zapięcie za pierwszym razem na rączce noworodka. Op. zbiorcze max 100

szt. 12 000

2. Pojemnik na mocz dla dzieci: woreczek do pobierania próbek moczu u

noworodków, z wycięciem dla dziewczynek i oddzielnie z wycięciem dla chłopców,

poj. 50-100 ml, sterylny, jedn. użytku. Opakowanie zbiorcze max 100 szt. -2 000

szt.

3. Zaciskacz do pępowiny: sterylny, jednorazowego użytku, łatwe skuteczne

zamknięcie za pierwszym razem, nierozpinający się, pakowany pojedynczo w

opakowanie folia-papier, op. łatwe do otwarcia. Opakowanie zbiorcze max 100

szt.-10 000 szt.

4. Kanka do odbytu dla dzieci: sterylna, jednorazowego użytku, rozmiar 16CH,

długość 200 mm.-10 000 szt.

5. Rurka pediatryczna do intubacji, ustno-nosowa, bez mankietu. Rozmiar: 000; 00; 0

i 1.-300 szt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 19

Los-Nr.: 19
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1.Krótkie kaniule dożylne pediatryczno-neonatologiczne w rozm. 26G (fioletowa)- 14

000 szt.

2.Krótkie kaniule dożylne pediatryczno-neonatologiczne w rozm. 24G (żółta)- 2000

szt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 20

Los-Nr.: 20
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Materiały zużywalne kompatybilne z analizatorem ABL 90 FLEX posiadanym przez

zamawiającego:

1.1 Pakiet odczynników 40 szt.

1.2 Kaseta sensorowa na 300 oznaczeń 35 szt.

1.3 Kalibrator hemoglobiny 2 szt.

1.4 Papier, 1op a 8 szt 10 szt.

1.5 Pakiet przeglądowy 5 szt.

1.6 Kapilary o objętości 70 µl, 1 op a 250 szt 20 szt.

1.7 Wyłapywacze skrzepów, 1 op a 250 szt 10 szt.

2. Materiały zużywalne do monitora TCM 5 FLEX:

2.1 Zestaw membran z elektrolitem do Sensora 84 10 szt.

2.2 Zestaw pierścieni mocujących wraz z żelem kontaktowym 10 szt.

2.3 Gaz kalibracyjny do monnitora TCM 5 FLEX 10 szt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 21

Los-Nr.: 21
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Dren prosty o małej średnicy z zastawką safeflow, średnica wewnętrzna 1,0mm

długość 10 cm. Przezroczysta plastikowa obudowa z końcówkami luer i luer-lock,

silikonowa zastawka dwukierunkowa, z płaską powierzchnią membrany, łatwa do

dezynfekcji. Dren pozwala na wielokrotny dostęp celem aspiracji lub podania leku

oraz bezpieczny i wygodniejszy dostęp do kaniul obwodowych. Opakowanie max. 50

szt.-300 szt.

2. Dren Y o małej średnicy z 2 zastawkami safeflow i 2 zastawkami bezzwrotnymi,

średnica wewnętrzna 1,0 mm, długość 12 cm. Przezroczysta plastikowa obudowa z

końcówkami luer i luer-lock, silikonowa zastawka dwukierunkowa, z płaską

powierzchnią membrany, łatwa do dezynfekcji. Dren pozwala na wielokrotny dostęp

celem aspiracji lub podania leku oraz bezpieczny i wygodniejszy dostęp do kaniul

obwodowych. Opakowanie max. 50 szt. - 200 szt.

3. Zestaw do drenażu opłucnej i klatki piersiowej, zawierający: cienkościenną kaniulę

punkcyjną z krótkim szlifem 3,35 x 78 mm; cewnik (2,7 x 450 mm) wykonany z

poliuretanu; kontrastuje w promieniach RTG; koreczek zamykający, folia ochronna na

cewniku -300 szt.

4.Elektrody powierzchniowe do EMG/EKG/EMG dla noworodków kompatybilne z

aparatem Thymatron. Elektrody piankowe z hydrożelem, o średnicy od 24 do 30mm,

jednorazowego użytku. Listek papieru ułatwiający zdjęcie elektrody z pokrywy.

Opakowanie zbiorcze 50 szt. -2 000 szt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 22

Los-Nr.: 22
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1.Zestaw do nebulizacji dla pacjentów wentylowanych mechanicznie-120 szt.

2. Zestaw do nebulizacji dla pacjentów na własnym oddechu-120 szt.

3. Resuscytator jednorazowego użytku do wentylacji noworodków/niemowląt-30 szt.

4.Maska twarzowa jednorazowego użytku z pompowanym mankietem-30 szt.

5. Manometr jednorazowego użytku do monitorowania ciśnienia podczas wentylacji,

kompatybilny z resuscytatorem z pozycji 3-30 szt.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 23

Los-Nr.: 23
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33190000 Verschiedene medizinische Geräte und Produkte
33141620 Sanitätspacks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL Polska
Hauptort der Ausführung:

SPSK1, ul. Staszica 16

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zamknięty system do odsysania dla noworodków (System zamknięty do toalety

drzewa oskrzelowego dla noworodków)100 szt

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: termin dostawy / Gewichtung: 40
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 107-296366
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 1

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/11/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Paul Hartmann Polska Sp. z o.o.
Ort: Pabianice
NUTS-Code: PL Polska
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 7 020.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 2

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 3
Los-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

Zadnie nr 3

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 4
Los-Nr.: 4
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 4

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 5
Los-Nr.: 5
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 5

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 6
Los-Nr.: 6
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 6

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/11/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Dutchmed PL Sp. z o.o.
Ort: Bydgoszcz
NUTS-Code: PL Polska
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 259 690.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 7
Los-Nr.: 7
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 7

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/11/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Vygon Polska Sp. z o.o.
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL Polska
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 35 200.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 8
Los-Nr.: 8
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 8

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Sonstige Gründe (Einstellung des Verfahrens)

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 9
Los-Nr.: 9
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 9

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/11/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Vygon Polska Sp. z o.o.
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL Polska
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 18 400.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 10
Los-Nr.: 10
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 10

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/11/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Vygon Polska Sp. z o.o.
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL Polska
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 080.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 11
Los-Nr.: 11
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 11

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 12
Los-Nr.: 12
Bezeichnung des Auftrags:

zadanie nr 12

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/11/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: PROMED S.A.
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL Polska
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 6 180.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 13
Los-Nr.: 13
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 13

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 14
Los-Nr.: 14
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 14

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/11/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: GROVIS - MED Spółka z o.o.
Ort: Lublin
NUTS-Code: PL Polska
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 6 435.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 15
Los-Nr.: 15
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 15

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/11/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: SONDA W.Makowski i Wspólnicy Sp.J.
Ort: Tarnowo Podgórne
NUTS-Code: PL Polska
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 4 900.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 16
Los-Nr.: 16
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 16

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/11/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Blakpol Sp. z o.o.
Ort: Częstochowa
NUTS-Code: PL Polska
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 40 800.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 17
Los-Nr.: 17
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 17

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
21/11/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: SKAMEX Spółka z o.o.
Ort: Łódź
NUTS-Code: PL Polska
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 9 900.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 18
Los-Nr.: 18
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 18

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/11/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: ZARYS International Group sp. z o.o. sp.k.
Ort: Zabrze
NUTS-Code: PL Polska
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 12 265.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 19
Los-Nr.: 19
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 19

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 20
Los-Nr.: 20
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 20

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 21
Los-Nr.: 21
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 21

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/11/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: FULL-MED Jakub Sidorowicz
Ort: Lublin
NUTS-Code: PL Polska
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 42 439.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 22
Los-Nr.: 22
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 22

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/11/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Biameditek Sp. z o.o.
Ort: Białystok
NUTS-Code: PL Polska
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 58 644.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 23
Los-Nr.: 23
Bezeichnung des Auftrags:

Zadanie nr 23

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/11/2022
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: FULL-MED Jakub Sidorowicz
Ort: Lublin
NUTS-Code: PL Polska
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 7 150.00 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Prezes UZP
Postanschrift: ul. Postępu 17a
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
E-Mail: sekretariat@uzp.gov.pl
Internet-Adresse: www.uzp.gov.pl
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

XXIII. POUCZENIE O ŚRODKACH OCHRONY PRAWNEJ

1. Środki ochrony prawnej określone w niniejszym dziale przysługują wykonawcy, uczestnikowi konkursu oraz innemu podmiotowi, jeżeli ma lub miał interes w uzyskaniu zamówienia lub nagrody w konkursie oraz poniósł lub może ponieść szkodę w wyniku naruszenia przez zamawiającego przepisów ustawy p.z.p.

2. Środki ochrony prawnej wobec ogłoszenia wszczynającego postępowanie o udzielenie zamówienia lub ogłoszenia o konkursie oraz dokumentów zamówienia przysługują również organizacjom wpisanym na listę, o której mowa w art. 469 pkt 15 p.z.p. oraz Rzecznikowi Małych i Średnich Przedsiębiorców.

3. Odwołanie przysługuje na:

a) niezgodną z przepisami ustawy czynność Zamawiającego, podjętą w postępowaniu o udzielenie zamówienia, w tym na projektowane postanowienie umowy,

b) zaniechanie czynności w postępowaniu o udzielenie zamówienia do której zamawiający był obowiązany na podstawie ustawy.

4. Odwołanie wnosi się do Prezesa Izby. Odwołujący przekazuje kopię odwołania zamawiającemu przed upływem terminu do wniesienia odwołania w taki sposób, aby mógł on zapoznać się z jego treścią przed upływem tego terminu.

5. Odwołanie wobec treści ogłoszenia lub treści SWZ wnosi się w terminie 10 dni od dnia publikacji ogłoszenia w Dzienniku Urzędowym Unii Europejskiej lub zamieszczenia dokumentów zamówienia na stronie internetowej.

6. Odwołanie wnosi się w terminie:

a) 10 dni od dnia przekazania informacji o czynności zamawiającego stanowiącej podstawę jego wniesienia, jeżeli informacja została przekazana przy użyciu środków komunikacji elektronicznej,

b) 15 dni od dnia przekazania informacji o czynności zamawiającego stanowiącej podstawę jego wniesienia, jeżeli informacja została przekazana w sposób inny niż określony w pkt 1).

7. Odwołanie w przypadkach innych niż określone w pkt 5 i 6 wnosi się w terminie 10 dni od dnia, w którym powzięto lub przy zachowaniu należytej staranności można było powziąć wiadomość o okolicznościach stanowiących podstawę jego wniesienia.

9. Na orzeczenie Izby oraz postanowienie Prezesa Izby, o którym mowa w art. 519 ust. 1 ustawy p.z.p., stronom oraz uczestnikom postępowania odwoławczego przysługuje skarga do sądu.

10. W postępowaniu toczącym się wskutek wniesienia skargi stosuje się odpowiednio przepisy ustawy z dnia 17.11.1964 r. - Kodeks postępowania cywilnego o apelacji, jeżeli przepisy niniejszego rozdziału nie stanowią inaczej.

11. Skargę wnosi się do Sądu Okręgowego w Warszawie - sądu zamówień publicznych, zwanego dalej "sądem zamówień publicznych".

12. Skargę wnosi się za pośrednictwem Prezesa Izby, w terminie 14 dni od dnia doręczenia orzeczenia Izby lub postanowienia Prezesa Izby, o którym mowa w art. 519 ust. 1 ustawy p.z.p., przesyłając jednocześnie jej odpis przeciwnikowi skargi. Złożenie skargi w placówce pocztowej operatora wyznaczonego w rozumieniu ustawy z dnia 23.11.2012 r. - Prawo pocztowe jest równoznaczne z jej wniesieniem.

13. Prezes Izby przekazuje skargę wraz z aktami postępowania odwoławczego do sądu zamówień publicznych w terminie 7 dni od dnia jej otrzymania.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Urząd Zamówień Publicznych
Postanschrift: ul. Postępu 17a
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
22/11/2022