Check out our COVID-19 dedicated page for tenders related to medical equipment needs.

Helfen Sie uns, die TED-Website zu verbessern, indem Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen!

Dienstleistungen - 78486-2020

17/02/2020    S33    Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Verhandlungsverfahren 

Belgien-Brüssel: Versicherungen

2020/S 033-078486

Auftragsbekanntmachung – Sektoren

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: BPOST
Nationale Identifikationsnummer: 0214.596.464_26604
Postanschrift: Centre monnaie
Ort: Bruxelles
NUTS-Code: BE100
Postleitzahl: 1000
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): An Dossche
E-Mail: an.dossche@bpost.be
Telefon: +32 2762241

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.bpost.be

Adresse des Beschafferprofils: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=366682

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Der Zugang zu den Auftragsunterlagen ist eingeschränkt. Weitere Auskünfte sind erhältlich unter: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=366682
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.6)Haupttätigkeit(en)
Postdienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Marché de services lié à la fourniture d’une assurance hospitalisation

Referenznummer der Bekanntmachung: bpost-2020-1-003-F05_0
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
66510000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le marché concerne les services relatifs à la fourniture d’une assurance hospitalisation. L’assurance hospitalisation est applicable à une partie limitée des collaborateurs du donneur d’ordre.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Assurance hospitalisation avec garantie limitée

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66510000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE1
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Le marché est subdivisé en 2 lots. Dans les 2 lots, l’assurance hospitalisation doit au minimum offrir les garanties suivantes:

— hospitalisation et hospitalisation de jour,

— frais ambulatoires survenus dans la période pré et post-hospitalière (1 mois avant et 3 mois après l’admission),

— la garantie « maladies graves — soins ambulatoires »,

— la garantie « transport »,

— la garantie « assistance et tiers payant »,

— la garantie « assistance »,

— La garantie « rooming-in ».

Pour le 1er lot, les spécifications suivantes sont établies:

— couverture allant jusqu’à 4 fois l’intervention de l’INAMI,

— en cas d’absence d’intervention de l’INAMI, la police doit couvrir 50 % des frais,

— une franchise de 150 EUR applicable à une chambre à 1 lit et une franchise de 0 EUR pour une chambre à 2 lits ou plus.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

La Convention qui sera conclu à l'issue de cette procédure de passation relative au Marché concerne une période de 3 ans et prévoit la possibilité pour bpost de 3 prolongations d’une durée de chaque fois 1 an.

II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cfr guide de selection

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Une assurance hospitalisation avec garantie illimitée

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66510000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE1
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Le marché est subdivisé en 2 lots. Dans les 2 lots, l’assurance hospitalisation doit au minimum offrir les garanties suivantes:

— hospitalisation et hospitalisation de jour,

— frais ambulatoires survenus dans la période pré et post-hospitalière (1 mois avant et 3 mois après l’admission),

— la garantie « maladies graves — soins ambulatoires »,

— la garantie « transport »,

— la garantie « assistance et tiers payant »,

— la garantie « assistance »,

— La garantie « rooming-in ».

Pour le 2e lot, les spécifications suivantes sont établies:

— une garantie illimitée,

— une franchise de 200 EUR applicable à une chambre à 1 lit et une franchise de 0 EUR pour une chambre à 2 lits ou plus.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

La convention qui sera conclu à l'issue de cette procédure de passation relative au marché concerne une période de 3 ans et prévoit la possibilité pour BPOST de 3 prolongations d’une durée de chaque fois 1 an.

II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Cf. guide de sélection.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.4)Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.1.6)Geforderte Kautionen oder Sicherheiten:

Ceux-ci seront repris dans les documents du marché.

III.1.7)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf Vorschriften, in denen sie enthalten sind:

Ceux-ci seront repris dans les documents du marché.

III.1.8)Rechtsform, die die Unternehmensgruppe, der der Auftrag erteilt wird, haben muss:

NA.

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

NA.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
Abwicklung des Verfahrens in aufeinander folgenden Phasen zwecks schrittweiser Verringerung der Zahl der zu erörternden Lösungen bzw. zu verhandelnden Angebote
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 16/03/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch, Niederländisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Procédure en 2 étapes:

— après la date limite de dépôt des demandes de participation, BPOST évaluera qui peut être sélectionné,

— les candidats sélectionnés recevront le cahier des charges et auront la possibilité de soumettre une offre.

Utilisation obligatoire du guide de sélection:

Vous devez suivre les instructions mentionnées dans le guide de sélection. Merci de les lire attentivement.

D'autres questions ? N'hésitez pas à prendre contact avec la personne mentionnée au point I.1) si vous rencontrez 1 problème lors de l'ouverture des annexes au présent avis ou si vous avez des questions au sujet du contenu des documents (y compris le guide de sélection). Merci de prendre en compte la procédure de questions décrite au chapitre 2.7.1) du guide de sélection.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Conseil d'État
Postanschrift: Rue de la Science 33
Ort: Bruxelles
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Conformément à l'article 23, §§ 1-3 de la loi recours du 17.6.2013, une procédure de recours auprès du conseil d'État doit être introduite, à peine d'irrecevabilité, dans les délais visés dans cette loi, à compter de la publication, de la communication ou de la prise de connaissance de l'acte, selon le cas:

— demande de suspension: 15 jours,

— demande d'annulation: 60 jours.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/02/2020