Helfen Sie uns, die TED-Website zu verbessern, indem Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen!

Dienstleistungen - 78063-2020

17/02/2020    S33    Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Wettbewerblicher Dialog 

Deutschland-Stemwede: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden

2020/S 033-078063

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gemeinde Stemwede
Ort: Stemwede
NUTS-Code: DEA46
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Jörg Bartel, Fachbereichsleiter Bildung, Generationen, Zentrale Dienste Stemwede
E-Mail: j.bartel@stemwede.de

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.stemwede.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Architektenleistungen für Kita im Gebäude Buchhofstraße 13 und Anbau an das Alte Amtshaus, Stemwede

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71221000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Gemeinde Stemwede beabsichtigt, um ihren dringenden Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder decken zu können, im historischen Ortskern von Stemwede-Levern in einem Gebäude, das derzeit Teile der Verwaltung beherbergt, eine Tageseinrichtung für Kinder entstehen, die zum 1.8.2020 fertiggestellt sein muss.

Parallel hierzu ist für die wegfallenden Räumlichkeiten der Verwaltung ein Ersatz durch einen Anbau (ca. 620 m2 BGF) an das alte Amtshaus in direkter Nachbarschaft zu schaffen. Beide Maßnahmen stehen damit in einem funktionalen Zusammenhang und sollen von den gleichen Planern bearbeitet werden; Vorrang bei der Realisierung hat jedoch die Bezugsfertigkeit der Kita. Zur Klärung der beiden Objekte wurde im Vorgriff auf den Architektenwettbewerb eine Machbarkeitsstudie erstellt. Ziel des Wettbewerbes war es, über alternative und optimierte Konzepte einen geeigneten Auftragnehmer für die weiteren Planungsleistungen zu finden.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 180 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA46
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Stemwede

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Architektenleistung nach HOAI für Kita im Gebäude Buchhofstraße 13 und Anbau an das Alte Amtshaus, Stemwede.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Gewinner des Architektenwettbewerbs (1. Preis) / Gewichtung: 100
Kostenkriterium - Name: Da erfolgreiche Verhandlungsgespräche mit dem 1. Preisträger geführt wurden(entsprechend der Wettbewerbsauslobung), wurden prozentuale Gewichtungen nicht notwendig und nicht angewandt. / Gewichtung: 0
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Wettbewerblicher Dialog
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 090-216859
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Architektenleistungen für Kita im Gebäude Buchhofstraße 13 und Anbau an das Alte Amtshaus, Stemwede

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/12/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Schwakenberg | bley architektenpartnerschaft mbb
Ort: Lemgo
NUTS-Code: DEA45
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 180 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Straße 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland

Internet-Adresse: https://www.bezreg-muenster.de/de/wirtschaft_finanzen_kommunalaufsicht/vergabekammer_westfalen/zustaendigkeit_vergabekammer/index.html

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Straße 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland

Internet-Adresse: https://www.bezreg-muenster.de/de/wirtschaft_finanzen_kommunalaufsicht/vergabekammer_westfalen/zustaendigkeit_vergabekammer/index.html

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Eine Rüge gegen das Preisgerichtsprotokoll muss innerhalb von 10 Tagen nach Zugang des Protokolls beim Auslober eingehen. Beginnt die Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten erst nach dem Zugang des Protokolls, so beginnt die Frist mit dem Tag der Ausstellungseröffnung.

Im Übrigen wird auf die Fristen nach § 160 GWB verwiesen.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Straße 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland

Internet-Adresse: https://www.bezreg-muenster.de/de/wirtschaft_finanzen_kommunalaufsicht/vergabekammer_westfalen/zustaendigkeit_vergabekammer/index.html

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/02/2020