Helfen Sie uns, die TED-Website zu verbessern, indem Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen!

Dienstleistungen - 78269-2020

17/02/2020    S33    Dienstleistungen - Ergänzende Angaben - Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Deutschland-Würzburg: Dienstleistungen von Architekturbüros

2020/S 033-078269

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2020/S 011-021649)

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Blindeninstitutsstiftung
Postanschrift: Ohmstr.7
Ort: Würzburg
NUTS-Code: DE263
Postleitzahl: 97076
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Mario Mölter
E-Mail: RueD1-a@blindeninstitut.de
Telefon: +49 9312092187
Fax: +49 9312092251

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.blindeninstitut.de

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Blindeninstitut Rückersdorf RüD1-a Campus Dachsberg 2018 – TeilprojektI+II, Aktenzeichen Los1: RüD1-a I 100 Ersatzneubau Aktenzeichen Los2: RüD1-a II 200 Generalsanierung

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71200000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

RüD1-a Blindeninstitut Rückersdorf; Ersatzneubau für 42 Wohnplätze und Schule und Generalsanierung der verbleibenden Gebäude (ohne Berufsschulstufengebäude) für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Sehbehinderung/Blindheit und weiterem Förderbedarf.

Auslösender Grund für das Projekt ist der technische Zustand der Gebäude, das veränderte Klientel und die gegenüber dem Errichtungszeitpunkt geänderte Bedarfe.

Prognostiziert wird, dass einerseits die Platzzahlen konstant bleiben, andererseits die Diversität in der Komplexität und Schwere der Behinderungsformen zunimmt.

Die Gebäude im Institut sollen nach Abschluss der Baumaßnahme insgesamt folgende Kapazitäten ermöglichen:

— 144 Schüler in 24 Klassen,

— 15 SVE-Kinder in 3 Gruppen,

— 42 Wohnplätze in 8 Gruppen,

— 96 Tagesstättenplätze in 16 Gruppen.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/02/2020
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 011-021649

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: III.1.3)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Anstatt:

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

1) Eignungskriterium: Referenz 1 des Bewerbers (Unternehmens), Objektplanungen (Gebäude), Gesundheit/Betreuung, Leistungsphasen 2-4

Nachweis: Eigenerklärung;

[...]

4) Eignungskriterium: Referenz 4 des Bewerbers (Unternehmens), Objektplanungen (Gebäude), Ausbildung/Wissenschaft/Forschung, Leistungsphasen 2-4

Nachweis: Eigenerklärung;

[...]

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Zu 1)

a) Objektplanung Gebäude

Die erbrachten Leistungen waren Objektplanungen Gebäude in den Leistungsphasen 2-4 (gem. HOAI 2013, Teil 3, Abschnitt 1, § 34).

b) Zeitraum der Referenz

Jede Leistungsphase der Leistungsphasen 2-4, wurde jeweils im Zeitraum ab 1.1.2010 bis vor Vergabebekanntmachung dieses Verfahrens abgeschlossen.

[...]

muss es heißen:

Bei Referenzprojekt 1 und Referenzprojekt 4 muss bei Mindestanforderung 1 nach Wahl des Bewerbers nur bei einem von beiden Referenzprojekten (1 oder 4) die Leistungsphasen 2-4 nachgewiesen werden, beim anderen Referenzprojekt genügt folglich der Nachweis der Leistungsphasen 2-3.

z. B. Referenzprojekt 1: Lph. 2-3 und Referenzprojekt 4: Lph. 2-4

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

1) Eignungskriterium: Referenz 1 des Bewerbers (Unternehmens), Objektplanungen (Gebäude), Gesundheit/Betreuung, Leistungsphasen 2-3 bzw. 2-4

Nachweis: Eigenerklärung;

[...]

4) Eignungskriterium: Referenz 4 des Bewerbers (Unternehmens), Objektplanungen (Gebäude), Ausbildung/Wissenschaft/Forschung, Leistungsphasen 2-3 bzw. 2-4

Nachweis: Eigenerklärung;

[...]

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Zu 1)

a) Objektplanung Gebäude

Die erbrachten Leistungen waren Objektplanungen Gebäude in den Leistungsphasen 2-3 bzw. 2-4 (gem. HOAI 2013, Teil 3, Abschnitt 1, § 34).

b) Zeitraum der Referenz

Jede Leistungsphase der Leistungsphasen 2-3 bzw. 2-4, wurde jeweils im Zeitraum ab 1.1.2010 bis vor Vergabebekanntmachung dieses Verfahrens abgeschlossen.

[...]

Abschnitt Nummer: IV.2.2)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Anstatt:
Tag: 14/02/2020
Ortszeit: 12:00
muss es heißen:
Tag: 28/02/2020
Ortszeit: 12:00
Abschnitt Nummer: II.2.9)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Anstatt:

[...]

— Kriterium 2: Referenzobjekt 1 des Bewerbers (Unternehmens), Objektplanungen Gebäude in den Leistungsphasen 2-4, Gesundheit/Betreuung,

[...]

— Kriterium 5: Referenzobjekt 4, des Bewerbers (Unternehmens), Objektplanungen Gebäude in den Leistungsphasen 2-4, Ausbildung/Wissenschaft/Forschung,

[...]

muss es heißen:

[...]

— Kriterium 2: Referenzobjekt 1 des Bewerbers (Unternehmens), Objektplanungen Gebäude in den Leistungsphasen 2-3 bzw. 2-4, Gesundheit/Betreuung,

[...]

— Kriterium 5: Referenzobjekt 4, des Bewerbers (Unternehmens), Objektplanungen Gebäude in den Leistungsphasen 2-3 bzw. 2-4, Ausbildung/Wissenschaft/Forschung,

[...]

VII.2)Weitere zusätzliche Informationen:

Ausschließlich der neue von der Vergabestelle zur Verfügung gestellte Teilnahmeantrag (VgV BIS RüD1-aI100II200_TN-Antrag v.5.00) kann für die Bewerbung verwendet werden. Der ursprüngliche Teilnahmeantrag „VgV BIS RüD1-aI100II200_TN-Antrag v.2.02“ verliert seine Gültigkeit.