Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten.

Dienstleistungen - 657733-2022

25/11/2022    S228

Ungarn-Budapest: Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit

2022/S 228-657733

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Nemzeti Kommunikációs Hivatal
Nationale Identifikationsnummer: 15827186241
Postanschrift: Garibaldi Utca 2.
Ort: Budapest
NUTS-Code: HU11 Budapest
Postleitzahl: 1054
Land: Ungarn
Kontaktstelle(n): Poós-Aszódi Viktória
E-Mail: viktoria.aszodi@nkoh.gov.hu
Telefon: +36 18966423
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://nkoh.kormany.hu/

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

322/2022 Komplex komm._MAVIR

Referenznummer der Bekanntmachung: EKR001508512022
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79000000 Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

322/2022 Komplex komm._MAVIR

II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79000000 Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit
79311200 Durchführung von Umfragen
79342200 Reklamedienste
79416000 Öffentlichkeitsarbeit
79821000 Fertigstellung im Bereich Druck
79822500 Dienstleistungen im Grafik-Design
92112000 Dienstleistungen im Zusammenhang mit Film- und Videofilmherstellung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: HU110 Budapest
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 18/07/2022
Ende: 31/01/2023

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 204-581205

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

322/2022 Komplex komm._MAVIR

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession

VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
79000000 Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: HU110 Budapest
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

A közbeszerzés tárgya: „Komplex kommunikációs ügynökségi feladatok ellátása a MAVIR Zrt. részére”

A közbeszerzés mennyisége:

A műszaki leírásban részletesen meghatározott kommunikációs feladatok elvégzése legfeljebb a nettó 64 400 000,- Ft + Áfa, azaz nettó Hatvannégymillió-négyszázezer forint + általános forgalmi adó keretösszeg kimerüléséig. A Keretmegállapodás 18.3 pontjával összhangban a nettó keretösszeg 30 %-a, nettó 19 320 000,- Ft + Áfa, azaz nettó Tizenkilencmillió-háromszázhúszezer forint + általános forgalmi adó opció.

VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 18/07/2022
Ende: 31/01/2024
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 64 400 000.00 HUF
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: New Land Media Reklám, Szolgáltató és Kereskedelmi Kft.
Postanschrift: Felső Zöldmáli út 72.
Ort: Budapest
NUTS-Code: HU110 Budapest
Postleitzahl: 1025
Land: Ungarn
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: LOUNGE DESIGN Szolgáltató Korlátolt Felelősségű Társaság
Postanschrift: Felső Zöldmáli út 72.
Ort: Budapest
NUTS-Code: HU110 Budapest
Postleitzahl: 1025
Land: Ungarn
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit der Änderung aufgrund von Umständen, die ein öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber bei aller Umsicht nicht vorhersehen konnte (Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der Umstände, durch die die Änderung erforderlich wurde, und Erklärung der unvorhersehbaren Art dieser Umstände:

Felek rögzítik, hogy a Keretszerződést - annak 4.1. pontjára tekintettel - a keretösszeg felhasználhatósága céljából meghosszabbítják a Kbt. 141. §-ában foglaltak betartásával.

Tekintettel arra, hogy a Keretszerződés keretösszege nem került felhasználásra, így Felek kölcsönös és egybehangzó akaratnyilatkozatukkal, az 1.4. pontban megkötött Keretszerződést a Kbt. 141. § (6) bekezdése alapján, az alábbi módosítják.

Felek kijelentik, hogy jelen módosítás nem minősül a Kbt. 141. § (6) bekezdése szerinti szerződés lényeges módosításának.

Kbt. 141. § (6) bekezdése szerint „A (2) és (4) bekezdésben szabályozott eseteken kívül, a szerződés új közbeszerzési eljárás lefolytatása nélkül akkor módosítható, ha a módosítás nem lényeges. A szerződés módosítása lényeges, ha az eredeti szerződéses feltételektől lényegesen eltérő érdemi feltételeket határoz meg. A módosítást mindig lényegesnek kell tekinteni, ha

a) olyan feltételeket határoz meg, amelyek ha szerepeltek volna a szerződéskötést megelőző közbeszerzési eljárásban, az eredetileg részt vett ajánlattevőkön (részvételre jelentkezőkön) kívül más ajánlattevők (részvételre jelentkezők) részvételét vagy a nyertes ajánlat helyett másik ajánlat nyertességét lehetővé tették volna;

b) a módosítás a szerződés gazdasági egyensúlyát a nyertes ajánlattevő javára változtatja meg; vagy

c) a módosítás a szerződés tárgyát az eredeti szerződésben foglalt ajánlattevői kötelezettséghez képest jelentős új elemre terjeszti ki.”

VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 64 400 000.00 HUF
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 64 400 000.00 HUF