Helfen Sie uns, die TED-Website zu verbessern, indem Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen!

Lieferungen - 77316-2020

17/02/2020    S33    Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Verhandlungsverfahren ohne Aufruf zum Wettbewerb 

Frankreich-Marseille: Teile und Zubehör für Fahrzeuge und deren Motoren

2020/S 033-077316

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Ville de Marseille
Postanschrift: Hôtel de Ville — quai du Port
Ort: Marseille Cedex 20
NUTS-Code: FRL04
Postleitzahl: 13233
Land: Frankreich
E-Mail: dgaaj-dmp@marseille.fr

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.marseille.fr

Adresse des Beschafferprofils: http://marchespublics.marseille.fr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Mairie
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fourniture et livraison de pièces de rechange, d'accessoires et d'éléments de carrosserie d'origine, pour l'entretien, la réparation et l'équipement des véhicules d'intervention du bataillon de marins

Referenznummer der Bekanntmachung: PCN 2019_12903_0039
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34300000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Fourniture et livraison de pièces de rechange, d'accessoires et d'éléments de carrosserie d'origine, pour l'entretien, la réparation et l'équipement des véhicules d'intervention du bataillon de marins-pompiers de Marseille, équipés par la société Gimaex Fire Trucks.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 600 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34300000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRL04
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fourniture et livraison de pièces de rechange, d'accessoires et d'éléments de carrosserie d'origine, pour l'entretien, la réparation et l'équipement des véhicules d'intervention du bataillon de marins-pompiers de Marseille, équipés par la société Gimaex Fire Trucks.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Kostenkriterium - Name: Prix / Gewichtung: 55 points
Kostenkriterium - Name: Délai de livraison / Gewichtung: 20 points
Kostenkriterium - Name: Sécurité des approvisionnements / Gewichtung: 20 points
Kostenkriterium - Name: Performance environnementale / Gewichtung: 5 points
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten aufgeführten Fälle)
  • Keine oder keine geeigneten Angebote/Teilnahmeanträge im Anschluss an ein offenes Verfahren
Erläuterung:

Initialement, la présente consultation a été passée sous la forme d'un appel d'offres ouvert référencé 2019_12903_0018 lot 1. Après ouverture et analyse de l'offre du seul candidat ayant soumissionné pour le lot 1 (Gimaex Fire Trucks) la personne publique a constaté la présence de non conformités substantielles, non régularisables. Ainsi, par décision du 23.8.2019, le représentant du pouvoir adjudicateur a déclaré l'offre de la société Gimaex Fire Trucks Sasu irrégulière au sens des dispositions de l'article L. 2152-2 du Code de la commande publique (CCP) et a décidé de relancer le lot 1 de la procédure, en marché avec négociation, en application des articles L. 2124-3 et R. 2124-3 alinéa 6 du CCP. L'estimation annuelle de l'administration est de 52 887,76 EUR HT.

Une lettre de consultation a été envoyé à la seule entreprise candidate, le 23.8.2019 fixant ainsi la date limite de réception des offres au 27.9.2019 (16:00). Le pli du candidat Gimaex Fire Trucks a été réceptionnée dans les délais impartis.

Les plis ont été ouverts et leur contenu enregistré par le représentant du pouvoir adjudicateur le 30.9.2019. La vérification de la présence des pièces de la candidature de l'entreprise Gimaex Fire Trucks ayant été effectuée dans le cadre de la procédure initialement passée en appel d'offres ouvert, sa candidature est donc complète et recevable.

Au regard du bilan de négociation annexé au procès-verbal de la séance du 3.12.2019 et compte tenu des critères fixés au RC, la commission d'appel d'offres a attribué le marché à la société Gimaex Fire Trucks Sasu.

La société a remis les documents exigés aux articles L. 2141-1 à L. 2141-5 ainsi qu'aux articles R. 2143-6 à R. 2143-13, R. 2143-14 et R. 2143-16 au code de la commande publique.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 19-1147
Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/01/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Gimaex Fire Trucks SASU
Postanschrift: 8 rue Henri Becquerel — ZI Mitry Compans
Ort: Mitry-Mory
NUTS-Code: FR102
Postleitzahl: 77290
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 600 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Durée du marché : 48 mois.

Service auprès duquel le contrat peut être obtenu ou consulté (dans le respect des secrets protégés par la loi): Mairie de Marseille — direction générale des services — services juridiques — service des marchés publics — 39 bis rue Sainte — 13233 Marseille Cedex 20 — fax: +33 491551927 — tél: +33 491551930.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Marseille
Postanschrift: 22/24 rue Breteuil
Ort: Marseille Cedex 06
Postleitzahl: 13281
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-marseille@juradm.fr
Telefon: +33 491134813
Fax: +33 491811387
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/02/2020