Lieferungen - 77178-2020

Submission deadline has been amended by:  224443-2020
17/02/2020    S33    Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Spanien-Oviedo: Elektrokardiografen

2020/S 033-077178

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gestión de Infraestructuras Sanitarias del Principado de Asturias, S. A. Unipersonal
Nationale Identifikationsnummer: A74099466
Postanschrift: C/ Independencia, 35, bajo
Ort: Oviedo
NUTS-Code: ES120 Asturias
Postleitzahl: 33004
Land: Spanien
E-Mail: contratacion1@gispasa.es
Telefon: +34 985210276
Fax: +34 985210764

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.gispasa.es

Adresse des Beschafferprofils: http://www.gispasa.es/quienes-somos/perfil-de-contratante/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: www.gispasa.es
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://elconsultorelicita.wolterskluwer.es/SLE_Internet
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://elconsultorelicita.wolterskluwer.es/SLE_Internet
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Empresa pública
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Gestión de Infraestructuras Sanitarias

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Implantación y puesta en marcha de electrocardiógrafos, para el Hospital Universitario Central de Asturias y el Hospital Vital Álvarez Buylla de Mieres

Referenznummer der Bekanntmachung: PA249/19
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33123200 Elektrokardiografen
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Contrato para la implantación y puesta en marcha, llave en mano, en régimen de arrendamiento sin opción de compra, incluyendo mantenimiento, de electrocardiógrafos para el Hospital Universitario Central de Asturias y el Hospital Vital Álvarez Buylla de Mieres así como el suministro de softwares y los trabajos de integración de los equipos en la historia clínica de los centros y en el sistema corporativo, así como, en su caso, labores de consultoría de desarrollo.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 790 840.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES ESPAÑA
Hauptort der Ausführung:

Oviedo (Asturias) y Mieres (Asturias).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Contrato para la implantación y puesta en marcha, llave en mano, en régimen de arrendamiento sin opción de compra, incluyendo mantenimiento, de electrocardiógrafos para el Hospital Universitario Central de Asturias y el Hospital Vital Álvarez Buylla de Mieres así como el suministro de softwares y los trabajos de integración de los equipos en la historia clínica de los centros y en el sistema corporativo, así como, en su caso, labores de consultoría de desarrollo.

Las prestaciones se concretarán en:

— Arrendamiento de electrocardiógrafos,

— Licencia, integración y desarrollo de Software ECG,

— Software de captura de electrocardiogramas multifabricante.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 790 840.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

El contrato es susceptible de prórroga hasta un máximo de dos (2) años, plazo durante el cual permanecerán inalterables las características del contrato, sin perjuicio de las modificaciones que se puedan introducir de acuerdo a lo previsto en el presente pliego, durante el periodo de duración, previo acuerdo de las partes, siendo el plazo máximo total de ejecución del contrato de 5 años.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

La cláusula 15.1 del Pliego de Cláusulas Jurídicas determina posibles modificaciones contractuales previstas a los efectos previstos en el artículo 204 LCSP. No se prevé revisión de precios.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

– La entrega de un informe trimestral de equipos, dentro de los primeros 10 días de cada trimestre, con los requisitos establecidos en la cláusula 3.6.9 del Pliego de Prescripciones Técnicas,

– Limpieza y retirada de envases, embalajes, basuras y todo tipo de residuos generados en la zona de trabajo (lo tramitará a través de gestor autorizado si fuera necesario),

– La suscripción de un seguro de responsabilidad civil que cubra todos los riesgos inherentes a la actividad, incluyendo en dicho seguro a los usuarios del servicio,

– Aquellas específicamente determinadas en el anexo IX, relativas al control de rendimiento del servicio.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 18/03/2020
Ortszeit: 15:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Spanisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 19/03/2020
Ortszeit: 09:30
Ort:

Oficinas de GISPASA, c/ Independencia, 35, Oviedo.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Interesados en el procedimiento.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

36 meses.

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28071
Land: Spanien
E-Mail: tribunal_recursos.contratos@minhap.es
Telefon: +34 913491319
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Departamento Jurídico y Contratación de GISPASA
Postanschrift: C/ Independencia, 35, bajo
Ort: Oviedo
Postleitzahl: 33004
Land: Spanien
E-Mail: contratacion@gispasa.es
Telefon: +34 98520276
Fax: +34 985210764

Internet-Adresse: http://www.gispasa.es

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/02/2020