Helfen Sie uns, die TED-Website zu verbessern, indem Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen!

Bauleistung - 76655-2020

Submission deadline has been amended by:  152303-2020
17/02/2020    S33    Bauleistung - Auftragsbekanntmachung - Nicht offenes Verfahren 

Italien-Macerata: Bauarbeiten für Universitätsgebäude

2020/S 033-076655

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Università degli studi di Macerata
Postanschrift: Via Crescimbeni 30/32
Ort: Macerata
NUTS-Code: ITI33
Postleitzahl: 62100
Land: Italien
Kontaktstelle(n): Arch. Francesco Ascenzi
E-Mail: ateneo@pec.unimc.it

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.unimc.it

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.unimc.it
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.unimc.it
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Appalto misto di sviluppo edilizio

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45214400
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Il contratto si articola nella realizzazione di due interventi. Il primo riguarda l’intervento di ristrutturazione e restauro di alcuni edifici per la realizzazione del collegio di viale Indipendenza a Macerata. Il secondo riguarda l’intervento di realizzazione di impianti sportivi e ricreativi presso l’area ex Cras, localizzata in viale Indipendenza a Macerata. Sono inoltre previsti ulteriori interventi analoghi ai sensi dell'art. 63, comma 5 del D.Lgs. n. 50/2016, puntualmente descritti nel master plan allegato alla linea guida.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 37 000 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71000000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: IT
NUTS-Code: ITI33
Hauptort der Ausführung:

Macerata

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Il prezzo stimato per dare esecuzione agli interventi e al master plan è di circa 37 milioni EUR, così articolati:

1) perfezionamento del progetto, ristrutturazione, allestimento e manutenzione per tre anni dell’intervento 1, pari a circa 3 930 000 EUR, di cui:

a) per i lavori di costruzione, circa 3 590 000 EUR, di cui 107 700,00 EUR per costi della sicurezza;

b) per gli arredi e le attrezzature, circa 250 000 EUR;

c) manutenzione delle opere per tre anni, circa 90 000 EUR;

2) progettazione esecutiva, nuova edificazione, allestimento e manutenzione dell’intervento 2, pari a circa 3 470 000 EURO, di cui:

d) per progettazione esecutiva, circa 230 000 EUR;

e) per i lavori di costruzione, circa 3 000 000 EUR, di cui 90 000,00 EUR per costi della sicurezza;

f) per gli arredi e le attrezzature, circa 150 000 EUR;

g) manutenzione delle opere per tre anni, circa 90 000 EUR;

3) gli ulteriori interventi di sviluppo edilizio contemplati dal master plan, pari a circa 27,6 milioni EUR.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 7 400 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 60
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Anzahl der Bewerber: 15
Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

Si rimanda alla nota esplicativa.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

L'importo complessivo delle opzioni ammonta a 29,6 milioni EUR, così articolati:

1) opzioni per modifiche contrattuali ai sensi dell’art. 106, comma 1, lettera a) del codice, per un importo massimo di 2 000 000 EUR;

2) ulteriori interventi di sviluppo edilizio contemplati dal master plan, pari a circa 27,6 milioni di EUR.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Si rimanda alla nota esplicativa, alla linea guida e al master plan.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Inesistenza dei motivi di esclusione di cui all’art. 80 del D.Lgs. n. 50/2016

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 03/04/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 03/06/2020
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

a) gli operatori economici interessati alla procedura, CIG: 8211230959 CUP: D82G19000980005, possono estrarre copia della nota esplicativa dal sito indirizzo: https://www.unimc.it/it/quickinfo/amministrazione-trasparente/amministrazione-trasparente/bandi-di-gara-e-contratti/atti-delle-amministrazioni-aggiudicatrici-e-degli-enti-aggiudicatori-distintamente-per-ogni-procedura/procedure-di-gara-in-corso oppure acquisirla attraverso la piattaforma all’indirizzo: https://unimc.acquistitelematici.it/; la nota esplicativa contiene tutte le informazioni necessarie per predisporre la domanda di partecipazione;

b) le richieste di chiarimento possono essere rivolte, esclusivamente per mezzo della funzione «invia quesiti» disponibile sulla piattaforma di e-procurement all'indirizzo di cui sopra, entro e non oltre il 26.3.2020; richieste di chiarimento rivolte con un mezzo diverso e/o oltre il suddetto termine non saranno riscontrate;

c) periodicamente l’Università pubblicherà all’indirizzo internet indicato al punto I.1) del presente bando ed agli indirizzi indicati alla lettera a) che precede, le risposte fornite alle richieste di chiarimento pervenute;

d) gli operatori economici interessati alla procedura possono richiedere con lo stesso mezzo di cui alla lettera b) che precede, la linea guida all'operazione, e l’allegato master plan, che verrà inviata sempre per mezzo della piattaforma;

d) il responsabile unico del procedimento è l’arch. Francesco Ascenzi.

Per ulteriori dettagli si rimanda alla nota esplicativa al bando.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunale amministrativo regionale della regione Marche
Postanschrift: Via Della Loggia 24
Ort: Ancona
Postleitzahl: 60121
Land: Italien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/02/2020