Check out our COVID-19 dedicated page for tenders related to medical equipment needs.

Helfen Sie uns, die TED-Website zu verbessern, indem Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen!

Bauleistung - 76845-2020

17/02/2020    S33    Bauleistung - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung 

Frankreich-Le Creusot: Baugrundentwässerungsarbeiten

2020/S 033-076845

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Communauté urbaine Le Creusot Montceau-les-Mines
Postanschrift: Château de la Verrerie, BP 90069
Ort: Le Creusot Cedex
NUTS-Code: FRC13
Postleitzahl: 71206
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Commande publique
E-Mail: marches.publics@creusot-montceau.org
Telefon: +33 385775151

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.creusot-montceau.org

Adresse des Beschafferprofils: https://www.territoires-numeriques-bfc.fr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: EPCI
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

20005DED — Écuisses — travaux de restauration intérieure de la villa Perrusson — traitement de l'humidité par air chaud

Referenznummer der Bekanntmachung: 20005DED
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45111240
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Écuisses — travaux de restauration intérieure de la villa Perrusson — traitement de l'humidité par air chaud.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 50 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRC13
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Traitement de 60 m2 de bâtiment.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Durée des travaux / Gewichtung: 50
Preis - Gewichtung: 50
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Descriptions concernant les achats complémentaires: le pouvoir adjudicateur se réserve la possibilité de confier ultérieurement au titulaire du marché, en application des articles L. 2122-1 et R. 2122-7 du code de la commande publique, un ou plusieurs nouveaux marchés ayant pour objet la réalisation de prestations similaires.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Les travaux devront impérativement être achevés le 29.5.2020.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten aufgeführten Fälle)
  • Der Auftrag fällt nicht in den Anwendungsbereich der Richtlinie
Erläuterung:

«Le présent marché ne relève pas du champ d’application de la présente directive car son montant est inférieur aux seuils formalisés».

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 20005DED
Bezeichnung des Auftrags:

20005DED — Écuisses — travaux de restauration intérieure de la villa Perrusson — traitement de l'humidité par air chaud

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
13/02/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Hydro Home Protect Conseil SASU (HHPC)
Postanschrift: 10 rue Erckmann
Ort: Lunéville
NUTS-Code: FRF31
Postleitzahl: 54300
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 50 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

— date de conclusion du marché: 11.2.2020,

— modalités de consultation du marché: l'original du contrat est consultable dans les locaux des services de la Communauté urbaine Le Creusot-Montceau — direction de l'économie et du développement territorial — château de la Verrerie — BP 90069 — 71206 Le Creusot Cedex.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Dijon
Postanschrift: 22 rue d'Assas — BP 61616
Ort: Dijon
Postleitzahl: 21016
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-dijon@juradm.fr
Telefon: +33 380739100
Fax: +33 380733989

Internet-Adresse: http://sagace.juradm.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Dijon
Postanschrift: 22 rue d'Assas — BP 61616
Ort: Dijon
Postleitzahl: 21016
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-dijon@juradm.fr
Telefon: +33 380739100
Fax: +33 380733989

Internet-Adresse: http://sagace.juradm.fr

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/02/2020