Helfen Sie uns, die TED-Website zu verbessern, indem Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen!

Lieferungen - 77259-2020

17/02/2020    S33    Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Polen-Łódź: Geschwindigkeitskontrollkameras

2020/S 033-077259

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Straż Miejska w Łodzi
Postanschrift: ul. Wólczańska 121/123
Ort: Łódź
NUTS-Code: PL711
Postleitzahl: 90-521
Land: Polen
Kontaktstelle(n): Ryszard Kozłowski
E-Mail: r.kozlowski@strazmiejska.lodz.pl
Telefon: +48 601955312
Fax: +48 426309322

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://strazmiejskalodz.ezamawiajacy.pl

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

System monitoringu miejskiego na terenie osiedli Koziny i Bałuty-Doły

Referenznummer der Bekanntmachung: LZ/231/10/19
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34971000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

1. Przedmiotem zamówienia jest zaprojektowanie, dostawa oraz wykonanie systemu monitoringu miejskiego na terenie osiedli: Koziny i Bałuty-Doły polegające na budowie nowych punktów kamerowych, uruchomienie i włączenie ich w istniejący system monitoringu miejskiego, zestawienie transmisji między nowo wybudowanymi punktami kamerowymi, serwerownią i centrami oglądowymi oraz świadczenie usług gwarancyjnych przez okres minimum 2 lat.

W związku z czym przedmiot zamówienia został podzielony na następujące zadania:

— zadanie nr 1 – „System monitoringu miejskiego na terenie osiedla Koziny”,

— zadanie nr 2 – „System monitoringu miejskiego na terenie osiedla Bałuty-Doły”.

System zostanie wybudowany w miejscach znanych policji i straży miejskiej, uznanych za niebezpieczne bądź potencjalnie generujących zagrożenie i wskazanych w niniejszym opracowaniu. Celem zamówienia jest uruchomienie systemu, który umożliwi monitorowanie wideo we wskazanych lokalizacjach.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 999 500.00 PLN
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

System monitoringu miejskiego na terenie osiedla Koziny

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34971000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia jest zaprojektowanie, dostawa oraz wykonanie systemu monitoringu miejskiego na terenie osiedli: Koziny i Bałuty-Doły polegające na budowie nowych punktów kamerowych, uruchomienie i włączenie ich w istniejący system monitoringu miejskiego, zestawienie transmisji między nowo wybudowanymi punktami kamerowymi, serwerownią i centrami oglądowymi oraz świadczenie usług gwarancyjnych przez okres minimum 2 lat

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Cena / Gewichtung: 60
Qualitätskriterium - Name: Okres gwarancji / Gewichtung: 25
Qualitätskriterium - Name: Czas reakcji / Gewichtung: 15
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

System monitoringu miejskiego na terenie osiedla Bałuty-Doły

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34971000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PL711
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1. Przedmiotem zamówienia jest zaprojektowanie, dostawa oraz wykonanie systemu monitoringu miejskiego na terenie osiedla Bałuty-Doły polegające na budowie nowych punktów kamerowych, uruchomienie i włączenie ich w istniejący system monitoringu miejskiego, zestawienie transmisji między nowo wybudowanymi punktami kamerowymi, serwerownią i centrami oglądowymi oraz świadczenie usług gwarancyjnych przez okres minimum 2 lat.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Okres gwarancji / Gewichtung: 15.00
Qualitätskriterium - Name: Czas reakcji / Gewichtung: 25.00
Preis - Gewichtung: 60.00
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 226-553735
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: LZ/231/10/19
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

System monitoringu miejskiego na terenie osiedla Koziny

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
10/02/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Sprint
Nationale Identifikationsnummer: 0000372363
Postanschrift: ul. Jagiellończyka 26
Ort: Olsztyn
NUTS-Code: PL
Postleitzahl: 10-062
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 530 735.77 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 530 735.77 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: LZ/231/10/19
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

System monitoringu miejskiego na terenie osiedla Bałuty-Doły

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
10/02/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Sprint SA
Nationale Identifikationsnummer: 0000372363
Postanschrift: ul. Jagiellończyka 26
Ort: Olsztyn
NUTS-Code: PL
Postleitzahl: 10-062
Land: Polen
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 468 764.23 PLN
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 468 764.23 PLN
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Krajowa Izba Odwoławcza
Postanschrift: ul. Postępu 17a
Ort: Warszawa
Postleitzahl: 02-676
Land: Polen
E-Mail: odwolania@uzp.gov.pl
Telefon: +48 224587801
Fax: +48 224587803

Internet-Adresse: www.uzp.gov/kio

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/02/2020