Lieferungen - 76945-2020

17/02/2020    S33    Lieferungen - Vorabinformation ohne Aufruf zum Wettbewerb - Entfällt 

Polen-Warschau: Druckpapier

2020/S 033-076945

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der Angebote

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Zakład Ubezpieczeń Społecznych
Postanschrift: ul. Szamocka 3, 5
Ort: Warszawa
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
Postleitzahl: 01-748
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Departament Zamówień Publicznych, skrzydło C, 1 piętro, pokój 104
E-Mail: sekretariatDZP@zus.pl
Telefon: +48 226671703

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.zus.pl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: www.zus.pl
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: ubezpieczenia Społeczne

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zakup i dostawa kopert i papieru zwojowego na potrzeby akcji Informacja o stanie konta ubezpieczonego (IoSKU).

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
30197630 Druckpapier
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Przedmiotem zamówienia jest zakup i dostawa kopert z nadrukiem i papieru zwojowego z poddrukiem na potrzeby akcji Informacja o stanie konta ubezpieczonego (IoSKU), w podziale na poniższe części:

1. część A – przedmiotem zamówienia jest zakup i dostawa kopert z nadrukiem. Zamawiana ilość kopert: 20 000 000 sztuk;

2. część B – przedmiotem zamówienia jest zakup i dostawa papieru zwojowego z poddrukiem. Zamawiana ilość papieru zwojowego: 195 000 kg.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zakup i dostawa kopert z nadrukiem.

Los-Nr.: A
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30199711 Bedruckte Briefumschläge mit Fenster
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia części A jest zakup i dostawa 20 000 000 sztuk kopert dwuokienkowych w formacie C6/C5 z nadrukiem. Zamawiający zastrzega sobie możliwość zmniejszenia ilości kopert wskazanej powyżej o nie więcej niż 25 %. tj. do 15 000 000 szt. Przewiduje się realizację zamówienia w następujący sposób, około 90 % wielkości zamówienia nie wcześniej niż od 1.6.2020 r. do 30.8.2020 r., pozostałe około 10 % wielkości zamówienia w terminie do 31.12.2020 r.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zakup i dostawa papieru zwojowego z poddrukiem.

Los-Nr.: B
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30197630 Druckpapier
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL911 Miasto Warszawa
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Przedmiotem zamówienia części B jest zakup i dostawa 195 000 kg papieru z poddrukiem, w zwojach o szerokości 420 mm bez trakcji prowadzącej. Zamawiający zastrzega sobie możliwość zmniejszenia zamawianej ilości maksymalnie o 25 %, tj. do 146 250 kg. Przewiduje się realizację zamówienia w następujący sposób, około 90 % wielkości zamówienia nie wcześniej niż od 1.6.2020 r. do 30.8.2020 r., pozostałe około 10 % wielkości zamówienia w terminie do 31.12.2020 r.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
20/03/2020

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren:

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17A
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
Telefon: +48 224587801
Fax: +48 224587800

Internet-Adresse: https://www.uzp.gov.pl/kio

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/02/2020